Pühringer
„Senioren verhindern Pflege-Kollaps“
0

„Senioren verhindern Pflege-Kollaps“

Corona zeigt einmal mehr: es gibt zu wenige Pfleger im Land. Nicht nur für Covid-Patienten werden sie dringend gebraucht, sondern auch für die Altenbetreuung. Der Seniorenbund warnt jetzt: Ohne Pensionisten würde das Pflegesystem kollabieren. Und das gehört belohnt, so der Bund.
Senioren_Lernkurse
Lernen gegen Demenz
0

Lernen gegen Demenz

Mit 95 hat ein Oberösterreicher einen EDV Einsteigerkurs gemacht. Das ist kein Scherz sondern tatsächlich passiert beim OÖ Seniorenbund. Seit 10 Jahren wird dort Bildung für Ältere angeboten, von Line-Dance bis zum Basenfasten, von Griechisch bis zu Spotify.
senioren_fertig
Pensionisten fürchten Alleinsein
0

Pensionisten fürchten Alleinsein

Immer mehr fürchten das Gefängnis eigene Wohnung. Das hat die heurige Umfrage des Seniorenbund OÖ nach dem Corona-Lockdown ergeben. Befragt wurde die Generation Ü60.
EInsamkeit_Senioren
4 von 10 fühlen sich einsam
0

4 von 10 fühlen sich einsam

4 von 10 Oberösterreichern über 60 fühlen sich einsam. Damit um 15% mehr als noch im Vorjahr. Der Grund: Corona und das damit verbundene Social Distancing. So das Ergebnis einer aktuellen IMAS Studie.
Einsamkeit_Alter
Einsamkeit macht krank
0

Einsamkeit macht krank

Seit über vier Monaten leben wir nun mit der Corona-Pandemie. Unser Leben hat sich dadurch in vielen Bereichen verändert. Bei älteren Menschen etwa wurde das Thema „Einsamkeit“ besonders sichtbar. Und so stellte sich der Seniorenbund die Frage „Macht Einsamkeit im Alter krank?“
Pflegepersonal_Bonus
Pflegepaket beschlossen
0

Pflegepaket beschlossen

34 Millionen mehr für Pflegekräfte. Am Mittwoch ist ein Maßnahmenpaket für den Pflegebereich präsentiert worden. Bedeutet mehr Geld für Oberösterreichs Pflegekräfte. Konkret sollen 23 Millionen in die Entlohnung fließen und 11 in die Änderung von Rahmenbedingungen.
Seniorenbund
Senioren arbeiten weiter
0

Senioren arbeiten weiter

Plötzlich ausschlafen. Nicht in die Arbeit gehen. Alle die jetzt in Kurzarbeit oder Arbeitslos sind, wissen was es bedeutet unfreiwillig mehr Freizeit zu haben. Auch immer mehr Pensionisten kämpfen mit dem Ende des Arbeitsalltags und gegen die Einsamkeit. Weshalb manche einfach weiterarbeiten. Ehrenamtlich.
seniorenfreizeit
Senioren im Freizeitstress
0

Senioren im Freizeitstress

Eine Reise nach Myanmar, ein Französischkurs, ein Besuch der Hamburger Elbphilharmonie, eine Wanderwoche im Zillertal – was für Berufstätige nach sattem Freizeitstress klingt, ist nichts anderes als ein Auszug aus dem Programm des Oberösterreichischen Seniorenbundes. Wir werden immer älter, aber alt sein ist heute alles, nur nicht langweilig.
senioren
„Senioren sollen sporteln“
0

„Senioren sollen sporteln“

Ein Drittel der Bevölkerung wird in 10 Jahren älter als 60 Jahre sein. 2040 soll sich die Zahl der über 85-Jährigen verdoppeln. Damit steigt auch der Bedarf an Pflege. 950.000 Angehörige betreuen ihre Verwandten zu Hause. Für sie gibt es oberösterreichweit 76 Stammtische.