brexit
Brexit trifft auch Österreich
0

Brexit trifft auch Österreich

Was passiert am 29. März 2019? Zum allerersten Mal tritt ein Land aus der Europäischen Union aus, die Folgen sind unklar. Denn der Brexit-Deal ist noch lange nicht gesichert. Zuerst müssen die europäischen Staats- und Regierungschefs am 25. November in einem Sondergipfel dem Austrittsvertrag zustimmen.
inflation
Ist unser Erspartes in Gefahr?
0

Ist unser Erspartes in Gefahr?

Haben sie auch das Gefühl, das alles immer teurer wird? Tatsächlich haben wir derzeit wieder höhere Preissteigerungen und dadurch eine höhere Inflation. Welche Gefahren diese Entwicklung für ihr Erspartes bringt und wie sie ihr Vermögen doch noch retten können?
finanzkrise
Droht nächster Kollaps?
0

Droht nächster Kollaps?

Vor 10 Jahren kollabierte das weltweite Finanzsystem. Millionen von Menschen verloren ihre Jobs und Banken mussten mit Steuergeldern gerettet werden. Heute wird von vielen Seiten bereits die nächste Finanzkrise vorhergesagt. Welche Gefahren aktuell am Finanzmarkt lauern und warum ein erneuter Crash unser Leben komplett verändern würde.
gkk
Kassenfusion kostet 90 Mio.
0

Kassenfusion kostet 90 Mio.

Bei den Ärztevertretern brodelt es. Sie wehren sich vehement gegen die Zusammenlegung der Krankenkassen und wollen mit einer Studie belegen: Die große österreichische Gesundheitsreform soll OÖ letztendlich Geld kosten statt sparen.
EU_Austritt
261.159 Unterstützer – Volksbegehren zum EU-Austritt
0

261.159 Unterstützer – Volksbegehren zum EU-Austritt

Wie stark darf eine Banane gekrümmt sein, welche Allergene sind in meinem Essen und Wo darf geraucht werden. Das alles bestimmt seit 1995 die EU in Österreich. Für unnötig halten das über eine viertel Million Österreicher. Ein Volksbegehren für einen EU Austritt ist am Mittwoch im Nationalrat gelandet.
Griechenland_Grexit_Schneider
Schwarzer Montag für Athen
0

Schwarzer Montag für Athen

Karte rein, Code eintippen und Geld nehmen, das ist in Griechenland seit Montag nicht mehr möglich. Maximal 60 Euro pro Tag können dort behoben werden. Viele haben deswegen in den letzten Tagen ihr Konto geräumt und versuchen mit Hamsterkäufen vorzusorgen. Die drohende Staatspleite macht den Austritt Griechenlands aus der EU immer wahrscheinlicher.
00000144-406b-d7a9-212f-fd0a7cf34d91
Hypo Finanzskandal: Steuerzahler wird zur Kasse gebeten
0

Hypo Finanzskandal: Steuerzahler wird zur Kasse gebeten

Er gilt als grösster Finanzskandal in der Zweiten Republik – und könnte für den Steuerzahler richtig teuer werden. Rund 18 Milliarden Euro soll es kosten. 6 Milliarden Euro können im schlechtesten Fall noch dazu kommen. Das befürchten zumindest die Grünen in der Nationalratssondersitzung Montagvormittag. Jeden Bürger könnte der Finanzskandal rund 1.500 Euro kosten.
00000135-7718-04eb-b763-362166282fb9
Note Gut für Sparpaket von Volkswirtschafter Friedrich Schneider
0

Note Gut für Sparpaket von Volkswirtschafter Friedrich Schneider

Die Anhebung des Pensionsalters, eine Solidarabgabe für Besserverdiener sowie eine Nulllohnrunde für Beamte. Das Sparpaket der Bundesregierung sorgt weiter für Diskussionen. Während die Opposition das Fehlen echter Strukturreformen sowie eine mangelnde soziale Ausgewogenheit kritisiert, stellt der Linzer Volkswirtschaftsprofessor Friedrich Schneider dem 27-Milliarden-Euro-Paket die Note Gut aus, wobei aber auch er echte Reformen und Zukunftsvisionen vermisst.