Verhandlungen – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
25 Beiträge gefunden
111 Schwerkriminelle abschieben
„Schwerkriminelle abschieben!“
0

„Schwerkriminelle abschieben!“

Schwerstkriminelle auch nach Syrien und Afghanistan abschieben. Damit ist am Donnerstag der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz vorgeprescht. Auslöser war der Messermord eines Islamisten an einem Polizisten in Mannheim.
111 Warnstreik Chemie
Streiks in der chemischen Industrie
0

Streiks in der chemischen Industrie

Streiks in chemischer Industrie. Freitagfrüh ist es im Linzer Chemiepark zu ersten Arbeitskampfmaßnahmen gekommen. Der Grund: Auch in der 6. Runde konnten die Verhandler für einen neuen Kollektivvertrag keine Ergebnisse erzielen.
111 AUA Flüge
AUA streicht 150 Flüge
0

AUA streicht 150 Flüge

AUA streicht Freitags-Flüge. Ende der Woche kommt es bei den Austrian Airlines zu Betriebsversammlungen des fliegenden Personals. Insgesamt sind 150 Verbindungen betroffen.
111 Handel Streik
Handelsangestellte drohen mit Streik
0

Handelsangestellte drohen mit Streik

Betriebsversammlungen im Handel. Die 3. Runde der Kollektivvertragsverhandlungen für 430.000 Handelsangestellte ist ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Die Gewerkschaft fordert ein Gehalts Plus von 9,5 Prozent und einen Fixbetrag von 40 Euro.
Metaller Voest
Metaller drohen mit Streik
0

Metaller drohen mit Streik

Die Lohnverhandlungen der Metaller gehen in die nächste Runde. Heute Vormittag war Betriebsversammlung der Gewerkschaft. 2,5 % Gehaltsplus und eine Einmalzahlung von 1050 Euro sei zu wenig, so die Arbeitnehmer. Einigen sich Gewerkschaft und Arbeitgeber nicht bald, drohen Streiks. Der hätte massive Auswirkungen auf die ganze Branche.
111 Metaller Lohnrunde
Metaller wollen 11,6% Lohnplus
0

Metaller wollen 11,6% Lohnplus

Metaller wollen 11,6% Lohnplus. Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertreter starten am Montag in die Herbstlohnrunde. Es geht nicht nur um die rund 200.000 Beschäftigte und Lehrlinge in der Metallindustrie.
111 Metaller Verhandlungen
Verhärtete Fronten bei Lohnverhandlungen
0

Verhärtete Fronten bei Lohnverhandlungen

Verhärtete Fronten vor den Metaller Gehaltsverhandlungen. Die Arbeitgeber zeichnen ein düsteres Bild für die kommenden Monate. Deshalb sei eine Verkürzung der Arbeitszeit bei vollem Lohn oder ein früheres Erreichen der sechsten Urlaubswoche ausgeschlossen.