Industrie – Seite 2 – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
165 Beiträge gefunden
pressereise belgien
EU plant Wasserstoff-Netzwerk
0

EU plant Wasserstoff-Netzwerk

Die Europäische Union will ihren CO2 Ausstoß bis 2024 um 90% senken. Eine gewaltige Herausforderung für die Industrie. Denn, die Umstellung auf alternative Energien wird nicht ohne Wasserstoff gehen und der wird aus dem Ausland kommen. Von wo genau, hat sich eine Delegation in Belgien angesehen.  
oberbank
Wirtschaftliche „Talsohle ist erreicht“
0

Wirtschaftliche „Talsohle ist erreicht“

Er ist eine der größten Herausforderungen für Läufer. Der Marathon. Am Wochenende gehen wieder Tausende in Linz an den Start. Der harte Kampf beginnt meist bei Kilometer 30. Ähnlich steht es aktuell um die heimische Wirtschaft. Wir befinden uns an einem Wendepunkt. Das Ziel „die Normalität“ rückt aber wieder näher.
Wolfmair Pulverbeschichtung
Supermittel gegen Rost
0

Supermittel gegen Rost

Egal ob eine Küchenfront, ein Möbelstück oder ein Metallteil für eine Maschine. Was diese Gegenstände gemein haben ist eine Schutzschicht, damit sie länger halten.  Das funktioniert nicht nur mit einem Lack, sondern auch mit einem speziellen Pulver. Wie Gegenstände so eine zweite Chance bekommen? Das haben wir in Goldwörth erfahren.
Asien RLB
„Asien hängt Europa ab“
0

„Asien hängt Europa ab“

Der Wirtschaftsstandort Österreich verliert seine internationale Wettbewerbsfähigkeit – den Industriestandort Oberösterreich trifft es besonders hart. Die ersten Betriebe verlagern bereits Produktionen ins billigere Ausland. Schuld seien die nationale, aber auch europäische Standortpolitik, sagt zumindest die IV.
Bauwirtschaft 1
Bauen wird wieder leistbarer
0

Bauen wird wieder leistbarer

Eine Wohnung kaufen oder gar Hausbauen. Diese Pläne haben in den vergangenen Jahren immer weniger Österreicher verfolgt. Der häufigste Grund: Zu teuer. Die Preise haben sich mittlerweile aber stabilisiert. Dazu hat die Bundesregierung ein milliardenschweres Baupaket geschnürt. Der Traum vom eigenen Haus rückt dadurch für viele wieder näher.
Künstliche Intelligenz Projekt
38 Mio. für KI-Forschung
0

38 Mio. für KI-Forschung

Künstliche Intelligenz ist eine Milliardenchance für die Wirtschaft, sagt zumindest eine europaweite Studie. Das Land Oberösterreich investiert knapp 40 Millionen in die KI. Jetzt kommt ein neues, europaweit einzigartiges Forschungsprojekt.
111 FPÖ Industrie
FPÖ bangt um Industrie
0

FPÖ bangt um Industrie

Österreichs Wirtschaftsstandort ist in Gefahr. Davor warnt die FPÖ. Zu hohe Klimaziele, Steuern und bürokratische Hürden machen den Standort unattraktiv für Unternehmen, so die Befürchtung.
Tierhaltung Klima
Bauern kontern Klimasünder-Kritik
0

Bauern kontern Klimasünder-Kritik

Das Klima verändert sich. Das ist Fakt. Die Frage ist, wer ist dafür verantwortlich. Die Industrie, der Verkehr oder doch die Landwirtschaft. Dieser Rucksack wird gerne von einem zum anderen weitergegeben. Was sagen die heimischen Bauern dazu?
Industrie im Dialog
Österreich hinkt Schweiz hinterher
0

Österreich hinkt Schweiz hinterher

Berge, Seen und etwa gleich viele Einwohner. Zumindest was die Landschaft betrifft, sind Österreich und die Schweiz ähnlich. Wirtschaftlich trennen uns allerdings Welten. Gründe dafür: Der Staat mischt sich weniger ein. Zudem zahlen die Eidgenossen um die Hälfte weniger Steuern. Was können wir uns abschauen?
IV im Dialog NEU
„Vermögenssteuer schadet Wirtschaft“
0

„Vermögenssteuer schadet Wirtschaft“

Die Industriellenvereinigung warnt im Wahljahr vor den Steuerplänen der SPÖ. Erbschafts- oder Vermögenssteuern würden zur Abwanderung zahlreicher Unternehmen führen. Keinesfalls die Staatskasse der Republik füllen. So auch IV-Präsident und KTM Chef Stefan Pierer.
OÖ Talk Haindl-Grutsch
„Europa schafft sich ab“
0

„Europa schafft sich ab“

Immer mehr EU Gesetze, Auflagen und Verbote vertreiben die Industrie aus Europa. „Europa schafft sich ab“, warnt IV Geschäftsführer Joachim Haindl-Grutsch im OÖ Gespräch mit Dietmar Maier.
klausur
Auftrags-Vorrang für OÖ Firmen
0

Auftrags-Vorrang für OÖ Firmen

Man könnte meinen, Oberösterreich und Österreich hätten nichts miteinander zu tun. Auf Bundesebene tragen ÖVP Kanzler Karl Nehammmer und FPÖ Chef Herbert Kickl einen schon fast unterirdischen Wahlkampf aus, auf Landesebenen demonstrieren ÖVP Landeshauptmann Thomas Stelzer und sein FPÖ Stellvertreter Manfred Haimbuchner harmonische Einigkeit. Zuletzt bei der Klausur der Landeskoalition in Sierning.
WKO Industrie Bushaltestelle
Bus erleichtert Arbeitsweg
0

Bus erleichtert Arbeitsweg

Lange Wartezeiten und mehrmals umsteigen. Beschäftigte, die ins Linzer Industriegebiet pendeln, kennen die Probleme mit den Öffis. Damit soll jetzt aber Schluss sein. Eine neue Buslinie verbindet ab sofort die Straßenbahn direkt mit über 50 Betrieben.
Biz Up Automate
„Roboter stehlen keine Arbeitsplätze“
0

„Roboter stehlen keine Arbeitsplätze“

Kaiserin Maria Theresia war gegen die Industrialisierung Österreichs. Auch jetzt stehen wir wieder an einer Zeitenwende und wieder gibt es Gegenstimmen. Roboter würden Menschen Arbeitsplätze wegnehmen, sagen die Gegner der Automatisierung. Stimmt nicht, kontern die Experten bei einem Symposium.
Vialit
Sofort-Hilfe für Schlaglöcher
0

Sofort-Hilfe für Schlaglöcher

Kennen Sie das? Sie fahren durch ein Schlagloch, es rumpelt und scheppert und dann ärgern sie sich über eine beschädigte Felge. Muss nicht sein, wenn ordentlich saniert wird. Ein Braunauer Unternehmen liefert weltweit den Asphalt dafür und der enthält immer weniger Erdöl, dafür aber immer mehr pflanzliches Öl.
Floorex Keramik
Keramik schützt Fußboden
0

Keramik schützt Fußboden

Jeden Tag gehen oder laufen wir darüber. Der Beton auf der Straße, der Fliesenboden im Büro oder der Holzboden im Wohnzimmer. Egal welcher Untergrund, sie haben eines gemein: Jede Belastung bedeutet: Abnützung. Ein Material verlängert die Lebensdauer, denn das ist härter wie Stahl.