Medizinstudium – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
11 Beiträge gefunden
111 Ärztemangel
47 Kassenstellen unbesetzt
0

47 Kassenstellen unbesetzt

47 Kassenstellen sind aktuell in Oberösterreich unbesetzt. Darin sind 40 Stellen, die in Planung sind, noch nicht berücksichtigt. Vor allem Senioren wünschen sich aber gute medizinische Versorgung.
JKU Allgemeinmedizin
Kommt gefördertes Medizin-Studium?
0

Kommt gefördertes Medizin-Studium?

Für Hausarztpraxen ist es eine große Herausforderung, Nachfolger zu finden. Österreich bildet zwar genug Mediziner aus, bis zu 40 Prozent der Absolventen gehen jedoch ins Ausland. Geförderte Meidzin-Studiumplätze sollen das Gesundheitssystem künftig entlasten.
Ärztekammer Evaluierung
OÖ Ärzte-Ausbildung ist Spitzenreiter
0

OÖ Ärzte-Ausbildung ist Spitzenreiter

Wie zufrieden sind eigentlich Österreichs Ärzte mit der Ausbildung in den Spitälern? Diese Frage beantwortet eine Evaluierung durch die Eidgenössische Technische Hochschule in Zürich. Zustande gekommen ist ein gutes Ergebnis – aber mit Luft nach oben.
Med Uni
Medizin-Studenten werden verpflichtet
0

Medizin-Studenten werden verpflichtet

Ab dem kommenden Studienjahr werden in Österreich 85 Medizin-Studienplätze ausgewählten Kandidaten gewidmet. Für Oberösterreich sind 10 dieser Studienplätze reserviert. Damit will man Lücken in gewissen Fachbereichen füllen.
111 Infektiologie
JKU bekommt Infektiologie
0

JKU bekommt Infektiologie

JKU hat neuen Lehrstuhl. Klinische Infektiologie heißt er und ist eingebettet in das neue interuniversitäre Ignaz Semmelweis Institut. Medizin-Forschung und Ausbildung sollen so in Österreich vorangetrieben werden.
111 Medizinstudium
3 von 4 Studenten aus Ö
0

3 von 4 Studenten aus Ö

¾ der Linzer Med-Uni-Plätze gehen an Einheimische. Damit hat die JKU die Österreicher-Quote beim Aufnahmetest knapp erfüllt, denn mindestens 75 Prozent der Studienplätze müssen an Österreicher vergeben werden.
111 Berufspflicht
„Nein zur Berufspflicht“
0

„Nein zur Berufspflicht“

„Nein zur Berufspflicht!“ Das sagt die Ärztekammer Richtung Politik. Die hatte nämlich die Idee, dass Ärzte nach Abschluss ihres Studiums zum Dienst in öffentlichen Krankenhäusern und Kassenpraxen verpflichtet werden sollen.
Land der Möglichkeiten
Vollzeitarbeit muss sich lohnen
0

Vollzeitarbeit muss sich lohnen

Vollzeit arbeiten lohnt sich nicht. “Das muss sich schleunigst ändern”, fordert Landeshauptmann Thomas Stelzer bei seiner Rede zur Zukunft Oberösterreichs. Mit steuerlichen Anreizen will er motivieren, dass mehr gearbeitet wird. Teilzeitjobs sind demnach ein Auslaufmodell.
111 Kassenärzte
Mehr Geld für Kassenärzte
0

Mehr Geld für Kassenärzte

Mehr Geld für Kassenärzte. Darauf haben sich Ärztekammer und Gesundheitskasse nach monatelangen Verhandlungen geeinigt. Für junge Mediziner soll es dadurch wieder attraktiver werden eine Kassenstelle zu übernehmen.
FPÖ Probleme
“Brauchen mehr heimische Medizinstudenten”
0

“Brauchen mehr heimische Medizinstudenten”

“Unser Gesundheitssystem wird schön langsam selbst zum Patienten”, beklagt die FPÖ OÖ. Landeshauptmann Stellvertreter Manfred Haimbuchner und der Linzer Gesundheitsstadtrat wenden sich jetzt mit zwei sehr konkreten Forderungen an den zuständigen Minister.