Unternehmen – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
137 Beiträge gefunden
IV im Dialog NEU
„Vermögenssteuer schadet Wirtschaft“
0

„Vermögenssteuer schadet Wirtschaft“

Die Industriellenvereinigung warnt im Wahljahr vor den Steuerplänen der SPÖ. Erbschafts- oder Vermögenssteuern würden zur Abwanderung zahlreicher Unternehmen führen. Keinesfalls die Staatskasse der Republik füllen. So auch IV-Präsident und KTM Chef Stefan Pierer.
OÖ Talk Haindl-Grutsch
„Europa schafft sich ab“
0

„Europa schafft sich ab“

Immer mehr EU Gesetze, Auflagen und Verbote vertreiben die Industrie aus Europa. „Europa schafft sich ab“, warnt IV Geschäftsführer Joachim Haindl-Grutsch im OÖ Gespräch mit Dietmar Maier.
klausur
Auftrags-Vorrang für OÖ Firmen
0

Auftrags-Vorrang für OÖ Firmen

Man könnte meinen, Oberösterreich und Österreich hätten nichts miteinander zu tun. Auf Bundesebene tragen ÖVP Kanzler Karl Nehammmer und FPÖ Chef Herbert Kickl einen schon fast unterirdischen Wahlkampf aus, auf Landesebenen demonstrieren ÖVP Landeshauptmann Thomas Stelzer und sein FPÖ Stellvertreter Manfred Haimbuchner harmonische Einigkeit. Zuletzt bei der Klausur der Landeskoalition in Sierning.
Gewessler Baumgartenberg
Gewessler-Kritik an Netzbetreiber
0

Gewessler-Kritik an Netzbetreiber

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler war dieser Tage zu Gast im Bezirk Perg und fordert einmal mehr von den Netzbetreibern einen schnelleren Ausbau der Leitungen, damit die grüne Transformation auch wirklich gelingen kann.
Peneder Ruhe
Moderne „Arbeitswelt“ motiviert
0

Moderne „Arbeitswelt“ motiviert

Der Abgabetermin steht kurz bevor und am Schreibtisch stapelt sich die Arbeit. Jeder kennt Stress im Job. Meditieren hilft. Nur wie zwischen der Berufshektik? Ein Unternehmen in Atzbach hat einen eigenen Meditationsraum für Mitarbeiter gebaut – mit positivem Effekt.
WKO Industrie Bushaltestelle
Bus erleichtert Arbeitsweg
0

Bus erleichtert Arbeitsweg

Lange Wartezeiten und mehrmals umsteigen. Beschäftigte, die ins Linzer Industriegebiet pendeln, kennen die Probleme mit den Öffis. Damit soll jetzt aber Schluss sein. Eine neue Buslinie verbindet ab sofort die Straßenbahn direkt mit über 50 Betrieben.
Vialit
Sofort-Hilfe für Schlaglöcher
0

Sofort-Hilfe für Schlaglöcher

Kennen Sie das? Sie fahren durch ein Schlagloch, es rumpelt und scheppert und dann ärgern sie sich über eine beschädigte Felge. Muss nicht sein, wenn ordentlich saniert wird. Ein Braunauer Unternehmen liefert weltweit den Asphalt dafür und der enthält immer weniger Erdöl, dafür aber immer mehr pflanzliches Öl.
Leonding Stockschießen
Stockschießen fördert Teamgeist
0

Stockschießen fördert Teamgeist

Eisstockschießen ist 2026 erstmals eine Disziplin bei den olympischen Winterspielen in Italien. In Österreich ist es seit Jahrhunderten Tradition. Dabei geht es aber meistens nicht so sehr ums Gewinnen, sondern vielmehr ums Miteinander.
Automarkt Seifried
0

Autos werden 2024 billiger

2023 war ein Wendepunkt am heimischen Automarkt. Erstmals waren  knapp die Hälfte aller Neuzulassungen Elektro- oder Hybridfahrzeuge. Der Trend könnte noch anhalten, weil die Preise für E-Autos scheinbar weiter sinken werden.
111 Selbstständigkeit
13.000 haben eigene Firma
0

13.000 haben eigene Firma

Mehr Selbständige in Oberösterreich. Mehr als 13.500 haben ihr eigenes Business. Das zeigt eine aktuelle Analyse der sogenannten GISA, eine Datenbank in der alle österreichischen Unternehmen gespeichert sind.
Oberbank Gala
“AFD ist Demokratie-Gefährder”
0

“AFD ist Demokratie-Gefährder”

2024 ist ein Superwahljahr. Die Welt blickt auf die USA. Aber auch in Österreich und in deutschen Bundesländern machen Millionen ihr Kreuzerl. Bei unseren Nachbarn führt in Umfragen die AFD. Der ehemalige deutsche Vizekanzler Sigmar Gabriel hat bei einer Festrede in Linz vor dieser Partei gewarnt. Sie sei rechtsextremistisch und will die Demokratie zerstören.
Wirtschaftsbund Abendempfang
Superwahljahr fordert Unternehmer
0

Superwahljahr fordert Unternehmer

USA, Russland, Indien, die EU und auch Österreich. 2024 ist Superwahljahr. 4 Milliarden schreiten zur Urne. Eine schwierige Situation für heimische Unternehmer, die gerade jetzt Unterstützung und Reformen benötigen. Forderungen und Ideen liegen am Tisch. Ob sie noch rechtzeitig umgesetzt werden?
Wirtschaftsbund
Wirtschaft fordert Investitionsprämie
0

Wirtschaft fordert Investitionsprämie

Mehr als die Hälfte der heimischen Unternehmen blickt pessimistisch in die Zukunft, zeigt eine aktuelle Studie. Was es braucht sind Anreize, um zu investieren. Deshalb fordert der Wirtschaftsbund eine Rückkehr zur Investitionsprämie und eine Senkung der Lohnnebenkosten.