Pflege – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
48 Beiträge gefunden
Pflegelehre
Pflegelehre startet
0

Pflegelehre startet

Der Fachkräftemangel ist in vielen Bereichen und für viele Unternehmen zumindest eine Herausforderung. Im Gesundheits- und Pflegewesen steht aber gleich noch viel mehr auf dem Spiel. Damit ein Altern in Würde möglich ist, brauchen wir in den nächsten Jahren viele neue Pflegekräfte. Gelingen soll das unter anderem, in dem nächstes Jahr ein eigener Lehreberuf für […]
ÖVP Thema Landtag
Landtag beendet Sommerpause
0

Landtag beendet Sommerpause

Morgen kehrt der OÖ Landtag aus der Sommerpause zurück. Selten gab es bisher so viele Themen gleichzeitig wie jetzt. Corona-Zahlen, Flüchtlinge oder die Gefahr im Internet. Den Abgeordneten steht jedenfalls eine hitzige erste Sitzung bevor.
Pensionsistenverband OÖ Studientag
Gesundheitssystem kränkelt
0

Gesundheitssystem kränkelt

Es wird immer enger für das heimische Pflegepersonal. Mitarbeiter finden ist schwierig. Patienten gibt es immer mehr. Vor allem in den nächsten Jahren. Denn die Baby-Boomer Generation geht in Pension. Und früher oder später müssen auch diese starken Geburtenjahrgänge gepflegt werden. Die Pensionisten schlagen deshalb schon jetzt Alarm.
Integra Messe
Apps entlasten Angehörige

0

Apps entlasten Angehörige


Wenn alles zu viel wird, dann landen pflegende Angehörige oft im Burnout. Muss nicht sein, denn es gibt viele Möglichkeiten, sich den Pflegealltag selbst zu erleichtern. Nach zwei Jahren Pause zeigt die größte Pflegemesse Österreichs in Wels wieder, was sich auf dem Sektor Pflege tut.
Pflegekräfte
OÖ braucht Pflegekräfte
0

OÖ braucht Pflegekräfte

Es ist mittlerweile ein Dauerthema: es fehlen Pflegekräfte. Das Problem: Immer weniger wollen in diesem Beruf arbeiten. Die Zahl pflegebedürftiger Menschen steigt aber. OÖ will  nicht mehr warten, bis der Bund etwas tut. Eine neue Strategie soll jetzt vor allem Junge ansprechen.
hatti Langer Wninger
Wasser wird teurer!
0

Wasser wird teurer!

Heizkosten, Lebensmittel, Treibstoff, Auf den ersten Blick sind das die aktuellen Preistreiber. Bei genauerem Hinschauen ist aber klar. Die steigende Inflation wird früher oder später alle Lebensbereiche betreffen. Etwa auch Mieten oder Gebühren für Wasser und Abfall. Denn diese Preise sind direkt an die Inflation gekoppelt.
pflege-1280×720
450.000 brauchen Vollzeit- Betreuung
0

450.000 brauchen Vollzeit- Betreuung

Ein Unfall, eine Erkrankung oder das fortschreitende Alter. Wenn Familienangehörige zum Pflegefall werden ist das meist eine große Herausforderung. Ins Pflegeheim oder doch lieber zu Hause betreut werden? Laut aktueller Studie entscheiden sich immer mehr Österreicher für eine Pflegekraft in den eigenen vier Wänden.
24stundenbetreuung
Wir brauchen mehr Pflegekräfte
0

Wir brauchen mehr Pflegekräfte

Fast jeder Zweite wird zu Hause von Angehörigen oder professionellen PflegerInnen betreut. Tendenz stark steigend. Der Bedarf an Pflegekräften wird in den kommenden Jahren stark ansteigen. Statt einem Pflegeheim entscheiden sich immer mehr für eine 24-Stunden-Betreuung zu Hause. So auch Maria Kastner aus Linz.
rgeierungsrogramm 111
“Wird keine Impflicht geben”
0

“Wird keine Impflicht geben”

ÖVP und FPÖ präsentierten gemeinsames Regierungsprogramm. Die wichtigsten Punkte in den Vorhaben der Neuauflage von Schwarz-Blau sind die Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen, eine Klimaneutralität bis 2040, eine Fortführung der restriktiven Migrationspolitik, eine Verbesserung der Situation im Pflegebereich, sowie der weitere Kampf gegen das Coronavirus. Dabei will man aber ohne Impfflicht auskommen.
Sitebar