.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');

Vier Verdächtige gefasst

Vier Festnahmen nach Bankomatdiebstählen. Gleich zwei Bankomaten wurden in der Nacht auf Dienstag gestohlen. Einer in einem Einkaufszentrum in Asten im Bezirk Linz-Land, der andere in einer Bankfiliale in Buchkirchen im Bezirk Wels Land.

Diebe schlagen in Waldneukirchen zu

Schon wieder Bankomat gestohlen. Dieses Mal in einem Nahversorgungszentrum in Waldneukirchen im Bezirk Steyr-Land. In der Nacht auf Freitag zwängten die Täter die elektrischen Schiebetüren zum Foyer auf.   Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Autobahn stundenlang gesperrt

LKW-Crash Donnerstagvormittag in Laakirchen. Im Kreuzungsbereich krachten die beiden LKW zusammen. Der Silo-LKW wurde schwer beschädigt.   Foto: laumat.at | Matthias Lauber

Lenker befreit sich selbst

Ein Auto wurde auf der Beifahrerseite vom Zug gerammt und rund 8 Meter weiter in ein Feld geschleudert.

Junger Familienvater stirbt

Tödlicher Arbeitsunfall Montagfrüh in Weitersfelden, Bezirk Freistadt. Der 41 jähriger Landwirt wollte offenbar eine Seilwinde an seinem Traktor montieren. Dabei drückte das Gewicht der Seilwinde den jungen Familienvater gegen den Traktor.

Tausende Pendler betroffen

Stillstand im Bahnverkehr. Montagmittag stellte die ÖBB den gesamten Zugverkehr in Österreich ein. Die Maßnahme diene der Sicherheit der Fahrgäste, so die Bundesbahnen in einer Aussendung. Grund dafür ist ein Warnstreik der Eisenbahner.

Täter auf der Flucht

Freitagfrüh gegen 2:00 Uhr brachen Diebe die Tür zur Bankfiliale in Lenzing im Bezirk Vöcklabruck auf.

5 Tote am Wochenende

Gleich 5 Todesopfer an einem Wochenende auf Oberösterreichs Straßen. Darunter auch ein E-Bike Fahrer. Der 77- Jährige wollte Sonntagnachmittag mit seinem E-Bike die Atterseestraße überqueren, als er von einem 61-jähriger Autolenker angefahren wurde.     Foto: laumat.at/Matthias Lauber

PKW völlig ausgebrannt

Autobrand verursacht kilometerlangen Stau auf Welser Autobahn. Ein PKW fing während der Fahrt auf der A25 bei Weißkirchen an der Traun Feuer.   Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Täter soll in Anstalt

Nach der lebensgefährlichen Attacke auf seine Ehefrau in Wels soll der 30-jährige Täter nun in eine Anstalt eingewiesen werden.

19 km Stau auf A1

19 km Stau Dienstagfrüh auf der Westautobahn. Gegen 8.30 waren bei Ansfelden insgesamt 4 LKW – einer davon mit Gefahrengut – zusammengekracht. Ein Lenker wurde bei dem Unfall verletzt. Für die Bergungsarbeiten mussten alle 3 Fahrspuren Richtung Salzburg gesperrt werden. Der Stau reichte bis zur Abfahrt Enns-West zurück. Erst kurz vor Mittag war die Unfallstelle […]