Michaela Keplinger-Mitterlehner – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
24 Beiträge gefunden
Boersenspiel
Österreicherin ist Börsen-Star
0

Österreicherin ist Börsen-Star

Wenns ums Geld geht, zählt für Herr und Frau Österreicher vor allem eins: die Sicherheit. Heißt also- das Sparbuch.  Nur jeder Zwanzigste investiert sein Geld  in Aktien. Aber es werden immer mehr, die am Erfolg von Börsegiganten wie Apple, Amazon oder Tesla teilhaben wollen.
bitcoin
Rekordjagd an den Börsen
0

Rekordjagd an den Börsen

Die Rückkehr zur alten Normalität. Das ist wohl die größte Sehnsucht die jeder von uns aktuell hat. Die weltweiten Aktienmärkte nehmen diese Hoffnung bereits vorweg. Denn seit der Durchbruch bei der Impfung verkündet wurde, haben die Börsen eine Rekordjagd gestartet. Der November etwa war für Anleger der Stärkste seit Jahrzehnten.
WKO_Banken_Finanzwissen
Jeder 2. hat schlechtes Finanzwissen
0

Jeder 2. hat schlechtes Finanzwissen

21.000 Stundungen bei Privat- und Kommerzkunden, 1,8 Milliarden Kreditvolumen – so die Bilanz der oberösterreichischen Banken nach dem Corona Lockdown.  Nicht alle Kunden waren zufrieden, aber die Regierung hätte bei den Förderungen die strengen Bankregularien übersehen, so die neue Spartenobfrau für Banken und Versicherungen. Michaela Keplinger-Mitterlehner folgt in dieser Funktion auf Franz Gasselsberger und tritt […]
börse
In acht Wochen zum Aktiengewinn
0

In acht Wochen zum Aktiengewinn

In acht Wochen zum schnellen Geld. Das klingt so verlockend wie es eigentlich unmöglich ist – jedenfalls wenn man vorausschauend und verantwortungsvoll investiert. Tut man das nicht, kann es schon sein, dass alles Geld weg ist. Kein Problem beim Börsegewinnspiel der Raiffeisenlandesbank, denn sowohl Gewinne als auch Verluste sind dort nur fiktiv.
semester
Studentin gewinnt Semester ihres Lebens
0

Studentin gewinnt Semester ihres Lebens

Wohnung, Bahn, Bus, Handy, Lebensmittel, Kleidung, Unterhaltung – das Leben ist nicht billig für einen Studenten, das Einkommen bei den meisten eher gering. Eine Linzer Studentin hat all diese Sorgen im nächsten Semester nicht mehr – sie lebt ein Semester lang quasi gratis.
Hacker_Bild
Linzer legt sich mit Hacker an
0

Linzer legt sich mit Hacker an

Würden Sie Ihr Handy unter tausenden wiedererkennen? Wie wichtig das ist, haben Smartphone-Nutzer am eigenen Leib erfahren. Hacker tauschen Handys aus und knacken so den Pincode. Ein Linzer Uni-Absolvent legt sich mit den Hackern an. Dafür gab’s am Montag den Wissenschaftspreis der Raiffeisenlandesbank OÖ.
schaller
Generaldirektor ist 60
0

Generaldirektor ist 60

Wer mit ihm Fußball spielt, darf ihn Speedy nennen. Seit seiner Kindheit ist er mit der Raiffeisenbank vertraut, schon sein Vater war dort Generaldirektor. Vergangenen Freitag feierte er Geburtstag – einen runden. Auch das LT1 Team gratuliert Heinrich Schaller ganz herzlich zum 60er.    Photo: Raiffeisen
linsinger
Von Steyrermühl in die Welt
0

Von Steyrermühl in die Welt

Es ist eine oberösterreichische Wirtschaftsstory. Züge, die weltweit Schienen abfräsen, damit wir im Zug auch bei Höchstgeschwindigkeiten über 200km/h so bequem sitzen, wie zuhause auf dem Sofa – entwickelt und hergestellt in Oberösterreich. Seit 25 Jahren baut die Firma Linsinger in Steyrermühl gigantische Schienenfräßzüge. Gefeiert hat Linsinger aber bereits 80 Jahre Unternehmensgeschichte.
jw summit
1.500 Jung-            unternehmer in Linz
0

1.500 Jung- unternehmer in Linz

Superwirtschaftsland Oberösterreich. Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer sparte beim Bundesgipfel der Jungen Wirtschaft nicht mit Lob für Oberösterreich. Dass aber auch hier nicht alles nur rosig ist für Jungunternehmer, das wurde spätestens bei den Forderungen der Jungen Wirtschaft an eine zukünftige Regierung klar.
mariendom
Domsanierung wird zur Hitzeschlacht
0

Domsanierung wird zur Hitzeschlacht

Es ist ein Jahrhundertprojekt und doch keine Generalsanierung. Am Linzer Marien Dom werden derzeit Schäden ausgebessert, die die Erhaltung des Gebäudes beeinträchtigen würden. Hitzefrei gab es dabei für die Arbeiter noch nicht und wird es ziemlich sicher auch in Zukunft nicht geben.
lesen rlb
Von wegen nicht Lesen
0

Von wegen nicht Lesen

Während man andere Kinder oft zwingen muss Bücher zu lesen, bekommen die Kids in unserem nächsten Beitrag scheinbar nicht genug davon. Die Teilnehmer beim größten Lesebewerb des Landes sind wahre Leseratten. Und das trotz Smartphone und Computer.
börsespiel
So klappt der Einstieg
0

So klappt der Einstieg

Wenns ums Geld geht, zählt für Herrn und Frau Österreicher vor allem eins: die Sicherheit. Nur jeder Zwanzigste investiert sein Geld in Aktien. Dabei gibt’s auch mit wenig Geld und etwas Geduld an der Börse vieles zu holen. Zum Beispiel aus 25 Euro monatlich, 80.000 Euro gesamt. Und so geht das …
giorgi_linz_2018_2
Italienerin gewinnt Upper Austria Ladies
0

Italienerin gewinnt Upper Austria Ladies

Spannend bis zum Schluss. Die Qualifikantin Ekaterina Alexandrova schoss auf ihrem Weg ins Finale etliche Favoriten aus dem Bewerb. Erst im Finale konnte ihr Siegeszug gestoppt werden: Camila Giorgi die 26-jährige Italienerin holte sich ihren zweiten WTA-Sieg und ist damit die erste Italienerin die beim Upper Austria Ladies siegte.   Foto: www.wtatennis.com
schartner
Die neue Limo-Lust
0

Die neue Limo-Lust

Aus Sicht der Kracherlmacher ist das Leben nicht immer prickelnd. Trotz mancher Schwierigkeiten. Der heimische Getränkeabfüller Starzinger schreibt seit über 100 Jahren Erfolgsgeschichten. Was ausgerechnet eine Himbeere damit zu tun hat.   Foto: Instagram Schartner Bombe
cyborg
Hand mit Zauberkraft
0

Hand mit Zauberkraft

Einen Türschlüssel braucht Patrick Kramer nicht, ebenso wenig einen Autoschlüssel oder Visitenkarten. Patrick Kramer ist ein sogenannter Cyborg. Der Hamburger hat einen Mikro-Chip in seiner Hand implantiert. Das ist allerdings noch nicht alles.   Foto: @digiwell
RLB_Schuelerolympiade_April_2018
Grösster Lesewettbewerb des Landes
0

Grösster Lesewettbewerb des Landes

Sie lesen heimlich nachts unter der Bettdecke. Während man andere Kinder oft zwingen muss, Bücher zu lesen, bekommen die Kids in unserem nächsten Beitrag scheinbar nie genug. Die Teilnehmer der heurigen Schülerolympiade sind wahre Leseratten. Und das trotz Smartphone und Computer.
Sitebar