.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');

So plant FPÖ 2019

Wer bekommt wie viel Geld? Genauer gesagt, welcher Landesrat darf in seinem Ressort wie viel ausgeben. Zwei Tage lang hat die FPÖ in Grünau im Almtal darüber beraten. Jetzt liegen die blauen Vorschläge zur Budgetverteilung am Tisch.  

Tanzen als Anti-Aging

Anti Aging Cremes, Botox, Lifting… wer genug tanzt braucht das alles nicht um jung zu bleiben. Hat etwas mit Glückshormonen zu tun. Das Alter ist dabei egal, wie man am Ball des OÖ Seniorenbundes sehen kann.

OÖ ist Topverdiener

Es ist ein absolutes Rekordjahr. 2018 wird aus Oberösterreich so viel exportiert, wie aus keinem anderen Bundesland. Ein Jahr, das in die Geschichte eingehen wird. Kein Wunder also wenn am Exporttag der Wirtschaftskammer Aufbruchsstimmung herrscht.

Relaxen auf Hoteldach

Ein Wellnessbereich auf dem Dach – an sich nichts Neues, vor allem nicht, wenn neu gebaut wird. Ein neuer Wellnessbereich auf dem Dach eines Hotels, das 1974 gebaut wurde, das fordert Architekten und Statiker.  Ein sozusagen krönender Abschluss der oberösterreichischen Thermen Offensive.

Ebensee salzt international

Es vergeht kein Tag an dem wir es nicht brauchen, und nicht nur in der Suppe. Ohne gäbe es kein Leben. Seit über 7.000 Jahren wird das weiße Gold, wie Salz auch genannt wird, im Salzkammergut abgebaut. Und noch heute kommt jedes weltweit verkaufte österreichische Salzkorn aus Ebensee.   Foto: salzwelten.at

Energiewunder wird 10

10 Jahre nachdem man ein Haus gebaut hat beginnen ja meistens die ersten Reparaturen und man holt die Handwerker wieder. Nicht so beim Power Tower der Energie AG. Der gilt auch 10 Jahre nach dem Bau noch als eines der modernsten Bürogebäude Österreichs. Nachgebaut hat ihn trotzdem noch keiner.

Chinesische Metropole ist Linzer Partnerstadt

Was haben eine chinesische Stadt mit 16 Millionen Einwohnern und Linz gemeinsam? Sie liegen an einer Bahnstrecke. Nun sollen Linz und seine Partnerstadt Chengdu in Südchina  noch enger zusammenrücken.

Armut & Krieg in OÖ

Es gibt eine Handvoll Oberösterreicher, die älter sind als 100 Jahre. Sie sind die Letzten, die die Gründung unseres Bundeslandes miterlebt haben. Sie sind aber auch die Letzten, die von Armut, Krieg und Hunger berichten können. Um so wichtiger, ihnen zuzuhören.

So arbeiten Konkurrenten zusammen

Wo isst man in Oberösterreich am besten? Laut Genussführer A la Carte am Traunsee. Wo genau? Bei einem Traunseewirt. Wir haben uns bei der 25 Jahr Feier der Wirte Kooperation im Salzkammergut umgehört und herauszufinden versucht bei welchem.

Lebensmittel online shoppen

Wie viele unserer Einkäufe erledigen wir online? Im Durchschnitt ein Viertel. 6 von 10 Österreichern kaufen im Internet – am häufigsten Kleidung, Reisen und Bücher. 6,4 Milliarden Euro geben wir dabei aus. Was das für den Lebensmittelhandel bedeutet? Thema beim TGW Handelskongress.

Herz aus 3D Drucker

Ein Kinderherz aus dem 3D Drucker. Kein funktionierendes natürlich, aber eines an dem der Herzchirurg demonstrieren kann, wie er operieren wird. Moderne Technik verändert die Radiologie – wie, und was das mit Kindern zu tun hat?

Facelift für Stift Schlägl

800 Jahre alt und wie neu. Das Stift Schlägl feiert ein großes Jubiläum und hat sich dafür ein Facelift verordnet. Im Frühling kommt die Landesgartenschau dazu – alles neu in alten Gemäuern.

Segelverein gewinnt Inklusionspreis

Er ist ein ganz besonderer Preis, der Complemento des Oberösterreichischen Zivilinvalidenverbandes. 47 Projekte wurden eingereicht, die besten davon ausgezeichnet. Alle Projekte drehen sich darum, Menschen mit Beeinträchtigung etwas Gutes zu tun.

Neues Seniorenheim in Vöcklabruck

Neues Seniorenheim für Vöcklabruck. 80 Langzeit- und 5 Kurzzeitpflegepätze, eine Demenzstation und ein Tageszentrum, das pflegende Angehörige entlasten soll. Dazu 12 Wohnungen für selbständige Ältere stehen nun zur Verfügung.

So entsteht eine Lederhose

Worauf würden Sie 10 Jahre warten? Auf eine Hose? Wer weiß, was er dafür bekommt, der tut das, jedenfalls wenn er beim Lederhosenmacher bestellt.

Fachkräftemangel bedroht Wirtschaft

Die fehlenden Fachkräfte, es vergeht kaum ein Tag an dem nicht darüber gesprochen wird. Oberösterreichs Unternehmen suchen händeringend nach qualifizierten Mitarbeitern und, glaubt man der Wirtschaftskammer, werden die Folgen dramatisch sein, sollte die Regierung nicht endlich gegensteuern. Präsidentin Doris Hummer holt sich nun Verstärkung aus Wien.

Oberösterreichs beste Fachkräfte

Oberösterreich gehen die Fachkräfte aus. Kaum ein Tag an dem davon nichts zu hören ist. Oberösterreich hat aber auch die besten Fachkräfte Europas. Gemeinsam mit dem Österreich Team waren die Oberösterreicher bei der Fachkräfte Europameisterschaft in Budapest ganz vorne dabei.

Wird Vöcklabruck autofrei?

Fußgängerzone oder nicht. Diese Frage beschäftigt in Vöcklabruck schon eine Weile. Dort wurde jetzt der Stadtplatz neu gepflastert. Ob schlussendlich Autos über den neuen Platz fahren dürfen oder nicht, das steht noch nicht fest.

Festtag in Bad Ischl

Nirgends in Oberösterreich werden runde Geburtstage so gefeiert wie in Bad Ischl. Was das ganze mit Lichtsparen und einem deftigen Bratl zu tun hat? Ein Brauchtum, das es nur in der Kaiserstadt gibt. Wir fensterln wieder.

250.000 leiden an chronischen Wunden

Ein kleiner Schnitt – Pflaster drauf. Eine OP – zugenäht. Nicht alle Wunden verheilen so einfach. Chronische Wunden sind ein Thema, über das kaum gesprochen wird. Betroffene leiden oft jahrelang. Müsste nicht sein –  denn häufig liegt es an falscher Pflege, wenn eine Wunde einfach nicht heilen will.

Führung wird weiblicher

Frauen im Chefsessel – sie werden zwar immer mehr, aber richtig viele sind es trotzdem noch nicht. Das Frauenreferat und die Wirtschafskammer haben vor sieben Jahren eine Initiative gegründet, die Frauen am Weg nach oben helfen soll. Die Zwischenbilanz – positiv.

Mondseer Geheimnis

Einmal im Jahr Danke sagen für die Ernte. Ein Brauchtum, das in ganz Oberösterreich an verschiedenen Sonntagen im September und Oktober zelebriert wird. In Mondsee geht´s im Vorfeld lustig zu – und die Erntekrone hat ein kleines Geheimnis.

Fest zum Lichtsparen

Einmal im Jahr gibt es im Salzkammergut ein Liachtbratl. Diese alte Tradition hat die Energie AG im Vorjahr wiederbelebt. Am Liachtbratlmontag serviert sie nicht nur ein deftiges Bratl sondern auch Neues rund ums Thema Energie. Nicht alles davon erfreulich. Der Strom wird teurer.

STIWA investiert 45 Millionen

In einer Woche 100 neue Jobs. Es klingt wie ein Arbeitsmarktmärchen, genauso wie die Geschichte der STIWA Group. Das Unternehmen hat drei Standorte in Oberösterreich und investiert Millionen in deren Ausbau.     Foto: stiwa.com

Stelzer zieht Bilanz

Wie wird es in den nächsten drei Jahren in Oberösterreich politisch weiter gehen? Eines steht fest – es werden keine weiteren Schulden gemacht. Das Land hat 2018 ja bereits 67 Millionen Euro Schulden zurückgezahlt, 2019 sollen es sogar noch mehr sein. Was noch kommt? Der Landeshauptmann hat es bei einer Halbzeittour angekündigt.

Ausstellerrekord erwartet

Astronaut, Arzt, Friseurin – kleine Kinder finden ihren Traumjob schnell. Schwieriger wird´s da schon wenn´s nach der Mittelschule wirklich in eine bestimmte Richtung gehen soll. Die Messe Jugend und Beruf hilft Schülern heuer zum 29. Mal dabei den richtigen Weg zum Traumberuf zu finden.

Frontalangriff aufs Publikum

Niemals in die erste Reihe – jedenfalls nicht bei einem Gstanzl Singen, wenn man nicht dran kommen will. Beim ersten Eferdinger Gstanzl Singa war´s allerdings egal, wo man im Publikum gesessen ist – fast jeder, hat dort sein Fett weg bekommen.

Abstauben im Stift St. Florian

Wann haben Sie zum letzten Mal ihr Bücherregal abgestaubt? In der Stiftsbibliothek von St. Florian läuft derzeit eine Jahrhundert-Putzaktion. Birgit Brunsteiner hat den Putzlappen in die Hand genommen und mitgeholfen, uralte Bücher vom Staub zu befreien.  

4.000 im Marien Dom

Wallfahren – klingt nicht hip, Pilgern – schon eher, das ist seit einigen Jahren sogar wieder im Trend. Tausende Senioren pilgerten diese Woche nach Linz zur Wallfahrt im Marien Dom. So voll ist der Linzer Dom selten.

GP Elite in Schwanenstadt

Weltmeister in der Großpackung. Die ehemalige Welt-Elite der Motorradfahrer traf sich beim Oldtimer Grand Prix in Schwanenstadt. Fahrer und Maschinen zwar schon in die Jahre gekommen aber werde langsam noch leise.