„Brauchen Ukrainer am Arbeitsmarkt“ – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Karner in Linz


„Brauchen Ukrainer am Arbeitsmarkt“

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: Mirjam Banholzer | Schnitt: Wolfgang Irrer | Ort: Linz

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine hat viele Menschen veranlasst aus ihrem Heimatland zu flüchten. Auch nach Oberösterreich. Zwar befinden sich viele der Vertriebenen noch in der sogenannten Grundsicherung, aber rund die Hälfte hat bereits einen Job, und das durchaus auch in Berufen, wo bei uns Arbeitskräfte händeringend gesucht werden.

(Gesamt 614 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar