Politik – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
258 Beiträge gefunden
111 Mangelberufe
14.000 offene Stellen
0

14.000 offene Stellen

14.000 Fachkräfte fehlen. Eine neue Liste der Bundesregierung zeigt, wo der Personalbedarf am größten ist. Platz eins der sogenannten Mangelberufe belegt die Elektrotechnik.
111 Asylzahlen
Asylzahlen rückläufig
0

Asylzahlen rückläufig

Asyl-Zahlen in Österreich rückläufig. 2.300 Anträge wurden in Österreich im Jänner gestellt. Laut Innenministerium also fast um die Hälfte weniger als vor einem Jahr.
Talk Seifried
PKW-Preise sinken
0

PKW-Preise sinken

Die Preise für PKW sind in den vergangenen Monaten gesunken und der Markt erholt sich weiter. Dazu im Studiotalk der Chef der KFZ Händler in Oberösterreich, Adolf Seifried.
Legalisierung
Deutschland erlaubt 75 Joints/Monat
0

Deutschland erlaubt 75 Joints/Monat

25 Gramm Cannabis. Da gehen sich 75 Joints aus. Wer mit dieser Menge in Österreich erwischt wird, der kann mit einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr oder einer Geldstrafe rechnen. Bei unseren deutschen Nachbarn ist das schon bald legal.
Netzwerk Steyr
Steyrer Jugend sammelt „grüne“ Ideen
0

Steyrer Jugend sammelt „grüne“ Ideen

Die Stadt Steyr will bis 2040 klimaneutral sein. Erneuerbare Energien, Wärmeversorgung von Gebäuden und Mobilität sind Schwerpunkte. Noch sammelt die Stadt „grüne Ideen“ und bindet 100 Jugendliche mit ein. Die besten wurden bei einem Klima-Wettbewerb gezeigt.
Kickl in Ried
„Will Volkskanzler werden“
0

„Will Volkskanzler werden“

Wären am kommenden Sonntag Wahlen würde die FPÖ laut Market Institut 28 % bekommen. Dahinter gleich auf SPÖ und ÖVP mit je 21 %. Die Partei von Herbert Kickl bleibt also in der Sonntagsfrage auf Platz 1. Dementsprechend selbstbewusst der Auftritt von Parteichef Kickl gestern in Ried. Inklusive heftiger und deftiger Rundumschläge.
Aschermittwoch Wirtschaft Ethik
285.000 Frauen leben in Armut
0

285.000 Frauen leben in Armut

Während die einen am Aschermittwoch politisch poltern, reden die anderen über gesellschaftlich relevante Themen. So auch bei den Aschermittwoch-Gesprächen im Linzer Cubus. Im Mittelpunkt vor allem ethische Fragen rund um die Sicherheit in der Welt, aber auch der eigenen Sicherheit.
111 Van der Bellen Aschermittwoch
Van der Bellen warnt Parteien
0

Van der Bellen warnt Parteien

Van der Bellen warnt Parteien. Am Aschermittwoch wird es traditionell laut. Vor allem politisch. FPÖ, ÖVP und SPÖ halten ihre Reden und gehen dabei mit den Kontrahenten meist hart ins Gericht.
Belgien
Belgische Stadt als Integrations-Vorbild
0

Belgische Stadt als Integrations-Vorbild

Von der dreckigen Ghetto-Stadt zum Vorbild für Integration. Jeder dritte Bürger von Mechelen in Belgien hat Migrationshintergrund. Die Kriminalität war hoch. Ein Miteinander ohne Diskriminierung, zum Scheitern verurteilt. Jetzt ist das Vergangenheit. Eine OÖ Delegation war bei Mister Null Toleranz, Mechelens Bürgermeister.
OÖ Talk Haindl-Grutsch
„Europa schafft sich ab“
0

„Europa schafft sich ab“

Immer mehr EU Gesetze, Auflagen und Verbote vertreiben die Industrie aus Europa. „Europa schafft sich ab“, warnt IV Geschäftsführer Joachim Haindl-Grutsch im OÖ Gespräch mit Dietmar Maier.
111 Green Deal
„Green Deal“ gefährdet Landwirte
0

„Green Deal“ gefährdet Landwirte

Ein Drittel weniger Bauern in den letzten 30 Jahren. Heißt umgerechnet: täglich schließt mehr als ein landwirtschaftlicher Betrieb in Oberösterreich. Grund dafür sind vor allem die hohen Produktionskosten, kritisiert die FPÖ.
klausur
Auftrags-Vorrang für OÖ Firmen
0

Auftrags-Vorrang für OÖ Firmen

Man könnte meinen, Oberösterreich und Österreich hätten nichts miteinander zu tun. Auf Bundesebene tragen ÖVP Kanzler Karl Nehammmer und FPÖ Chef Herbert Kickl einen schon fast unterirdischen Wahlkampf aus, auf Landesebenen demonstrieren ÖVP Landeshauptmann Thomas Stelzer und sein FPÖ Stellvertreter Manfred Haimbuchner harmonische Einigkeit. Zuletzt bei der Klausur der Landeskoalition in Sierning.
Lehrer Studium
Regierung verkürzt Lehramtsstudium
0

Regierung verkürzt Lehramtsstudium

In den nächsten Jahren geht viel Lehrpersonal an den Schulen verloren, denn die Babyboomer gehen in Pension. Um dem steigenden Bedarf Herr zu werden, hat die Bundesregierung beschlossen, die Studienzeiten für angehende Pädagogen zu verkürzen.
Gewessler Baumgartenberg
Gewessler-Kritik an Netzbetreiber
0

Gewessler-Kritik an Netzbetreiber

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler war dieser Tage zu Gast im Bezirk Perg und fordert einmal mehr von den Netzbetreibern einen schnelleren Ausbau der Leitungen, damit die grüne Transformation auch wirklich gelingen kann.