Gericht – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
26 Beiträge gefunden
Kanzlei
Falschparken bringt Anwältinnen zusammen
0

Falschparken bringt Anwältinnen zusammen

Anwälte streiten sich den ganzen Tag und jeder muss immer Recht haben. Sieht so wirklich der Alltag von Juristen aus? Wir zeigen zwei Powerfrauen die sich anfangs wegen eines Strafzettels fast gestritten hätten, sich jetzt aber gemeinsam in der Kanzlei fürs Recht einsetzen.
OÖ Kocht
Frittiertes Buttermilchhenderl
0

Frittiertes Buttermilchhenderl

Heute gibt’s ein deftiges Gericht aus Asien. In Buttermilch eingelegtes Henderl, herzhaft frittiert und dazu gebratener Eierreis. Soulfood aus Asien also! Dazu unser Getränketipp aus der Bierregion Innviertel: das Raschhofer Märzen.
111 Baby Misshandlung
Eltern legen Berufung ein
0

Eltern legen Berufung ein

Eltern legen Berufung gegen Unzuständigkeitsurteil ein. Am Dienstag waren der 24-jährige Vater und die 26-jährige Mutter vor Gericht. Ihr Baby hatte im Mai 2020 schwere Verletzungen durch massive Gewalteinwirkung erlitten.
Prozess Corona-Demo
Corona-Demo Organisator verurteilt
0

Corona-Demo Organisator verurteilt

Eine ganze Reihe von Anzeigen hat ein 38-jähriger Puchenauer gesammelt. Der Corona-Demo-Organisator soll sich mit Polizisten, Richter und Behördenmitarbeiter angelegt und sie auch bedroht haben. Am Mittwoch ist schließlich verurteilt worden.
Prozess NEU
Mörder wegen Raubes vor Gericht
0

Mörder wegen Raubes vor Gericht

Raub während Freigang. Ein verurteilter Mörder ist am Montag in Wels vor Gericht gestanden. Der 51-Jährige soll im Vorjahr mit einem Komplizen ein Lebensmittelgeschäft in Stadl-Paura überfallen haben. Das Ganze während eines Freigangs.
1111 gericht
Linzer Brandstifter verprügelt
0

Linzer Brandstifter verprügelt

Schläger wollten Brandstifter zum Schweigen bringen. Eine Linzer Jugendbande soll im November ein Polizeiauto angezündet haben. Ein Video der Tat haben sie online gestellt. Die Brandstifter wurden dadurch rasch geschnappt und haben gestanden. Nicht ohne Folgen: Andere Bandenmitglieder haben sie verprügelt. Die drei Schläger wurden am Freitag zu 6 bzw. 7 Monaten Haft verurteilt und […]
schartemn-111-1024×576
Linzer verhalf Wien-Terroristen zur Flucht
0

Linzer verhalf Wien-Terroristen zur Flucht

Prozess gegen Mittäter. Am Linzer Landesgericht muss sich seit heute ein 30-jähriger gebürtiger Kosovare verantworten. Ihm wird vorgeworfen, jenem 20-jährigen Terroristen, der vor knapp einem Jahr in Wien 4 Menschen ermordet und 22 zum Teil schwer verletzt hat, geholfen zu haben. Er habe dem Wien-Attentäter falsche Papiere für eine Flucht besorgt. Zur Übergabe sei es […]
urteil-1024×576
16-Jähriger missbraucht 7-Jährige
0

16-Jähriger missbraucht 7-Jährige

Nachbarstochter in den Keller gelockt. Ein 16-jähriger Afghane hatte eine 7-Jährige im Juni dieses Jahres dort sexuell missbraucht. Nun muss der Jugendliche ins Gefängnis. Das Urteil: 30 Monate Haft, 10 davon unbedingt. Außerdem muss der Bursche eine Therapie machen.
prozess
17-Jähriger vor Gericht
0

17-Jähriger vor Gericht

Am Linzer Landesgericht fand heute der Prozess gegen jenen 17-Jährigen statt, der im vergangenen Juni einen 38-jährigen Mühlviertler mit einem Faustschlag niedergestreckt hatte. Der Familienvater war wenige Tage später verstorben.
Prozess
17-Jähriger wegen Amok-Drohung vor Gericht
0

17-Jähriger wegen Amok-Drohung vor Gericht

17-Jähriger muss nach Amok- Drohung vor Gericht. Der Schüler hat Ende Mai in einem Welser Gymnasium einen Cobra-Einsatz ausgelöst. Am Dienstag muss er sich wegen vor dem Landesgericht Wels wegen gefährlicher Drohung verantworten. Der 17-Jährige hatte auf Instagram Fotos und Videos veröffentlicht, die einen Amoklauf am Gymnasium Wallererstraße in Wels ankündigten. Daraufhin wurde die Schule […]
Landwirt_Mord_Mutter
Urteil nach Mord an Mutter
0

Urteil nach Mord an Mutter

Jener 46-jährige Landwirt aus Kronsdorf, der Ende April seine Mutter mit zwei Schüssen getötet hat, wurde vom Geschworenengericht in Steyr heute für des Mordes zwar schuldig, aber auch für unzurechnungsfähig erklärt.
Wullowitz
Doppelmörder von Wullowitz vor Gericht
0

Doppelmörder von Wullowitz vor Gericht

Am Linzer Landesgericht startete heute ein aufsehenerregender Mordprozess. Der Angeklagte, ein damals 33-jähriger Asylwerber aus Afghanistan hatte im Oktober letzten Jahres einen Rot-Kreuz-Mitarbeiter, und auf seiner Flucht auch noch einen Landwirt erstochen. Wolfgang Irrer war beim Prozessauftakt dabei.
Sitebar