kunst – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
16 Beiträge gefunden
Nordico Iranerinnen
Iranerinnen schreiben Geschichte
0

Iranerinnen schreiben Geschichte

Frauen in Österreich, die immer noch weniger verdienen als Männer. Oder Frauen in den USA, die nicht abtreiben dürfen. Und Frauen im Iran, die um Gleichberechtigung kämpfen. Feminismus ist ein weltweites Thema.
Museum Angerlehner 10. Geburtstag
Sammler eröffnet eigenes Museum
0

Sammler eröffnet eigenes Museum

Briefmarken. Porzellanfiguren. Münzen. Das sind nur ein paar Dinge die Sammlerherzen höher schlagen lassen. Heinz Josef Angerlehner sammelt hingegen Bilder. Ein Teil seiner Sammlung ist derzeit im Museum Angerlehner ausgestellt.
Andress OÖ Drahtkunst
Drahtkunst
0

Drahtkunst

“Wie Champagner in den Augen!” Das ist wohl eines der schönsten Komplimente, das ein Künstler bekommen kann. Markus Moser wurde genau das über seine Drahtkunst gesagt. Filmemacher Ali Andress hat ihn in seinem Atelier-Container besucht.
Unterwegs in OÖ Grein
Perle des Strudengaus
0

Perle des Strudengaus

Alt-Landeshauptmann Josef Pühringer und Moderatorin Katrin Hinterreiter sind wieder „Unterwegs in OÖ“. Ihre nächste Reise führt die beiden nach Grein – eine Stadt geprägt von den Schönheiten und Gefahren der Donau.
Klangwolke 2022
Sunnyi Melles bei Klangwolke
0

Sunnyi Melles bei Klangwolke

80.000 besuchten die Linzer Klangwolke. Im Mittelpunkt Schauspielerin Sunnyi Melles. Sie erzählt das Stück als „leuchtender Würfel“ bei einem der größten Open-Air-Spektakel in Europa.
Eröffnung Festwochen Gmunden
„James Bond“-Star in Gmunden
0

„James Bond“-Star in Gmunden

Er ist einer der begehrtesten Schauspieler Österreichs und begeistert sogar Amerika. Für seine Rolle im Film “Jenseits von Afrika” erhält er einen Golden Globe und eine Oscar Nominierung. Die Rede ist von Klaus Maria Brandauer. Wir haben den Kult-Darsteller nahe seiner Heimat in Gmunden getroffen.
Burg Clam Parov Stelar
Parov Stelar auf Heimatbesuch
0

Parov Stelar auf Heimatbesuch

Wer „Electroswing“ hört, denkt an einen bestimmten Weltstar: Parov Stelar. Wenn er kommt, gehen die Tickets weg wie die warmen Semmerl. Kürzlich auch auf Burg Clam. Dort war der Mühlviertler auf Heimatbesuch.
Talk im Paneum Regen
„Musikwelt muss sich ändern“
0

„Musikwelt muss sich ändern“

Mit „Wia a Kind“ gelang Ina Regen 2017 der Durchbruch. Seither ist sie aus der österreichischen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Die Gallspacherin gilt sogar als unser wichtigster weiblicher Musik-Export. Warum Ina Regen aber genau das kritisiert und wie sie die Branche verändern möchte, verrät sie Moderatorin Silvia Schneider im Talk im Paneum.
Vorbericht Sbäm
Russkaja bei SBÄM
0

Russkaja bei SBÄM

Die einen rasten sich auf der Couch aus wenn sie verkühlt sind, andere machen sich an schweren Tagen Soulfood und für manche heilt die Arbeit jedes Wehwehchen.
Talk im Paneum Muchitsch
Darf Krieg ins Museum?
0

Darf Krieg ins Museum?

Warum darf sich nicht jeder leidenschaftliche Sammler Museum nennen? Darf Krieg ausgestellt werden? Und warum gehen Jugendliche eigentlich nicht freiwillig hin? Wolfgang Muchitsch, Präsident des Museumsbundes Österreich, im Gespräch mit Silvia Schneider.
Talk im Paneum 02.04.2022
Das Millionen-Museum im beschaulichen Donautal
0

Das Millionen-Museum im beschaulichen Donautal

Eines der modernsten Museen des Landes hat Initiator Josef Schütz ausgerechnet ins beschauliche Obere Donautal gebaut. Warum es den renommierten Kunstexperten gerade dorthin verschlagen hat und warum er sich selbst einen Spinnern nennt, darüber plaudert Josef Schütz mit Silvia Schneider.
etageren
Eyecatcher aus altem Geschirr
0

Eyecatcher aus altem Geschirr

Auf ihr sind meist Köstlichkeiten wie Cupcakes, Mini-Törtchen oder Sandwiches. Sie ist der Hingucker bei Hochzeiten, Babyparties oder Familienfeiern. Wie eine Etagere aus Tellern entsteht. Das geht mit nur wenigen Handgriffen, weiß Bastelexpertin Sarah Haidinger.
ali andress
Leben für die Kunst
0

Leben für die Kunst

“Ein abstraktes Bild hab i mal ausgestellt. Da hat einer gsagt, desselbe hat er gesehen bei seinem Autounfall.” verrät der Künstler Harald Pichler über seine Gemälde. Filmemacher Ali Andress hat den Aschacher in seinem “Atelier” besucht.
Sitebar