Feuerwehr – Seite 6 – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
120 Beiträge gefunden
sexpuppe
Wasserleiche war Sexpuppe
0

Wasserleiche war Sexpuppe

Eine Sexpuppe hat Dienstagnachmittag in Steyr für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Augenzeugen hatten in der Steyr eine Person treiben gesehen und daraufhin Alarm geschlagen. 8 Helfer rückten mit Zillen aus. Und konnten gleich wieder Entwarnung geben. Denn die vermeintliche Wasserleiche war eine Sexpuppe.
radrennen_final
Feuerwehr radelt um Meisterschaft
0

Feuerwehr radelt um Meisterschaft

Schneller, höher, weiter: Sie trainieren, weil es ihr Job ist. Für Feuerwehrmänner und -frauen ist Sport überlebenswichtig. Nur wer körperlich fit ist, kann durchs Feuer gehen. Die Österreichischen Radmeisterschaften der Feuerwehren haben daher schon Tradition. Und da brennt dann der Asphalt.
hallstatt
Löscheinsatz geht weiter
0

Löscheinsatz geht weiter

Der Brand entlang des Klettersteigs Echerwand in Hallstatt beschäftigte auch noch am Mittwoch die Einsatzkräfte. Das Feuer war Dienstagvormittag gegen 9 Uhr ausgebrochen. Seither kämpfen 70 Feuerwehrleute, 20 Bergretter und  die Besatzung von Polizei und Bundesheerhubschrauber gegen die Flammen.   Foto: fotokerschi.at
Ares mit Flammen
Polen setzt auf OÖ
0

Polen setzt auf OÖ

Oö. Handschuhe schützen Polens Feuerwehrler. Die zertifizierten Handschuhe kommen aus einer der letzten Handschuhmachereien Österreichs: der Firma ESKA in Thalheim bei Wels. Das Unternehmen hat den weltweit ersten australischen Textil-Feuerwehrhandschuh der Welt entwickelt.
wohnbrand
Nachbar vor Großbrand gerettet
0

Nachbar vor Großbrand gerettet

Nachbar wurde zum Lebensretter. Freitagfrüh ist im Dachgeschoß eines Wohnhauses in Weibern im Bezirk Grieskirchen Feuer ausgebrochen. Ein 58-Jähriger, der alleine in dem Haus lebte, konnte sich nicht selbst befreien und wartete im Wintergarten im Erdgeschoß auf Hilfe.   Foto: laumat.at
AUT, Brandverdacht, Mehrfamilienhaus in Mattighofen
40 Personen evakuiert
0

40 Personen evakuiert

40 Menschen vor Flammen gerettet. Nach einer Explosion im Keller eines Mehrparteienhauses in Mattighofen in der Nacht auf Donnerstag mussten 40 Personen evakuiert werden. Ein Bewohner entdeckte das Feuer und schlug Alarm.   Foto: Pressefoto Scharinger
schweinestall
180 Schweine gerettet
0

180 Schweine gerettet

180 Schweine vor Hitzetod gerettet. Am Mittwoch Nachmittag war in einem Schweinestall in der Ohlsdorfer Ortschaft Edlach die Stalllüftung ausgefallen. Aufgrund der enormen Hitze war die Situation für die Tiere bereits lebensbedrohlich.     Foto: Pressefoto Scharinger
brand
Hof steht in Flammen
0

Hof steht in Flammen

Bauernhof in Flammen. In Vöcklamarkt im Bezirk Vöcklabruck hat ein Großbrand sowohl den Wirtschaftstrakt als auch das Wohngebäude vernichtet. 20 Feuerwehren waren am Donnerstagvormittag bei der Brandbekämpfung im Einsatz.   Photo credit: fotokerschi.at
Sitebar