Industrie – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
156 Beiträge gefunden
UdW Neumüller
Fliegende Riesen-Rolltore
0

Fliegende Riesen-Rolltore

Vom Radfahren zum Skifahren. Pistenraupen haben ja aktuell wenig zu tun. Sie stehen deshalb in ihren Garagen. Teilweise auf über 3.000 Metern. Besonders herausfordernd ist der Bau dieser Gebäude in solchen Höhen. Da braucht es dann auch Hubschrauber-Unterstützung.
München Computer
Super-Computer berechnen Zukunft
0

Super-Computer berechnen Zukunft

Stellen Sie sich vor: ein Supercomputer, und der berechnet die Zukunft. Gibt’s nicht, sagen sie? In München, wo am Freitag die Fußball-EM startet, hat sich eine OÖ-Delegation aus Wirtschaft, Politik, und Wissenschaft genau so etwas angesehen.
111 Warnstreik Chemie
Streiks in der chemischen Industrie
0

Streiks in der chemischen Industrie

Streiks in chemischer Industrie. Freitagfrüh ist es im Linzer Chemiepark zu ersten Arbeitskampfmaßnahmen gekommen. Der Grund: Auch in der 6. Runde konnten die Verhandler für einen neuen Kollektivvertrag keine Ergebnisse erzielen.
ILS OTN
XXL-Badewanne für Metallteile
0

XXL-Badewanne für Metallteile

Viele Landsleute lassen ihre Schwimmbäder ein. Das Bad, was Sie gleich sehen, ist ein ganzes Jahr über gefüllt. Hineinspringen ist aber strengstens verboten! Denn im größten Zinkbad Österreichs schwimmen bis zu 19 Meter große Metallteile. Um was es dabei geht und was ein Kampfjet damit zu tun hat?
IV Stahlwelt
Wege aus der Krise
0

Wege aus der Krise

Seit mittlerweile 5 Jahren quälen wir uns von einer Krise in die nächste. Corona, Energiepreise, Ukraine-Krieg und die Rekordinflation. Das alles hat zur aktuellen Situation geführt: Die heimische Wirtschaft steckt in einer Rezession, schrumpft also. Was es braucht, ist eine neue Strategie. Quasi einen „Marshallplan 2.0“ für Europa.
WKO Industrie Energie
Gasverträge enden im Dezember
0

Gasverträge enden im Dezember

Ende des Jahres laufen die sogenannten Transit-Verträge mit der Ukraine aus. Das bedeutet: kein Gas mehr aus Russland ab 01. Jänner 2025. Davor warnt jetzt die heimische Wirtschaft und sagt: „Ohne russisches Gas werden wir es nicht schaffen!“
Miba
MIBA verdreifacht Umsatz
0

MIBA verdreifacht Umsatz

Das oberösterreichische Unternehmen MIBA verbinden viele in erster Linie mit Autoteilen. Doch die Gruppe produziert inzwischen weltweit Komponenten für neue Energie-Technologien. Und das sehr erfolgreich. Das zeigt das Ergebnis des Vorjahres. Das Unternehmen wächst, und zwar doppelt so stark wie die Weltwirtschaft.
Talk Karl Ochsner
„Das geht sich nicht aus!“
0

„Das geht sich nicht aus!“

„Eine 32-Stunden-Woche bei vollem Lohn gehe sich nicht aus und ginge zulasten des Wohlstands.“ Obendrein warnt der Chef der Industriellenvereinigung Niederösterreich, Karl Ochsner vor einer „schleichenden Deindustrialisierung“. Mehr im OÖ Gespräch mit LT1-Moderator Dietmar Maier.
pressereise belgien
EU plant Wasserstoff-Netzwerk
0

EU plant Wasserstoff-Netzwerk

Die Europäische Union will ihren CO2 Ausstoß bis 2024 um 90% senken. Eine gewaltige Herausforderung für die Industrie. Denn, die Umstellung auf alternative Energien wird nicht ohne Wasserstoff gehen und der wird aus dem Ausland kommen. Von wo genau, hat sich eine Delegation in Belgien angesehen.  
oberbank
Wirtschaftliche „Talsohle ist erreicht“
0

Wirtschaftliche „Talsohle ist erreicht“

Er ist eine der größten Herausforderungen für Läufer. Der Marathon. Am Wochenende gehen wieder Tausende in Linz an den Start. Der harte Kampf beginnt meist bei Kilometer 30. Ähnlich steht es aktuell um die heimische Wirtschaft. Wir befinden uns an einem Wendepunkt. Das Ziel „die Normalität“ rückt aber wieder näher.
Wolfmair Pulverbeschichtung
Supermittel gegen Rost
0

Supermittel gegen Rost

Egal ob eine Küchenfront, ein Möbelstück oder ein Metallteil für eine Maschine. Was diese Gegenstände gemein haben ist eine Schutzschicht, damit sie länger halten.  Das funktioniert nicht nur mit einem Lack, sondern auch mit einem speziellen Pulver. Wie Gegenstände so eine zweite Chance bekommen? Das haben wir in Goldwörth erfahren.
Asien RLB
„Asien hängt Europa ab“
0

„Asien hängt Europa ab“

Der Wirtschaftsstandort Österreich verliert seine internationale Wettbewerbsfähigkeit – den Industriestandort Oberösterreich trifft es besonders hart. Die ersten Betriebe verlagern bereits Produktionen ins billigere Ausland. Schuld seien die nationale, aber auch europäische Standortpolitik, sagt zumindest die IV.
Bauwirtschaft 1
Bauen wird wieder leistbarer
0

Bauen wird wieder leistbarer

Eine Wohnung kaufen oder gar Hausbauen. Diese Pläne haben in den vergangenen Jahren immer weniger Österreicher verfolgt. Der häufigste Grund: Zu teuer. Die Preise haben sich mittlerweile aber stabilisiert. Dazu hat die Bundesregierung ein milliardenschweres Baupaket geschnürt. Der Traum vom eigenen Haus rückt dadurch für viele wieder näher.
Künstliche Intelligenz Projekt
38 Mio. für KI-Forschung
0

38 Mio. für KI-Forschung

Künstliche Intelligenz ist eine Milliardenchance für die Wirtschaft, sagt zumindest eine europaweite Studie. Das Land Oberösterreich investiert knapp 40 Millionen in die KI. Jetzt kommt ein neues, europaweit einzigartiges Forschungsprojekt.