Unwetter – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
20 Beiträge gefunden
feuerwehr
Finanzspritze für Feuerwehr
0

Finanzspritze für Feuerwehr

122 – wer in Oberösterreich den Feuerwehrnotruf wählt, kann darauf vertrauen, dass er Hilfe bekommt. Selbstverständlich ist das nicht, denn die allermeisten Feuerwehrler im Land sind Freiwillige. Damit die Ausrüstung mit den immer mehr werdenden Einsätzen mithalten kann gibt es nun eine ordentliche Finanzspritze vom Land.
210817_111_Unwetter
Starkregen überflutet Teile Oberösterreichs
0

Starkregen überflutet Teile Oberösterreichs

Heftige Unwetter in Oberösterreich. Am Montagabend haben Gewitter und Starkerengenfälle zu Überflutungen geführt. 1500 Feuerwehrleute mussten zu mehr als 500 Einsätzen ausrücken. Hauptsächlich wegen Überfluteter Keller, Wassermassen die Kanaldeckel rausdrücken, oder Fahrzeugbergungen aus den Fluten. Besonders betroffen waren die Bezirke Gmunden, Kirchdorf, Steyr und Steyr-Land. In Schärding ist als Vorsichtsmaßnahme aufgrund des ansteigenden Inns der […]
Hitze welle
Sahara-Hitze überrollt Urlaubsländer
0

Sahara-Hitze überrollt Urlaubsländer

Der Süden Europas steuert aktuell auf einen absoluten Allzeithitzerekord zu. An der Adria drohen Temperaturen von bis zu 50 Grad bekommen. Währenddessen gibt es hierzulande nahezu täglich Gewitter- und Sturmwarnungen. Was es mit den derzeitigen auf sich hat und wie lange sie noch anhalten.
Unwetter_Warnung
Bis zu 120 Liter pro Quadratmeter
0

Bis zu 120 Liter pro Quadratmeter

Unwetterwarnung für Oberösterreich. Ab Samstagmittag kommt intensiver Regen. Vor allem der Süden des Landes wird davon betroffen sein: also das Salzkammergut, die Pyhrn-Eisenwurzen und das Ennstal sind besonders gefährdet.  Reinhard Enzenebner vom hydrologischen Dienst des Landes Oberösterreich rechnet mit steigenden Wasserständen im Inn und der Enns und leichten Überschwemmungen in Schärding. Auch Mauthausen Steyr könnten […]
unwetter videos
Unwetter-Serie reißt nicht ab
0

Unwetter-Serie reißt nicht ab

Fünftes Unwetter in acht Tagen. Erneut traf es unter anderem auch das Mühlviertel. Facebook-User stellten Dienstagabend diese spektakulären Videos aus Alten- und Neufelden online. Starkregen und heftige Sturmböen führten zu vielen Einsätzen. 3.200 Feuerwehrleute waren unterwegs, um Hilfe zu leisten. Die grünen Punkte zeigen jene Einsätze, bei denen es um Unwetterschäden geht. Vorerst dürfte die […]
hagel
Was zahlt die Versicherung?
0

Was zahlt die Versicherung?

Es kann bis in den Winter dauern, bis Unwetter-Opfer wieder ein richtiges Dach auf dem Kopf haben. Die Versicherungen begutachten aktuell alle Schäden. Das dauert. Das Problem: es gibt kaum mehr Dachdecker und Handwerker zum Reparieren.
Unwetter_Blue_Sky
„Weitere Unwetter kommen!“
0

„Weitere Unwetter kommen!“

Oberösterreich ist in Alarmbereitschaft. Feuerwehren und Hausbesitzer versuchen noch rechtzeitig Unwetter-Schäden zu sichern. Denn es braut sich schon das nächste Gewitter zusammen. Und auch das könnte heftig werden.
Unwetter
Unwetter verwüstet Oberösterreich
0

Unwetter verwüstet Oberösterreich

Hagelkörner so groß wie Golfbälle. Eingeschlagene Fenster, zerstörte Dächer, zerdellte Autos, ruinierte Felder. Die Bilanz der vierten Unwetternacht in Folge. Besonders betroffen waren in der Nacht auf Freitag Teile des Mühlviertels. Ein Lokalaugenschein.
111_Massen_Crash
Massencrash mit 13 Fahrzeugen
0

Massencrash mit 13 Fahrzeugen

Serienunfall  wegen Unwetter auf der A25.  Donnerstagabend sind insgesamt 13 Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt gewesen. Wegen des starken Regens sind auf der Welser Autobahn bei Weißkirchen fünf Lkw, fünf Pkw und ein Kleinstranpsorter zusammengekracht.
hagel
Hagelunwetter verwüsten Oberösterreich
0

Hagelunwetter verwüsten Oberösterreich

Schwere Hagelunwetter in Oberösterreich. In der Nacht auf Mittwoch ist es erneut zu schweren Unwettern gekommen. Die Gewitterfront hatte eine Breite von 13 Kilometern und zog eine Spur der Verwüstung quer durch Oberösterreich. Am schlimmsten hat es die Bezirke Gmunden, Vöcklabruck, Kirchdorf und Linz Land erwischt. Die Hühnereigroßen Hagelkörner haben Dächer, Fenster und Autoscheiben durchschlagen. […]
Unwetter_Schaden_111
Unwetter verursacht 6 Mio. € Schaden
0

Unwetter verursacht 6 Mio. € Schaden

Heftige Gewitter in der Nacht auf Dienstag. Blitzeinschläge, Hagel und kräftige Regenschauer haben in ganz Oberösterreich zu Überflutungen geführt. Insgesamt waren 2300 Feuerwehrler bis in die frühen Morgenstunden im Einsatz. Viele Notrufe sind von Hausbewohnern gekommen weil es das Wasser aus Toiletten und Bäder gedrückt hat. Vielerorts hat es auch Kanaldecke aus den Straßen herausgeschwemmt. […]
blitz
Verhaltenstipps für die Gewittersaison
0

Verhaltenstipps für die Gewittersaison

Sie dauern nur den Bruchteil einer Sekunde, können aber verheerende Schäden verursachen – Blitzeinschläge. Für den Menschen bedeuten sie Lebensgefahr. Verhaltensregeln und Tipps, wie sie die heurige Blitz-Hochsaison unbeschadet überstehen, gibt’s im folgenden Beitrag.
hinterberg_fertig
Muren legten Verkehr lahm
0

Muren legten Verkehr lahm

Ein heftiges Gewitter löste in Hinterberg im Mühlviertel den Einsatz mehrere Feuerwehren aus. Binnen weniger Minuten regnete es 100 Liter am Quadratmeter, Bäume stürzten um, Muren legten den Verkehr lahm.
Unwetter
2,5 Millionen Schaden
0

2,5 Millionen Schaden

Heftige Unwetter zogen Dienstagabend über Oberösterreich. Insgesamt 1100 Feuerwehrleute waren im ganzen Bundesland im Einsatz. Am stärksten betroffen waren die Bezirke Braunau, Ried im Innkreis und Vöcklabruck.
ff schwertberg
Feuerwehren im Dauereinsatz
0

Feuerwehren im Dauereinsatz

Am Donnerstagabend kam es in den Bezirken, Linz-Land, Perg und Freistadt zu heftigen Unwettern und zahlreich Feuerwehreinsätzen. So wie hier in Schwertberg kam es zu Vermurungen, überfluteten Kellern und überschwemmten Unterführungen.
Sitebar