Julia Kovarik – Seite 2 – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
58 Beiträge gefunden
111 Stift Wilhering Menschlichkeit
Kirche sucht Menschlichkeit
0

Kirche sucht Menschlichkeit

Kirche sucht Menschlichkeit in der digitalen Welt. 3 Tage lang öffnet deshalb das Stift Wilhering seine Türen für ein neues Veranstaltungsformat. Die sogenannte „Expedition für digitaler Humanismus”.
111 Frontal-Crash
21-Jähriger kracht in Familie
0

21-Jähriger kracht in Familie

4 Verletzte nach Frontal-Crash: Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es Donnerstagnachmittag in St. Georgen am Fillmannsbach, Bezirk Braunau, gekommen. Nach mehreren riskanten Überholmanövern ist ein 21-Jähriger mit seinem PKW in das entgegenkommende Auto einer Familie gekracht.
Ukrainer
Ukrainer sehnen Kriegsende herbei
0

Ukrainer sehnen Kriegsende herbei

Am 24. August war der 31. Jahrestag der Ukrainischen Unabhängigkeit von Russland. Und seit exakt einem halben Jahr tobt der russische Angriffskrieg in der Ukraine. Unter dem Motto „Seid tapfer wie die Ukraine“ demonstrierten hunderte Menschen in der Landeshauptstadt.
111 Blutspende-Verordnung
Maximal 3 Sexpartner in 3 Monaten
0

Maximal 3 Sexpartner in 3 Monaten

Wer mehr als drei Sexualpartner in drei Monaten hatte, darf nicht mehr Blutspenden. Diese Regel tritt mit der neuen Blutspende-Verordnung am 1. September in Kraft. Geschlecht und sexuelle Orientierung spielen hingegen keine Rolle mehr.
Pizzera&Jaus Burg Clam
So klingt Austro-Pop heute
0

So klingt Austro-Pop heute

Nach Ambros und STS war’s länger ruhig um den Austro-Pop. Seit einigen Jahren erlebt der aber ein echtes Revival. „Alte Hadern“ und neue Hits teilen sich jetzt sogar eine Bühne. So klingt Austro-Pop heute.
111 A7 Sperre
2-tägige Sperre auf A7
0

2-tägige Sperre auf A7

A7-Rampe für 2 Tage gesperrt: Von Freitag 18:00 bis Montag 05:00 Uhr früh ist die Rampe der Mühlkreisautobahn Richtung Freistadt beim Knoten Linz-Hummelhof gesperrt. Für diesen Zeitraum wird eine kurze beschilderte Umfahrung eingerichtet.
111 Mülltourismus
Deutsche vermüllen Innviertel
0

Deutsche vermüllen Innviertel

Deutsche vermüllen das Innviertel. Immer öfter landet deutscher Mist auf grenznahen Sammelstellen. Weil die Entsorgung daheim zu teuer ist bringen die Abfalltouristen vor allem Sperrholz, Bauschutt und Sperrmüll über die Grenze.
Sitebar