FSME – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
4 Beiträge gefunden
111 Zecken
FSME-Impfung schützt
0

FSME-Impfung schützt

Impfung schützt bei gefährlichem Zeckenstich. Aufgrund der warmen Temperaturen sind Zecken heuer früher aktiv. Die Ärztekammer erinnert nun an die FSME-Impfung. Denn das FSME wird von Zecken übertragen und kann eine lebensbedrohliche Gehirnentzündung auslösen. Dagegen gibt es auch kein Medikament. Die Zeckenimpfung besteht aus 3 Teilen und kann Kindern ab dem 1. Lebensjahr verabreicht werden.
111 Zecken
Temperaturen erhöhen Zeckengefahr
0

Temperaturen erhöhen Zeckengefahr

Frühe Zeckengefahr. Die milden Temperaturen im Jänner und Februar dürften die Aktivität der Tiere begünstigt haben. Wenn es windgeschützt ist, verlassen Zecken bereits ab 5 Grad ihre Überwinterungsstätten wie etwa Laubstreu, berichten Experten.
Zecken entfernen
So entfernt ihr Zecken richtig
0

So entfernt ihr Zecken richtig

Sie haben 8 Beine, sind Parasiten und Überträger von schweren Krankheiten: Zecken. Knapp 180 Österreicher mussten letztes Jahr wegen FSME nach einem Zeckenbiss im Krankenhaus behandelt werden. Oberösterreich ist mit 49 Fällen Spitzenreiter. Obwohl sie klein sind, gehören Zecken zu den gefährlichsten Tieren.