Covid – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
25 Beiträge gefunden
Regierung Corona
Bundesrat blockiert Testpflicht
0

Bundesrat blockiert Testpflicht

Das Epidemie- und Covid-Maßnahmen gesetzt wird blockiert. Grüne und ÖVP haben am Dienstag keine Mehrheit im Bundesrat erlangen können, weil drei Abgeordnete krank waren. Die Corona-Novelle verschiebt sich damit um acht Wochen. Die Neuerung ist die rechtliche Grundlage für geplante Gesetzesänderungen. Etwa Treffen von mehr als vier Personen künftig als Veranstaltung bezeichnen,  Corona Zutrittstests im […]
Corona_Ursprung
„Covid ist kein Laborvirus“
0

„Covid ist kein Laborvirus“

Das Coronavirus ist nicht im Labor entstanden. Zu diesem Schluss kommt die Weltgesundheitsorgansiation WHO. Eine Fledermaus habe mit „sehr hoher Wahrscheinlichkeit“ den Erreger an ein anderes Tier weitergegeben. Von diesem sogenannten Zwischenwirt ist das Virus dann zum Menschen übergegangen.
corona negative1
Nur Negative dürfen ausreisen
0

Nur Negative dürfen ausreisen

Das Land Oberösterreich will bei weiter steigenden Covid-Zahlen die Notbremse ziehen. Infizieren sich pro Woche mehr als 400 Personen von 100.000, werden regionale Maßnahmen gesetzt. Zum Beispiel wird ein negativer Test notwendig sein, wenn man seinen Bezirk verlässt. 411 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden gab’s zuletzt in Oberösterreich. Vor allem in den Bezirken Braunau, Ried […]
Impfung
Wird Impfung zu Eintrittskarte?
0

Wird Impfung zu Eintrittskarte?

Für Geimpfte gibt es in Österreich vorerst keine Erleichterungen. Eine Entscheidung darüber wird die Bundesregierung nicht vor April treffen, sagt Gesundheitsminister Rudi Anschober. Anlass für die Debatte ist Impf-Spitzenreiter Israel. Personen, die bereits an Covid erkrankt sind, also Antigene haben,  und Geimpfte haben Vorteile: Sie dürfen seit Sonntag wieder in Fitnessstudios, Hotels, ins Theater und […]
Krisenhilfe Corona 2
Krisentelefon im Dauereinsatz
0

Krisentelefon im Dauereinsatz

Jeder dritte Oberösterreicher kämpft mittlerweile mit einer psychischen Erkrankung. Krisen bestimmen immer mehr unser Leben und immer mehr suchen Hilfe. Vor allem das Corona-Virus sorgt dafür, dass das OÖ Krisentelefon derzeit bis zu 100 Mal täglich läutet.
Gesichtsvisier
„Aus“ für Face Shields
0

„Aus“ für Face Shields

Die so genannten „Face Shields“ stehen vor dem Aus. Diese, vor allem in der Gastronomie und bei Dienstleistern beliebten, durchsichtigen Gesichtsschilder würden zu wenig Schutz bieten, hört man aus dem Gesundheitsministerium.
Quarantaene_Verschaerft
Quarantäne wird strenger bewacht
0

Quarantäne wird strenger bewacht

Am heutigen 2.September sind in Österreich 3.415 aktiv mit Corona infizierte Fälle bekannt. Die Bundesregierung äußerte sich nach dem ersten Ministerrat nach der Sommerpause zur aktuellen Situation. Die erwarteten Verschärfungen wurden nicht angekündigt, sind sozusagen auf das Inkrafttreten der Coronaampel verschoben. Strengere Kontrollen wird es aber im Hinblick auf Verstöße gegen verhängte Quarantänemaßnahmen geben.
KTM_Umsatzeinbußen_Corona
9,6 Mio Verlust für KTM
0

9,6 Mio Verlust für KTM

KTM-Hersteller schreibt 9,6 Millionen Euro Verlust. Im Vergleich- im selben Zeitraum 2019 waren es 29,3 Millionen Euro Gewinn. Schuld daran: der Corona Lockdown. Das gab die Pierer Mobility AG am Montag bekannt.
Sitebar