industrie
„Keine Schulden wegen Wahlzuckerl“
0

„Keine Schulden wegen Wahlzuckerl“

Im Parlament in Wien herrscht aktuell das sogenannte „freie Spiel der Kräfte“. Die OÖ Industrie erinnert das zurück an eine ähnliche Konstellation 2008. Damals sind in nur einer Nationalratssitzung Beschlüsse gefasst worden ,die dem Steuerzahler Milliarden kosteten. So etwas dürfe nicht mehr passieren.
slider_plattformlift1
Von Niederwaldkirchen in die ganze Welt
0

Von Niederwaldkirchen in die ganze Welt

Ein Unfall, Krankheit, oder hohes Alter. Wer nicht mehr gehen kann, ist auf Pflege angewiesen. Wer trotz eingeschränkter Beweglichkeit daheim leben will, braucht Unterstützung. Und die gibt’s auch.   Photo: Ascendor
plastik
Wir essen täglich Plastik
0

Wir essen täglich Plastik

Wir essen täglich Plastik. Es ist ziemlich erschreckend was Wiener Forscher jüngst herausgefunden haben. Erstmals haben sie Mikroplastik im menschlichen Körper nachgewiesen.  Schuld ist der Plastikmüll in den Weltmeeren. Die EU will ihn mit neuen Umweltgesetzen eindämmen, einzelne Kunststoffunternehmen gehen noch einen Schritt weiter.
jugendliche faul
Ist Jugend faul?
0

Ist Jugend faul?

Faul, unmotiviert und freizeitorientiert. So beschreibt die Industriellenvereinigung die Generation Y. Junge Menschen von heute rasten sich auf dem Wohlstand der Eltern aus und gefährden damit die Zukunft des Wirtschaftsstandortes. Harte Vorwürfe und es gibt Ausnahmen, aber zu wenige. Thema bei Industrie im Dialog.
kellner und kunz automat
Werkzeuge aus dem Automaten
0

Werkzeuge aus dem Automaten

Ohne sie hätten wir nicht überlebt: Seit mittlerweile 2,5 Mio. Jahren sorgen Werkzeuge dafür, dass der Mensch zu essen und ein Dach über den Kopf hat.  Das ist heute noch so. Mit einer Ausnahme: Werkzeuge werden nicht mehr aus Stein gehauen, sondern kommen aus dem Automaten. Wie das funktioniert, haben wir uns in Wels angesehen.
hochbegabt
So schlau ist OÖ
0

So schlau ist OÖ

Hohe Merkfähigkeit. Frühes Interesse an Erwachsenen-Themen und rasch Probleme lösen. Das sind nur ein paar Fähigkeiten von sogenannten „Hochbegabten“. Der Alltag für sie, oft nicht leicht. Umso wichtiger ist es sie zu unterstützen und zu fördern.
zaunergroup
Rohre retten Menschenleben
0

Rohre retten Menschenleben

Von außen wirken sie unscheinbar, doch in ihrem Inneren passieren wahre Wunder. Rohre verbinden Welten miteinander. In Wallern an der Trattnach werden seit mittlerweile 20 Jahren Rohrleitungen hergestellt und die retten sogar Menschenleben.   Foto: zaunergroup.com
clock-2389384_1280
So freiwillig ist der 12-Stunden-Tag
0

So freiwillig ist der 12-Stunden-Tag

12 Stunden Schichten fahren. Mit einem neuen Gesetz soll das bald möglich sein. Wer profitiert davon? Chef oder Arbeitnehmer? Darüber streiten derzeit Gewerkschaft und Regierung. Die Industriellenvereinigung jedenfalls behauptet: Für Arbeiter und Angestellte ändert sich nur etwas, wenn diese das auch wollen.