Pflege – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
49 Beiträge gefunden
Life Radio
Interesse am Pflegeberuf steigt
0

Interesse am Pflegeberuf steigt

Heute, Freitag, starten die Semesterferien. Für einige sind es die letzten in ihrem Leben. Wie’s nach der Schule weitergeht, ist eine wichtige Entscheidung. Jeder 5. Jugendliche interessiert sich für einen Job in der Pflege.
Sprachkurse
0

Migranten im Pflegeberuf

Eines der großen Zukunftsprobleme ist der Pflegebedarf. Weil immer mehr Menschen immer älter werden, brauchen wir einfach mehr gut ausgebildete Fachkräfte in der Altenbetreuung. Eine der großen Chancen sind Menschen mit Migrationshintergrund.
Black Wings Inside Ladycharity
Spielerfrauen organisieren Charity
0

Spielerfrauen organisieren Charity

Seit 40 Jahren pflegt Familie Haidinger aus Ried in der Riedmark ihre schwer behinderte Tochter Isabel. Damit sie wieder baden gehen und ins Bett gehoben werden kann, gibt’s jetzt Hilfe. Die Frauen der Linzer Eishockeyspieler Black Wings unterstützen mit einer eigenen Charity.
111 Mordanklage
Mordanklage gegen Pflegerin
0

Mordanklage gegen Pflegerin

Mordanklage gegen 24-jährige Pflegerin. Am 5. Oktober soll sie einen 82-Jährigen, den sie betreut, in Geretsberg im Bezirk Braunau erstochen haben. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis Mordanklage erhoben.
Sozialressort
Mehr Geld für Pflege
0

Mehr Geld für Pflege

Das Sozialressort des Landes OÖ hat heuer rund eine knappe Milliarde Euro zur Verfügung. Das unterstreiche den Stellenwert der Sozialpolitik in unserem Bundesland, betont der zuständige Landesrat.
24h Pflege
8 von 10 wollen Pflege daheim
0

8 von 10 wollen Pflege daheim

Plötzlich Pflegefall: Irgendwann stellt sich die Frage, ob Oma oder Opa daheim betreut werden oder doch in ein Heim gehen sollen. Immer mehr Ältere holen sich 24 Stunden Betreuungspfleger ins Haus.
111 frauen
Frauen arbeiten mehr als Männer
0

Frauen arbeiten mehr als Männer

Frauen arbeiten mehr als Männer. Genauer gesagt um 13 Minuten pro Tag. Das zeigt eine Studie der Statistik Austria. „Arbeit” beinhaltet dabei Berufstätigkeit und unbezahlte Beschäftigung wie Kinderbetreuung, Pflege oder Freiwilligentätigkeit.
111 Pflege Deutschkurs
So lernen Pfleger Deutsch
0

So lernen Pfleger Deutsch

Oberösterreich braucht Pfleger. Bis 2040 werden fast 110.000 Landsleute auf Hilfe angewiesen sein. Das Personal dazu fehlt aber. Land und Bund setzen deshalb auf Hilfskräfte aus dem Ausland. Größte Herausforderung dabei: unsere Sprache.
24 Stunden Pflege
450.000 werden daheim betreut
0

450.000 werden daheim betreut

Ein Unfall, eine Erkrankung oder das fortschreitende Alter: Wenn Familienangehörige zum Pflegefall werden, ist das eine große Herausforderung. Ins Pflegeheim oder doch lieber zu Hause betreuen? Laut aktueller Studie entscheiden sich immer mehr Österreicher für eine Pflegekraft in den eigenen vier Wänden.
Personalverrechner
Work-Life-Regelung per Gesetz
0

Work-Life-Regelung per Gesetz

In Karenz gehen, wieder mit der Arbeit beginnen oder Angehörige pflegen. EU-weit ist das jetzt in der sogenannten „Work-Life-Richtlinie“ geregelt. Nur ein neues Thema, über das Personalverrechner Bescheid wissen müssen.
111 pfleeege
„Länger zu Hause leben“
0

„Länger zu Hause leben“

Österreicher leben immer länger. Der Pflegebedarf steigt dadurch. Über 80-Jährige gelten als hochbetagt und benötigen oft entsprechende Pflege. Digitalisierung soll helfen, dass alte Menschen ihren Lebensabend zu Hause verbringen können.
OÖN Digitalos
Roboter erledigen Schreibarbeit
0

Roboter erledigen Schreibarbeit

4 von 10 oberösterreichischen Unternehmen verwenden künstliche Intelligenz um Arbeitsabläufe zu vereinfachen. Anders ist es in der Pflege: Hier unterstützt sie noch kaum. Doch zukünftig könnte die Technologie Arbeitsprozesse zumindest erleichtern. Eine Mühlvierter Wissenschaftlerin hat sich dem Thema gewidmet.
111 Pflege Philippinen
Philippiner bereit für OÖ
0

Philippiner bereit für OÖ

Mehr Personal im Pflegebereich. Bis 2040 soll die Zahl der Pflegebedürftigen um fast die Hälfte steigen. Mehr als 100.000 Oberösterreicher sind dann also auf Hilfe angewiesen. Darauf reagieren Land, Bund und die Stadt Linz mit einem Strategieplan.
Publicare
So arbeiten Wundmanager
0

So arbeiten Wundmanager

Die Hauskrankenpflege hat viele verschiedene Aufgaben. Unter anderem die Versorgung von Wunden. Wer glaubt, Verband ist gleich Verband, der irrt gewaltig. Wundversorgung ist eine eigene Wissenschaft und Wundmanager sogar ein eigener Beruf.