IMAS International – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
11 Beiträge gefunden
210901_Impfstudie
Impfmuffel fürchten kein Anstecken
0

Impfmuffel fürchten kein Anstecken

68% der oberösterreichischen Bevölkerung über 16 ist zumindest 1x gegen COVID-19 geimpft. So das Ergebnis einer vom Land OÖ in Auftrag gegebenen Impfstudie. Jene, die sich nicht impfen lassen wollen, haben dafür die unterschiedlichsten Gründe, und wenig Angst sich anzustecken. Doch die Gesundheitslandesrätin möchte auch diese Menschen noch vom Stich gegen Corona überzeugen.
Spaltung
Corona entzweit Österreich
0

Corona entzweit Österreich

Egal ob Impfung, Tests oder die Erkrankung selbst. Wenn es um Corona geht gibt’s gefühlt nur mehr schwarz und weiß. In den sozialen Medien wird beschimpft und beleidigt. Eine Studie hat jetzt gezeigt. Unsere Alpenrepublik ist gespaltener als je zuvor.
IMAS
Corona Diskussionen spalten Österreich
0

Corona Diskussionen spalten Österreich

Beschimpfungen und Beleidigungen. Wer derzeit auf Social Media seine Meinung zum Thema Pandemie oder den Regierungsmaßnahmen abgibt, der bekommt meist einiges zu lesen. Eine sachliche Diskussion ist kaum mehr möglich. Wie sehr Österreich aktuell gespalten ist. Patrick Grünzweil
imas_fertig
Eltern fürchten Schulsperre
0

Eltern fürchten Schulsperre

Der Chef wartet auf eine Mail, die Tochter aufs Hausaufgaben-Korrigieren, der Sohn aufs Mittagessen. Mit Panik erinnern sich viele Eltern an den ersten Lockdown und fürchten den zweiten. Die größte Angst: ein Revival des Homeschooling.
Familienbund_Zuschuss
360 € für jedes Kind
0

360 € für jedes Kind

Donald Trump verschickt 1000 Dollar Checks an jeden Amerikaner. Österreichs Bundesregierung überweist 360 Euro pro Kind an Familien. Laut Finanzminister Blümel gilt nach wie vor die Coronakrisendevise: Koste es was es wolle! Und das tut es auch. Insgesamt werden 700 Millionen Euro investiert.
imas_fertig
Angst vor wirtschaftlicher Zukunft
0

Angst vor wirtschaftlicher Zukunft

Die Sorge um die Gesundheit, die Angst um den Arbeitsplatz und die gravierenden Veränderungen bei den sozialen Kontakten. Corona beeinflusst unser tägliches Leben. Und das seit mittlerweile seit knapp einem halben Jahr. Das Linzer IMAS Institut hat die aktuelle Grundstimmung im Land erhoben.
pflege
Jeder 2. arbeitet ehrenamtlich
0

Jeder 2. arbeitet ehrenamtlich

Ob die Flüchtlingswelle 2015 oder das Jahrhunderthochwasser 2013. Es sind Krisen die ohne der Hilfe von Freiwilligen nicht bewältigbar wären. Mehr als jeder 2. hierzulande ist ehrenamtlich tätig. Nur wird das noch zu wenig wertgeschätzt, meint zumindest die ÖVP – und will jetzt daran etwas ändern.
Sitebar