Max Hiegelsberger – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
101 Beiträge gefunden
Hilfswerk
103-Jährige turnt wöchentlich
0

103-Jährige turnt wöchentlich

Kennen Sie das? Der Rücken schmerzt. Alles verspannt. Jede Bewegung ist anstrengend. Man fühlt sich wie ein Hundertjähriger. Ob sie es glauben oder nicht. Wir haben eine 103-jährige Linzerin besucht, die einmal pro Woche turnt. Zwar mit Hilfe, aber von Altersschwäche kaum eine Spur.
Ina Regen
Ina Regen singt für Eltern
0

Ina Regen singt für Eltern

Wenn Ina Regen singt bekommen viele Gänsehaut. Ihr Eltern haben jedoch beim letzten Familienessen geweint. Denn als Nachspeise gab es einen eigenen Song für die beiden. Ein Danke für die schöne Kindheit, die die gebürtige Grieskirchenerin hatte.
feuerwehr
Finanzspritze für Feuerwehr
0

Finanzspritze für Feuerwehr

122 – wer in Oberösterreich den Feuerwehrnotruf wählt, kann darauf vertrauen, dass er Hilfe bekommt. Selbstverständlich ist das nicht, denn die allermeisten Feuerwehrler im Land sind Freiwillige. Damit die Ausrüstung mit den immer mehr werdenden Einsätzen mithalten kann gibt es nun eine ordentliche Finanzspritze vom Land.
Bienen
Unternehmen schützt Blumenwiesen
0

Unternehmen schützt Blumenwiesen

Eine Welt ohne Bienen, ist eine Welt ohne Pflanzen. Durch sogenannte Bodenversiegelung werden Blumenwiesen immer weniger, der Lebensraum für die Insekten schrumpft. Dass das nicht so sein muss, zeigt ein Obst- und Gemüseproduzent in Vorchdorf.
hiegelsberger
Stirbt der Alm-Tourismus?
0

Stirbt der Alm-Tourismus?

Grüne Wiesen, Kühe und der Blick in die Berge. Almen haben einen ganz speziellen Charme. Ein Naturjuwel mit Ruhegarantie. Wie viel Arbeit aber dahinter steckt, sehen die Touristen nicht und sie sollen es auch nicht sehen. Fakt ist aber, es wird immer schwieriger jemanden zu finden, der die Almen bewirtschaftet. Und das spüren dann auch […]
Regionales_Gemüse
Siegel garantiert Regionales
0

Siegel garantiert Regionales

Beim Supermarkteinkauf schauen wir ganz genau, woher unsere Eier, Obst und Butter kommen. Bei verarbeiteten Lebensmitteln wissen wir das nicht. Ein neues Siegel macht es den Konsumenten jetzt leichter, nur Österreichisch zu essen.  
Holzhaeuser
Jedes 3. Haus ist Holzbauweise
0

Jedes 3. Haus ist Holzbauweise

Jedes dritte Einfamilienhaus das in Oberösterreich gebaut wird, ist mittlerweile aus Holz. Der Rohstoff wächst vor der Haustüre. Gut fürs Raum-Klima und stärkt die heimische Wirtschaft. Wir zeigen wie ein knapp 60Jahre altes Haus umgebaut wurde.
Silvia_kocht
Wer kocht mit Silvia Schneider?
0

Wer kocht mit Silvia Schneider?

Tipps und Tricks vom Haubenkoch, regionale Zutaten, g’schmackige Rezepte. Das gab’s bei Oberösterreich Kocht schon immer. In der neuen Staffel kommt dazu, dass uns Hobbyköche ihre Rezepte zeigen. Vor dem ersten Dreh haben sie schon mal Kochstudioluft geschnuppert.
Landwirtschaft
Bauern bekommen 15 Millionen
0

Bauern bekommen 15 Millionen

Am Anfang der Krise wurden Oberösterreichs Bauern als verlässliche regionale Versorger mit qualitativen heimischen Lebensmitteln gefeiert. Das sind sie immer noch, doch inzwischen fehlen die Großabnehmer schon zu lange. Immer mehr bäuerliche Betriebe haben echte Probleme. Das Land will nun mit einer Millionenförderung dagegen steuern.
Landwirtscahftskammer
Landwirtschaftskammer wird gewählt
0

Landwirtschaftskammer wird gewählt

Am 24.Jänner findet die Landwirtschaftskammerwahl 2021 statt. Stärkste Fraktion ist der Oberösterreichische Bauernbund, der vor 6 Jahren knapp 2/3 der Stimmen erhielt. Seit Sommer 2019 ist Michaela Langer-Weninger Präsidentin der Landwirtschaftskammer. Für sie ist es die erste Wahl als Spitzenkandidatin.  
Bauern
Bauern wählen zuerst
0

Bauern wählen zuerst

2021 ist Wahljahr in Oberösterreich. Den Auftakt macht die Landwirtschaftskammerwahl im Jänner. Zuletzt gabs Verluste für den Bauernbund. Die will der Bund nun wieder aufholen. Mit mehr Frauen auf der Liste und mehr Hilfe für Corona-Opfer.
wild_fertig
So gesund ist Wild
0

So gesund ist Wild

Er ist eine Zeit, auf die sich Feinschmecker das ganze restliche Jahr freuen – der Herbst. Denn da kommt alles auf den Tisch, was Wald und Flur hergeben. Und auch wenn der Laie kaum versteht, was die Jäger in ihrem Latein so sagen – spätestens wenn das Wildbret am Tisch steht, verstehen sich alle.
hiegelsberger_fertig
Billig-Lebensmittel kosten Arbeitsplätze
0

Billig-Lebensmittel kosten Arbeitsplätze

Billiglebensmittel aus dem Ausland oder doch die hochwertige Nahrung vom Bauern neben an. Dafür aber etwas teuer. Dieser Frage stellt sich beim Einkauf. Regional Konsumieren ist dabei aber meist nicht nur gesünder sondern auch ein volkswirtschaftlicher Faktor. Denn 20% mehr regionales Einkaufen würde in Österreich 46.000 Arbeitsplätze schaffen.
Sitebar