Arbeitsmarkt – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
70 Beiträge gefunden
Philipp Aigner
Traumjob mit Down-Syndrom
0

Traumjob mit Down-Syndrom

In Österreich leben rund 9.000 Menschen mit Down-Syndrom. Nur fünf von hundert haben einen Job. Was fehlt, sind vor allem Arbeitgeber, die ihnen eine Chance geben. Ein 33-jähriger Welser hat einen solchen gefunden und wird dafür auch ordentlich bezahlt.
SG Achleitner
Wirtschaft trübt sich ein
0

Wirtschaft trübt sich ein

Die Arbeitslosigkeit steigt und die Wirtschaftsprognosen werden aktuell nach unten korrigiert. Was das für Oberösterreich bedeutet? Mehr dazu im LT1 Sommergespräch mit Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner (ÖVP).
111 beeinträchtigte
Regulärer Lohn für Beeinträchtigte
0

Regulärer Lohn für Beeinträchtigte

Regulärer Lohn statt Taschengeld. Menschen mit Beeinträchtigung sollen in Zukunft normales Gehalt beziehen. In Österreich arbeiten derzeit rund 28.000 Menschen mit Behinderungen in Werkstätten. Sie erhalten dabei monatlich zwischen 35 und 100 Euro.
Rote Nacht
„Regierung fördert Arbeitslosigkeit“
0

„Regierung fördert Arbeitslosigkeit“

Es ist nicht lange her, da haben wir nahezu täglich das Wort Fachkräftemangel gehört. Jetzt scheint sich das Blatt zu wenden. Die Meldungen über Kündigungen werden mehr, vor allem in der Industrie. Für die SPÖ liegt die Schuld daran bei der Regierung.
Sommerfestival House
Jeder 5. Studierende aus dem Ausland
0

Jeder 5. Studierende aus dem Ausland

In Österreich arbeitet 1 Million mit anderer Staatsbürgerschaft. Für die Wirtschaft sind sie unerlässliche Arbeitskräfte. Damit die aber überhaupt bei uns arbeiten wollen, braucht’s Lebensqualität. Ein Mal im Jahr treffen sich die „Internationals“ in der Tabakfabrik in Linz.
111 ams
Neue Job Chancen für Beeinträchtigte
0

Neue Job Chancen für Beeinträchtigte

Bessere Job Chancen für Beeinträchtigte. Menschen mit Behinderung galten bisher am Arbeitsmarkt automatisch als arbeitsunfähig. Seit einer Gesetzesänderung im Jänner hat sich das für bis 25 Jährige geändert. Sie sollen in Zukunft durch Coachings für einen Job fit werden.
Inklusion Wacker Neuson
So gelingt barrierefreies Arbeiten
0

So gelingt barrierefreies Arbeiten

Es ist ein Netzwerk, das vor 12 Jahren entstanden ist. Der Abbau von Barrieren für Menschen mit Behinderung ist das Ziel. Das Ziel von Zero Project. Vernetzt werden Unternehmen, die wiederum bei Veranstaltungen erfahren, wie Inklusion von behinderten Mitarbeitern gut gelingen kann.
WKO Unternehmen EU
Europa verliert Wirtschaftskraft
0

Europa verliert Wirtschaftskraft

Vor rund 10 Jahren war die europäische Wirtschaft noch gleich stark wie die der USA. Und sogar stärker als China. Mittlerweile liegt die EU mit knapp einem Fünftel der Weltwirtschaftsleistung nur noch auf Platz 3. Grund dafür sind vor allem zu viele Vorschriften, kritisiert die WKO.
Arbeitslose April
OÖ mit niedrigster Arbeitslosenquote
0

OÖ mit niedrigster Arbeitslosenquote

Seit Donnerstag liegen die Arbeitsmarktdaten für den April vor. Die Arbeitslosenzahlen sind in ganz Österreich gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat um über 11 %. Die schlechte Nachricht für Oberösterreich: Hier ist der Anstieg am höchsten. Die gute Nachricht: Wir haben trotzdem noch die niedrigste Arbeitslosenquote aller Bundesländer.
111 Arbeitslose Dezember
Knapp 370.000 ohne Job
0

Knapp 370.000 ohne Job

Arbeitslosigkeit steigt weiter. Knapp 370.000 haben keinen Job. Im Vergleich zum April des Vorjahres sind das um 11,1 Prozent mehr. Grund dafür: schwächelnde Industrie und Bauwirtschaft.
SPÖ 1. Mai
SPÖ will regieren
0

SPÖ will regieren

Der 1. Mai ist der höchste Feiertag der SPÖ. Seit über 100 Jahren treten die Roten für die Rechte der Arbeitnehmer ein. Heuer kämpft die Partei aber vor allem um eins: Stimmen für die Nationalratswahl. Und zwar damit, dass sie sagt: “Wir sind die Partei der Mitte!”
Jobbörse 60+ Uniqa
83-Jähriger arbeitet Vollzeit
0

83-Jähriger arbeitet Vollzeit

Von der Erwerbstätigkeit in die Untätigkeit – für viele ist die Pensionierung ein Schock. Plötzlich fehlt die Tagesstruktur, der Umgang mit Menschen, aber auch der Sinn im Leben. Muss nicht sein, sagt ein pensionierter Linzer. Er hat eine Jobbörse für Menschen 60+ erfunden.
111 Nehammer 41 Stunden
„Nein zu 41-Stunden-Woche!“
0

„Nein zu 41-Stunden-Woche!“

Kanzler beendet Debatte um 41-Stunden-Woche. Nachdem sich die Industriellenvereinigung und vereinzelt auch ÖVP-Minister für eine Arbeitszeit-Verlängerung ausgesprochen haben, hat Karl Nehammer nun ein Machtwort gesprochen. Für ihn komme ein 41-Stunden-Woche keinesfalls infrage.
ÖVP Klausur
6 von 10 fürchten Jobverlust
0

6 von 10 fürchten Jobverlust

Jahrelang ging es in Oberösterreich um den Fachkräftemangel, es gab beinahe Vollbeschäftigung und kaum Arbeitslose. Davon gibt es im Österreichvergleich immer noch weniger als überall sonst, trotzdem hat die Hälfte der Landsleute Angst vor einem Jobverlust.
Talk Karl Ochsner
„Das geht sich nicht aus!“
0

„Das geht sich nicht aus!“

„Eine 32-Stunden-Woche bei vollem Lohn gehe sich nicht aus und ginge zulasten des Wohlstands.“ Obendrein warnt der Chef der Industriellenvereinigung Niederösterreich, Karl Ochsner vor einer „schleichenden Deindustrialisierung“. Mehr im OÖ Gespräch mit LT1-Moderator Dietmar Maier.
Arbeit und Inklusion
KV-Gehälter für Beeinträchtigte
0

KV-Gehälter für Beeinträchtigte

Um die Arbeit geht es auch im neuen Beschäftigungsmodell des Landes. 40 Stunden arbeiten für 100 Euro Taschengeld. Für die meisten unvorstellbar. Für Menschen mit Beeinträchtigung Realität. Das soll sich jetzt ändern.