Wirtschaftskammer – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
38 Beiträge gefunden
Handel_-565×318
XMAS-Shopping am 4. Advent?
0

XMAS-Shopping am 4. Advent?

Offen Geschäfte am 4. Adventsonntag. Die Wirtschaftskammer fordert wegen der Corona-Krise eine Öffnung des Handels am letzten Adventsonntag. Dafür kommt jetzt auch Zustimmung von der Gewerkschaft. Allerdings nur unter drei Bedingungen: Der Dienst für Beschäftigte müsse freiwillig sein. Auch müsse es bei diesem einen Sonntag bleiben und Lebensmittelgeschäfte müssen geschlossen haben.
Coronahilfen_müssen_bleiben
Die Unternehmen des Jahres wurden gekürt
0

Die Unternehmen des Jahres wurden gekürt

Die Corona-Pandemie hat Oberösterreichs Wirtschaft einiges abverlangt. Unterkriegen haben sich die Unternehmen davon allerdings nicht lassen, im Gegenteil: Die Zuversicht kehrt zurück. Das zeigt die 28. Auflage des Pegasus, der am 10. Juni 2021 im Linzer Brucknerhaus gefeiert wurde. Der Wirtschaftspreis, den die OÖNachrichten mit ihren Partnern Raiffeisen Landesbank Oberösterreich, Land Oberösterreich, Wirtschaftskammer, Industriellenvereinigung sowie […]
homeoffice
Was dürfen Chefs kontrollieren?
0

Was dürfen Chefs kontrollieren?

Aufstehen wenn der Wecker läutet. Und kurz danach schon mit der Arbeit anfangen. Das ist für viele Österreicher der Arbeitsalltag im Home Office geworden. Aber ab wann genau läuft jetzt eigentlich die Arbeitszeit, wie kann sie kontrolliert werden und wer haftet wenn ich mich beim Kaffee holen verletze. 
Achleitner
„Daten sind das neue Gold“
0

„Daten sind das neue Gold“

Home Office, online Shops, die Verlagerung der Geschäfte ins Internet – Corona hat vor allem klein – und mittelständische Unternehmen vor große Herausforderungen gestellt. Spätestens seit März 2020 heißt es beim Thema Digitalisierung für alle „wer bremst verliert“. Land und Wirtschaftskammer reagieren und stocken die Digitalisierungsförderung um das 25 Fache auf.
Existenz Unternehmer
Jeder 7te Unternehmer ist gefährdet
0

Jeder 7te Unternehmer ist gefährdet

Droht den heimischen Betrieben trotz Wirtschaftshilfen die Pleite? Nun, zumindest jeder siebte Unternehmer sieht seine Existenz gefährdet, hat die Wirtschaftskammer herausgefunden. Aber – gerade jetzt brauche es Mut und Zuversicht. Denn es sei nun genau der richtige Zeitpunkt um die Wirtschaft wieder anzukurbeln.
Handel_
Öffnen Geschäfte jetzt am Sonntag?
0

Öffnen Geschäfte jetzt am Sonntag?

Eine Sonntagsöffnungszeit, gerade vor Weihnachten, wird nicht erst seit heuer diskutiert. Doch in diesem Jahr hat das Thema an Brisanz gewonnen. Wirtschaftskammerpräsident Mahrer fordert nun heute ein generelles Offenhalten an allen Tagen nach dem Lockdown bis Weihnachten. Ablehnung kam prompt von der Arbeiterkammer.
IV_Klima
„EU-Klimaziele sind nicht finanzierbar“
0

„EU-Klimaziele sind nicht finanzierbar“

Wer günstig kauft, schadet dem Klimaschutz. Produkte, die in Ländern mit weniger strengen Energie- und Umweltauflagen produziert werden, kosten zwar oft weniger, hinterlassen aber einen wesentlich größeren CO2 Abdruck. Das sei vielen nicht bewusst, kritisiert die IV. Die EU würde mit ihren strengen Klimavorgaben die heimische Industrie an den Rand der Wettbewerbsfähigkeit bringen.
WKO_Standortanwalt
„Verfahren müssen schneller werden“
0

„Verfahren müssen schneller werden“

Fast ein halbes Jahrhundert lang hat’s gedauert. Von der ersten Idee bis zum tatsächlichen Baustart im Vorjahr. Der Linzer Westring ist eine der bekanntesten und umstrittensten Verkehrsprojekte in ganz Österreich. Ein Grund dafür sind die vielen Einsprüche von Umwelt und Naturschützern. So hat alleine die sogenannte Umweltverträglichkeitsprüfung 11 Jahre lang gedauert. So etwas soll in […]
99neu_fertig
In die Selbstständigkeit während Lockdown
0

In die Selbstständigkeit während Lockdown

Für die einen war es schön, für andere etwas schräg und wieder andere würden es am liebsten schon vergessen haben. Das erste Mal bleibt wohl allen für immer in Erinnerung. Ein Welser Unternehmen hat es sich nun zur Aufgabe gemacht 99 erste Male anzubieten. Was hier dahinter steckt.
lehrling_fertig
Zu wenige Lehrlinge für OÖ
0

Zu wenige Lehrlinge für OÖ

In Oberösterreich befinden sich derzeit 23.000 Lehrlinge in Ausbildung. So viele, wie in keinem anderen Bundesland. Und – es gibt weitere 1.160 offene Lehrstellen, für die sich kaum Bewerber finden. Mitverantwortlich dafür ist die Coronakrise.
WKO_Erfinder
Oberösterreicher sind Erfindungs-Kaiser
0

Oberösterreicher sind Erfindungs-Kaiser

Aufstehen, Zähneputzen, eine Zeitung zum Frühstück, rein ins Auto und ab ins Büro. Alles Erfindungen die hunderte Jahre alt sind und für viele Menschen auf der ganzen Welt der normale Tagesbeginn sind. Aber wie sieht es eigentlich mit den Erfindungen heute aus. Eines vorweg: In Oberösterreich ganz gut. Patrick Grünzweil berichtet.
WKO_Banken_Finanzwissen
Jeder 2. hat schlechtes Finanzwissen
0

Jeder 2. hat schlechtes Finanzwissen

21.000 Stundungen bei Privat- und Kommerzkunden, 1,8 Milliarden Kreditvolumen – so die Bilanz der oberösterreichischen Banken nach dem Corona Lockdown.  Nicht alle Kunden waren zufrieden, aber die Regierung hätte bei den Förderungen die strengen Bankregularien übersehen, so die neue Spartenobfrau für Banken und Versicherungen. Michaela Keplinger-Mitterlehner folgt in dieser Funktion auf Franz Gasselsberger und tritt […]