Lammfleisch_Genusshof
Lammfleisch muss rasten
0

Lammfleisch muss rasten

Lammrücken, Speck oder Chevapcici. Wer nach Traberg fährt, kommt am Junglammhof von Martin Pühringer nicht vorbei. 350 Tiere und ein eigener Hofladen mit regionalen Produkten. Und der boomt zurzeit.  
Putscher_Grillen
Die Grill-Fails
0

Die Grill-Fails

Auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen, der Sommer ist vorbei. Statt mit der Badematte am See, liegen wir jetzt wieder mit der Kuscheldecke auf der Couch. Aber zumindest kulinarisch bleibt es noch sommerlich. Denn echte Grillfans wissen, für Wurst, Kotelett und Nudelsalat brauchen wir keine 30 Grad. Der Trend geht ganz klar zum Wintergrillen. […]
auflaufgrillen
Desserts vom Rost
0

Desserts vom Rost

Würstel, Burger oder Steaks. Das sind die Klassiker beim Grillen. Anders sieht das bei Thomas Wieser und Karin Hösele aus. Bei den Grill-Staatsmeistern landen auch Nachspeisen am Rost. Auflauf, Torten und sogar Eis!
Grillverbot
„Grillen kostet jetzt 218€“
0

„Grillen kostet jetzt 218€“

218 Euro kostet Grillen am Donaustrand St. Margarethen. Das Grillverbot ist zwar schon seit Februar in Kraft, wurde bisher aber nicht eingehalten. Ab heute wird gestraft.
Ripperl_Pauls2
So gelingen Ripperl im Smoker
0

So gelingen Ripperl im Smoker

Wann haben Sie zuletzt gegrillt? Schnell das Fleisch auf den Rost zu legen, gilt allerdings nicht. Richtiges Grillen dauert. Für die perfekten Ripperl braucht es Geduld. Und zwar bis zu zwei Tage.
wintergrillen
Bruzzeln bei Minusgraden
0

Bruzzeln bei Minusgraden

Freiheit bedeutet: Holzkohle rausholen, Grill anwerfen und Bier kaltstellen. Zumindest für manche. Richtige Fans grillen auch im Winter. Und das mit mehreren Grillern. Bei Rinderzüchter Jakob Kiesenhofer kommt nur das eigene Bio-Fleisch auf den Rost. Anja Linhart weiß mehr.