Wirtschaftslandesrat – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
14 Beiträge gefunden
Mühlviertel Gastro
Schmankerl sichern Arbeitsplätze
0

Schmankerl sichern Arbeitsplätze

Wenn man an die Toskana in Italien oder die südsteirische Weinstraße denkt, dann verbindet man das auch meist mit der entsprechenden Gastronomie. Einem ähnlichen Konzept folgt man mit der Kulinarikstrategie Mühlviertler Hochgenuss.
e auto
E-Autos überrollen Österreich
0

E-Autos überrollen Österreich

Ein BMW i3, ein e-Golf von VW oder gleich ein Tesla. Seit 2016 hat sich die Zahl der Neuzulassungen von Elektroautos in Österreich versechsfacht auf mittlerweile 60.000 Fahrzeuge. Noch gibt es dafür genügend Ladestationen. Die zu bauen und zu betrieben bedeutet aber einen enormen Aufwand mit Umspannwerken und Trafos im Hintergrund. Wie sich das in […]
bad ischl
„Auch Elektro-Autos fliegen nicht“
0

„Auch Elektro-Autos fliegen nicht“

„Auch Elektroautos fliegen nicht“, reagiert Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner auf den Ausbaustopp bei Straßen. Der Vorschlag von Umweltministerin Leonore Gewessler hat beim Treffen der österreichischen Wirtschaftslandesräte in Bad Ischl für Aufregung gesorgt.
Get_Upp_Vorbericht
OÖ-Unternehmer starten Comback
0

OÖ-Unternehmer starten Comback

Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit, Perspektivlosigkeit. Die Corona-Pandemie hat viele in eine Schockstarre versetzt. Aber nicht alle. Viele oberösterreichischen Unternehmen haben das vergangene Jahr genutzt, neue Ideen entwickelt und profitieren jetzt so richtig.
10.08.Gerstorfer_MAN
„Müssen Arbeitsplätze retten!“
0

„Müssen Arbeitsplätze retten!“

Bei der April-Sitzung des Oberösterreichischen Landtages waren die Pläne von MAN das Werk in Steyr zu schließen, ein großes Thema. Alle im Landtag vertretenen Parteien sind sich einig, dass es gilt möglichst alle Arbeitsplätze zu erhalten. Wie das gelingen soll, ist man aber durchaus unterschiedlicher Ansicht, berichtet Wolfgang Irrer aus dem Ursulinenhof.
haka
Ausbau trotz Krise
0

Ausbau trotz Krise

Restaurants sind zu, Urlaube sind gecancelled und Feiern abgesagt. Grund genug für viele in ihren Wohnraum zu investieren. Für manche Hersteller läuft es so gut, dass sie sogar trotz Krise neue Stores eröffnen.
achleitner_fertig
„Anschobers Impfversprechen ist ein No-Go!“
0

„Anschobers Impfversprechen ist ein No-Go!“

Schön langsam kann die Wirtschaft wieder aufatmen. Nach katastrophalen 6 Monaten soll es nächstes wieder bergauf. Finanzexperten prognostizieren sogar einen Wirtschaftswachstum. Gesundheitsminister Rudi Anschober verspricht sogar eine Impfung ab Jänner 2021. Diese Ankündigung sorgt aber für Kritik.
Sitebar