Christine Haberlander Archive - LT1 - Oberösterreichs größter Privatsender
127 Beiträge gefunden
plus city
“Andrang wie vor Lockdown”
0

“Andrang wie vor Lockdown”

In den USA sind die Restaurants schon längst wieder offen. In Israel sogar die Clubs und in den englischen Pubs ging wegen des Ansturms das Bier aus. Und auch bei uns tut sich endlich wieder etwas! Der Andrang in der Plus City etwa ist fast so stark wie vor der Pandemie.
oö öffnet
Österreich öffnet
0

Österreich öffnet

Österreich öffnet. Ab Mittwoch 19.Mai fallen Bundesweit jede Menge Beschränkungen weg. Gasthaus und Café dürfen unter Auflagen wieder besucht werden. Oberösterreich hat die letzten Wochen ohne harten Lockdown überstanden.
Impfung_Woche
Rekord-Impf-Woche startet
0

Rekord-Impf-Woche startet

Sie stehen Tag und Nacht im Einsatz gegen die Corona-Krise. Seit über einem Jahr hat OÖ einen Krisenstab. Er organisiert etwa die Impfungen im Land. Ab sofort kommen mehr Dosen nach OÖ. Heute startet eine Rekord-Impf-Woche.
111er polizei impfen
„Müssen jetzt Polizei impfen“
0

„Müssen jetzt Polizei impfen“

Gesundheitslandesrätin Haberlander kritisierte heute, dass Polizisten, obwohl sie zur systemrelevanten Gruppe zählen, noch nicht geimpft wurden. Dabei stehe man täglich mit vielen Menschen im Kontakt. Auch mit Menschen, die das Tragen einer Maske verweigern. Auch bei den Corona-Demonstrationen trifft die Polizei immer wieder auf Verweigerer der Covid-Maßnahmen, Regeln und Gesetze. Es sei höchst an der […]
Vorsorgeunterschung
Jeder 10. geht nicht zum Check
0

Jeder 10. geht nicht zum Check

Jeder zehnte geht nicht zur Vorsorgeuntersuchung. Der Grund dafür: die Pandemie. Im vergangenen Jahr wurden österreichweit etwa 13 Prozent weniger Brustkrebsuntersuchungen durchgeführt. Für Experten ist diese Entwicklung alarmierend. Besonders bei Krebserkrankungen sei es überlebenswichtig, diese früh zu erkennen, sagt Gesundheitslandesrätin Christine Haberlander.
Haberlander
Haberlander ist neue ÖAAB-Obfrau
0

Haberlander ist neue ÖAAB-Obfrau

Was passiert, wenn Corona eine statutarisch vorgeschriebene Wahl verhindert? Man verlegt sie ins Internet. Rechtlich ist das möglich und praktisch auch durchführbar, da hat der ÖAAB mit einem digitalen Landestag bewiesen. Trotzdem, das persönliche Treffen wäre allen Beteiligten lieber gewesen.
Altenheimen
SPÖ und ÖVP fordern Lockerungen in Altenheimen
0

SPÖ und ÖVP fordern Lockerungen in Altenheimen

Parteiübergreifende Forderung nach Lockerungen. Sowohl Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander von der ÖVP, als auch SPÖ-Landesrätin Birgit Gerstorfer fordern mehr Besuchsmöglichkeiten in Alten- und Pflegeheimen. Weil durch die Impfungen eine überschaubare Infektionslage gegeben sein, sprechen sich beide Politikerinnen dafür aus, dass zumindest zwei Besuche von je zwei Personen pro Woche möglich sein sollten. Allerdings weiter unter Einhaltung […]
Corona_Stipendium
Jugendforscher fordern Corona-Stipendium
0

Jugendforscher fordern Corona-Stipendium

Freunde sehen sie nur am Bildschirm, das Sommer-Praktikum ist abgesagt und Ausgehen ist nicht erlaubt: Jugendliche zählen zu den großen Verlierern der Corona-Krise. Jugendforscher schlagen Alarm: Schon jeder zweite hat depressive Symptome. Die Forscher fordern ein Corona-Stipendium und Perspektiven.
landtag
Impfstoffmangel sorgt für Chaos
0

Impfstoffmangel sorgt für Chaos

Zum ersten Mal im neuen Jahr fand heute Donnerstag wieder eine Sitzung des Oberösterreichischen Landtags statt. Eines der zentralen Themen war dabei die Corona-Impfung in unserem Bundesland. Zwar liegt man aktuell im Plan, aber wegen der angekündigten Reduzierung des Impfstoffs gehen die Wogen hoch.  
impfung
Oberösterreich zieht Impfbeginn vor
0

Oberösterreich zieht Impfbeginn vor

Die Corona Impfung startet früher als geplant. Schon bis Ende Jänner soll jeder 3. Über-80-Jährige in Oberösterreich geimpft sein. Neben Personen über 80 können sich in dieser Zeit auch Ärzte Apotheker und Mittarbeiter der Rettung impfen lassen. In den kommenden zwei Wochen sollen dann alle verfügbaren Dosen verimpft werden. Das Impfkontingent für die Bezirke wird jetzt […]
111er Krankenbetten
142 Betten für Covid-19 Patienten
0

142 Betten für Covid-19 Patienten

In Oberösterreichs Spitälern werden derzeit 1.100 Patienten mit einer Corona-Erkrankung behandelt. Damit ist man sehr, sehr nahe an der Kapazitätsgrenze. Deshalb hat das Land OÖ nun zusätzliche Kapazitäten geschafft. Vor allem für jene Menschen, die keine Akutpatienten mehr sind, aber noch eine medizinische Betreuung brauchen.
Plus_City_Pferd
Schwebendes Riesenpferd in der Plus City
0

Schwebendes Riesenpferd in der Plus City

Ein Pferd in einem Einkaufscenter, klingt komisch, ist aber möglich. Es ist 16 Tonnen schwer. Das Kunstobjekt schwebt meterhoch über dem Boden. Statische Berechnungen, Transport und Logistik, alles eine Herausforderung. Aber möglich! Jetzt steht das Kunstobjekt in der Plus City und ist für jedermann zugänglich.
kindergarten_fertig
Kindergärten bereiten sich vor
0

Kindergärten bereiten sich vor

Mit Herbstbeginn steigt die Angst vor dem Schnupfen. Denn schließlich kann eine Verkühlung schon ein erstes Anzeichen für Covid-19 sein. Kindergärten haben daher einen Plan entwickelt, um nicht jede Schnupfnase nach Hause schicken zu müssen.