Unwetter
2,5 Millionen Schaden
0

2,5 Millionen Schaden

Heftige Unwetter zogen Dienstagabend über Oberösterreich. Insgesamt 1100 Feuerwehrleute waren im ganzen Bundesland im Einsatz. Am stärksten betroffen waren die Bezirke Braunau, Ried im Innkreis und Vöcklabruck.
biancadefunsn
Bianca fegt über OÖ
0

Bianca fegt über OÖ

Sturmtief Bianca wütet in ganz Oberösterreich. Nach Petra und Sabine mussten in der Nacht auf Freitag erneut 2.600 Feuerwehrleute ausrücken – Vor allem im Inn- und Hausruckviertel.
sabine-sturm
„Sabine“ verursacht 14 Mio-Schaden
0

„Sabine“ verursacht 14 Mio-Schaden

Vor 1 ½ Wochen wütete Sturmtief Sabine in Oberösterreich. Seither sind bei den Versicherungen rund 11.000 Meldungen eingegangen. Insgesamt liegen die Schäden bei rund 12 bis 14 Millionen Euro. 
feuerwehr
Feuerwehr rückt 100 Mal aus
0

Feuerwehr rückt 100 Mal aus

100 Feuerwehreinsätze in einer Nacht. Die Sturmfront am Montag hat Oberösterreich schwer getroffen. Zigmal rückten die Feuerwehren wegen umgestürzter Bäume, beschädigter Dächer, Überflutungen und Brände aus.
Orkan fegte durch Oberösterreich
Mit 160 km/h durch OÖ
0

Mit 160 km/h durch OÖ

Ein Orkan mit knapp 160km/h fegte in der Nacht auf Dienstag durch Oberösterreich. Besonders betroffen…die Bezirke Gmunden, Vöcklabruck und Kirchdorf an der Krems. Umgestürzte Bäume und abgedeckte Dächer sorgten für einen Großeinsatz der Feuerwehren.