.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');

Saltimbocca mit Prosecco

„Ganz wichtig, wir kochen heute italienisch“ und da startet man gleich mal mit einem Gläschen Prosecco. Ein guter Start für das Frauenpowerduo in der Küche. WKOÖ Präsidentin Doris Hummer und Silvia Schneider servieren Saltimbocca alla romana mit Reis und Rucolasalat. Und Prosecco natürlich.  

Ex-Miss weint wieder

Für Daniela Zivkov hieß es in den letzten Wochen und Monaten aufstehen, Krönchen richten weitermachen. Ihr wurde der Miss Austria Titel aberkannt. Wie geht es jetzt weiter mit der Linzerin? Bei der Miss Countess Wahl, dem Vorentscheid für die kommende Miss OÖ Wahl hat´s wieder Tränen gegeben.

So schlau ist OÖ

Hohe Merkfähigkeit. Frühes Interesse an Erwachsenen-Themen und rasch Probleme lösen. Das sind nur ein paar Fähigkeiten von sogenannten „Hochbegabten“. Der Alltag für sie, oft nicht leicht. Umso wichtiger ist es sie zu unterstützen und zu fördern.

Unikate aus Holz

Ein ganzer Baumstamm der zu einem Tisch wird, eine Bar aus Blattgold. Sehr edle und ausgefallene Möbelstücke macht Maylan aus St. Marienkirchen. Wir waren in der Manufaktur dabei wie das Interieur veredelt wurde.

OÖ hat Lehrlingsproblem

3.000 freie Lehrstellen aktuell in Oberösterreich. Auf jeden der eine Lehrstelle sucht kommen also 5 freie Plätze. Die Lehre muss wieder attraktiver werden, fordert einmal mehr die FPÖ.

Wer trifft im Ernstfall Entscheidungen?

Für den Tod sorgen die meisten vor und regeln ihre Angelegenheiten mit einem Testament. Doch viele verdrängen die Gefahr der Geschäftsunfähigkeit bei schwerer Krankheit oder schwerem Unfall. Aber wer trifft eigentlich für uns die Entscheidungen wenn wir das selbst nicht mehr können?

Kuschelbett für Hunde

Ein Hund braucht nicht nur viel Auslauf, sondern auch einen Platz wo er sich ausruhen kann. Doch worauf beim Hundebett achten? Welche Materialen sind die besten? Fix ist: kuschelig und bequem darf der Schlafplatz für Vierbeiner sein. Aber darauf sollten Sie beim Kauf achten.

Reh flirtet mit Haselnüssen

Lukas Kienbauer zaubert diese Woche eine wilde Köstlichkeit. Reh mit Haselnüssen und Kohlsprossen. Nachkochen unbedingt erwünscht.  

Halloween ohne Kürbis

In Ebensee braucht man keine Kürbisse zu Halloween, auch kein Trick or Treat, also Süßes sonst gibt’s Saures. Da geht man Ruamleuchten am 31. Oktober. Die Vorbereitungen darauf haben wir mit der Kamera festgehalten, in unserer Brauchtumsserie Fensterln.

Energiewunder wird 10

10 Jahre nachdem man ein Haus gebaut hat beginnen ja meistens die ersten Reparaturen und man holt die Handwerker wieder. Nicht so beim Power Tower der Energie AG. Der gilt auch 10 Jahre nach dem Bau noch als eines der modernsten Bürogebäude Österreichs. Nachgebaut hat ihn trotzdem noch keiner.

Öle für Hunde

Glanzloses Fell oder Lustlosigkeit. Dahinter steckt nicht immer eine Krankheit. Manchmal liegt es auch am Hundefutter. Auch häufiges Kratzen muss nichts Schlimmes bedeuten. Es kann eine Mangelerscheinung an Fettsäuren sein. Öle können dabei den Stoffwechsel unterstützen und dem Vierbeiner Energie liefern.

Es gibt Fleisch, Baby

Lukas Kienbauer schmeißt uns heute ein Rinder Club Steak in die Pfanne. Dazu gibt’s Speckkartofferl und gegrillten Salat.  

Wunderbaum Edelkastanie

Damit Edelkastanienbäume wachsen, brauchts ein warmes Klima. Am Attersee gibt’s ein Platzerl wo es wärmer ist als sonst wo. Dort ist auch der einzige Edelkastanien Wald nördlich der Alpen. Wir fensterln heute mit Kati Zangenfeind, mit Maroni naschen und einem Waldspaziergang.

Beschwerden häufen sich

Es wurde protestiert. Es wurde diskutiert. Und trotzdem wurde er beschlossen. Der 12 Stunden Tag. Seit knapp 2 Monaten in Kraft. Jetzt gibt’s die ersten Beschwerden bei der Arbeiterkammer Oberösterreich. Diese zieht Bilanz.

196.000 Stimmen abgegeben

64.785 Stimmen wurden für das diesjährige Toptalent 2018 abgegeben, das beutetet das viele brave Helferlein Stimmzettel ausgefüllt haben, meist händisch. Bei der Wahl geht es darum die jungen Nachwuchshoffnungen im Sport zu ehren und viele Fans zu mobilisieren.   Fotos: toptalent.at

Gemälde als Makrofotos

Die meisten von uns kennen sie noch aus Kindheitstagen: Wimmelbücher. Ein Bild, auf dem unzählig vieles zu entdecken ist. Ein Künstler aus den Niederlanden Pieter Bruegel (pieter breugl) ist für seine detaillierten Malereien bekannt. Mit spezieller Technik kann man die jetzt ganz genau betrachten.

Rinder-Tartar neu interpretiert

Diese Woche zaubert Lukas Kienbauer einen wahren Vorspeisen-Klassiker. Und zwar Rinder-Tartar, aber mit einer kleinen Besonderheit. Rind trifft auf confierten Eidotter und Kartoffelschaum.    

Hellmonsödt bereitet sich vor

Ob der kommende Winter streng oder mild wird ist schwer zu sagen. Eines ist aber klar. Die oberösterreichischen Gemeinden müssen sich schon jetzt darauf vorbereiten. Streusalz bestellen, Fahrzeuge auswintern und Schneestangen aufstellen. Das sind aber nur die bekanntesten Aufgaben. Wir waren in Hellmonsödt und haben uns angesehen was sonst noch alles zu tun ist.

Keine Chance für Erkältungen

Immunsystem stärken, heißt es jetzt wieder nach den warmen Temperaturen. Sonst drohen Schnupfennase und Heiserkeit. Nur was hilft wirklich? Versprechen Pillen und Kräuterextrakte was sie versprechen?

Durch die Linzer Altstadt

So mancher Linzer würde behaupten. Die Linzer Altstadt war früher ein bürgerliches Viertel mit bizarren Unterwelt-Inseln. Die Betonung liegt hier auf „war“. Denn diese Zeiten sind vorbei. Beschaulich, fast schon dörflich, aber keineswegs heruntergekommen wirkt die Altstadt heute.

Boden aus Holz zieht ein

Geölt, lackiert, gebürstet, handgehobelt, geräuchert. Hell, dunkel, modern rustikal. Holz ist nicht gleich Holz. Über 20 verschiedene Arten in über 100 Varianten sind in der Seca Holzwelt in Ottensheim ausgestellt.

Fast jeder bekommt grauen Star

Eine Operation am Auge. Für viele Menschen eine besonders unangenehme Vorstellung. Oft aber die einzige Option. So auch bei Diagnose Grauer Star. Sie sehen verschwommen, unscharf oder sogar doppelt. Neue Therapiemöglichkeiten sollen jetzt besser Klarheit bringen.

Italienerin gewinnt Upper Austria Ladies

Spannend bis zum Schluss. Die Qualifikantin Ekaterina Alexandrova schoss auf ihrem Weg ins Finale etliche Favoriten aus dem Bewerb. Erst im Finale konnte ihr Siegeszug gestoppt werden: Camila Giorgi die 26-jährige Italienerin holte sich ihren zweiten WTA-Sieg und ist damit die erste Italienerin die beim Upper Austria Ladies siegte.   Foto: www.wtatennis.com

So schützt man sich

Ungesundes Essen, zu wenig Flüssigkeit und vor allem zu wenig Bewegung. Das alles führt unter Umständen zu sogenannten Stoffwechselkrankheiten. Und diese können jeden treffen. Wie sich das Leben damit verändert und vor allem wie man sich davor schützen kann?

250.000 Dollar Preisgeld

250.000 US Dollar Preisgeld gibt’s beim Upper Austria Ladies in Linz zu gewinnen. Dort treten aktuell die besten Tennisspielerinnen der Welt gegeneinander an.   Foto: www.wtatennis.com

Stipendium für engagierte Migranten

Schreibzeug, Notebook und dann noch Schulausflüge – ein teurer Spaß für Eltern. 1.200 € kostet im Schnitt ein Maturant. Das können sich viele Eltern nicht leisten. Das Start Stipendium soll helfen, Ausbildung ermöglich und dadurch Integration erleichtern.

Kommt jetzt Deutschpflicht?

Deutschpflicht an allen Schulen in ganz OÖ. Nicht nur als Unterrichtssprache, auch in den Pausen. Das fordert einmal mehr die FPÖ. Zwei Gutachten bestätigen nun: Die Deutschpflicht steht in keinem Widerspruch zur Verfassung.

Nachwirkungen der Revolution

Was haben eine Revolution und Kunst gemeinsam? Sie beflügeln einander. Umbruch, Aufbruch, neue Wege gehen. Die 68er-Bewegung hat es angezettelt und das hat sich in Kunst und Architektur verfestigt.   Foto: landesmuseum.at | © Archiv Timo Huber, Foto: Zünd-Up

Platzverbot für Eltern

Nach mehreren Vorkommnissen fordern viele, dass die Eltern von kickenden Kids am Spielfeldrand nichts verloren haben – und drohen sogar mit Platzverboten.

Comeback des King of Pop

Stichwort „Moonwalk“ und schon hat man ein Bild im Kopf. Von Michael Jackson, dem King of Pop. Der Musiker lebt nicht nur im Herzen der Fans weiter, sondern auch auf der Bühne.