Nationalratswahl – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
19 Beiträge gefunden
Landtag EU
So sieht OÖ die EU-Wahl
0

So sieht OÖ die EU-Wahl

Von 6.- 9. Juni wird ein neues Europa-Parlament gewählt. Für Österreich nicht nur eine wichtige Wahl im Hinblick auf die EU, sondern auch ein Stimmungstest für die Nationalratswahlen im Herbst. Grund genug, bei der letzten Landtagssitzung vor der EU-Wahl die Erwartungen der heimischen Parteien abzufragen.
Europawahl mit Winzig
Kritik an niedriger EU-Wahlbeteiligung
0

Kritik an niedriger EU-Wahlbeteiligung

Mit EU- und Nationalratswahlen ist 2024 ein österreichisches Super-Wahljahr. Ein Blick auf die Wahlbeteiligung bei den letzten beiden Wahlen 2019 zeigt: bei den österreichischen Wahlen sind 76% der Wahlberechtigten zur Urne geschritten, bei der EU-Wahl nur knapp 60%. Dem Wirtschaftsbund ist das zu wenig und einer Demokratie auch nicht würdig.
SPÖ 1. Mai
SPÖ will regieren
0

SPÖ will regieren

Der 1. Mai ist der höchste Feiertag der SPÖ. Seit über 100 Jahren treten die Roten für die Rechte der Arbeitnehmer ein. Heuer kämpft die Partei aber vor allem um eins: Stimmen für die Nationalratswahl. Und zwar damit, dass sie sagt: “Wir sind die Partei der Mitte!”
FPÖ 1. Mai
„Bin Staatsfeind Nr. 1“
0

„Bin Staatsfeind Nr. 1“

Unweit vom Linzer Hauptplatz trifft sich die FPÖ zur 1. Maikundgebung. Einen blauen Wirbelwind verspricht Herbert Kickl dort nach der Nationalratswahl im Herbst. Der FPÖ-Bundesparteiobmann besucht am 1. Mai traditionell das Festzelt am Linzer Urfahranermarkt. Und ganz traditionell gibt’s Bier und deftige Wahlkampfreden.
Gerda Rogers Talk im Paneum
„Sehe, wer Kanzler wird!“
0

„Sehe, wer Kanzler wird!“

Sie kann heute schon sagen, wer der nächste Bundeskanzler ist. Star-Astrologin Gerda Rogers blickt seit über 40 Jahren in die Sterne. Die Krisen der letzten 4 Jahre waren vorhersehbar, sagt sie im Talk im Paneum. Und, dass es schwierig bleibt.
Kickl in Ried
„Will Volkskanzler werden“
0

„Will Volkskanzler werden“

Wären am kommenden Sonntag Wahlen würde die FPÖ laut Market Institut 28 % bekommen. Dahinter gleich auf SPÖ und ÖVP mit je 21 %. Die Partei von Herbert Kickl bleibt also in der Sonntagsfrage auf Platz 1. Dementsprechend selbstbewusst der Auftritt von Parteichef Kickl gestern in Ried. Inklusive heftiger und deftiger Rundumschläge.
IV im Dialog NEU
„Vermögenssteuer schadet Wirtschaft“
0

„Vermögenssteuer schadet Wirtschaft“

Die Industriellenvereinigung warnt im Wahljahr vor den Steuerplänen der SPÖ. Erbschafts- oder Vermögenssteuern würden zur Abwanderung zahlreicher Unternehmen führen. Keinesfalls die Staatskasse der Republik füllen. So auch IV-Präsident und KTM Chef Stefan Pierer.
Nehammer Wahlkampf
Nehammer ruft Kanzlerduell aus
0

Nehammer ruft Kanzlerduell aus

Die ÖVP liegt laut Sonntagsfrage derzeit auf Platz drei, hinter FPÖ und SPÖ. Rund 2.000 Funktionäre wurden am Wochenende in Wels auf den Wahlkampf eingeschworen. Bundeskanzler und Parteichef Karl Nehammer zeigt sich kämpferisch. Auch wenn es eigentlich ein inoffizieller Wahlkampfauftakt war, es war ein Aufruf zu einem Kanzlerduell.
IV Jahresauftakt
„Wirtschaft steht am Pannenstreifen“
0

„Wirtschaft steht am Pannenstreifen“

Wir stehen am Pannenstreifen, haben die Warnblinkanlage eingeschaltet und warten auf die Pannenhilfe. Mit diesen Worten beschreibt IV-Präsident Pierer den Zustand der heimischen Industrie. Und er hat jede Menge Forderungen an die Politik in Wien und Brüssel.
LH Jahresauftakt Abendveranstaltung
Energiepreise belasten Industrie
0

Energiepreise belasten Industrie

Wie wird sich dieses Jahr wirtschaftlich entwickeln? Da gehen die Prognosen der Experten weit auseinander. Zu ungewiss sind die globalen Entwicklungen rund um Kriege und Wahlen. Eines ist fix: Die heimische Industrie leidet, vor allem wegen der hohen Energiepreise.
LH Wirtschaft Jahresrückblick
Wirtschaft stottert ins neue Jahr
0

Wirtschaft stottert ins neue Jahr

Kriege, ein hohes Zinsniveau, eine gestiegene Inflation und enorme Lohnabschlüsse. All das sind Zutaten, die nicht wirklich geeignet sind um in der Wirtschaft Optimismus zu verbreiten. Oberösterreichs Landeshauptmann mit einer Bestandsaufnahme zu Jahresbeginn.
Neujahrsempfang Luger
„Schwieriges Wahljahr für SPÖ“
0

„Schwieriges Wahljahr für SPÖ“

Der Neujahrsempfang des Linzer Bürgermeisters hat Tradition. Am Donnerstagabend kamen hunderte geladene Gäste ins alte Rathaus. Zum Besprechen gab’s genug: Von den eigenen Zielen über die Wirtschaftslage bis zum Superwahljahr 2024.
Wirtschaftsbund Abendempfang
Superwahljahr fordert Unternehmer
0

Superwahljahr fordert Unternehmer

USA, Russland, Indien, die EU und auch Österreich. 2024 ist Superwahljahr. 4 Milliarden schreiten zur Urne. Eine schwierige Situation für heimische Unternehmer, die gerade jetzt Unterstützung und Reformen benötigen. Forderungen und Ideen liegen am Tisch. Ob sie noch rechtzeitig umgesetzt werden?
111 ORF SORA
ORF kündigt SORA-Institut
0

ORF kündigt SORA-Institut

ORF kündigt Zusammenarbeit mit Meinungsforschungsinstitut SORA. Grund dafür: ein geleaktes Strategiepapier über die mögliche Ausrichtung der SPÖ nach der Nationalratswahl. SORA soll das ohne Auftrag der SPÖ erstellt haben.
Politischer Aschermittwoch
„FPÖ stellt nächsten Bundeskanzler!“
0

„FPÖ stellt nächsten Bundeskanzler!“

Heringschmaus, Bier und deftige Sprüche. Die Angriffe der FPÖ beim politischen Aschermittwoch in Ried im Innkreis richteten sich gegen Parteien, den Bundespräsidenten oder die Klimakleber. Die Freiheitlichen reiten aufgrund der aktuellen Umfragen auf einer Welle der Euphorie. Und wollen in Österreich künftig den Bundeskanzler stellen.