Stroheimer saniert Parlament – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
2.200 Tonnen Stein


Stroheimer saniert Parlament

Redaktion: Julia Kovarik | Kamera: Moritz Grabner | Schnitt: Mirjam Banholzer | Ort: Wels

2 Jahre länger und teurer als gedacht: Bürokratisch gab‘s bei der Parlamentssanierung den ein oder anderen Stolperstein. Bei den Steinen selbst lief‘s aber gut. Dafür verantwortlich ist eine Firma aus Stroheim bei Eferding.

(Gesamt 238 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren