tennis upper austira
Tennis-Profis suchen Sponsoren
0

Tennis-Profis suchen Sponsoren

Ein gewisses Maß an Talent, viel Ehrgeiz, aber auch Geld. Das braucht’s, damit aus einer sportlichen Leidenschaft ein Beruf werden kann. Sponsoren finden nicht leicht. Aber ohne Moos, nix los. Vor allem nicht im Tennis.
babsi schett
Babsi Schett shoppt Tracht
0

Babsi Schett shoppt Tracht

Frauen und Shoppen. Das ist bekanntlich die große Liebe. Gemeinsam mit Tennisstar Babsi Schett und Sandra Reichel haben wir das Siegergeschenk ausgesucht. Ein Oberösterreichisches Dirndl.
stipendium
0

Engagierte Migranten erhalten Stipendium

Es geht um Leben und Tod. Wenn immerzu Sirenen heulen und Granaten einschlagen bleibt nur noch die Flucht. Elias aus Syrien hat genau das 2015 erlebt und ist so wie Hunderttausende andere geflüchtet. Was er aus seiner Chance in Österreich gemacht hat.
jw summit
1.500 Jung-            unternehmer in Linz
0

1.500 Jung- unternehmer in Linz

Superwirtschaftsland Oberösterreich. Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer sparte beim Bundesgipfel der Jungen Wirtschaft nicht mit Lob für Oberösterreich. Dass aber auch hier nicht alles nur rosig ist für Jungunternehmer, das wurde spätestens bei den Forderungen der Jungen Wirtschaft an eine zukünftige Regierung klar.
mitarbeiter
Preis für soziales Engagement
0

Preis für soziales Engagement

Gewinne maximieren, Ausgaben einsparen, Aufträge einholen: dabei wird oft auf´s Wesentliche vergessen. Die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen. Der oberösterreichische Corona-Preis ehrt genau das.
robote
Werden Roboter klüger als Menschen?
0

Werden Roboter klüger als Menschen?

Terminator oder auch Matrix. Alles Hollywood Filme die sich bereits vor Jahren mit der Macht der künstlichen Intelligenz auseinandersetzen. Und beide kommen zu einem Ergebnis: Die Maschinen werden uns irgendwann einmal kontrollieren. Alles nur Science Fiction oder ist da vielleicht doch was dran.
rlb-baedertour
Schrauben vom 3 Meter Brett
0

Schrauben vom 3 Meter Brett

Einmal vom 10 Meter Turm springen. Das kostet Überwindung. Zwar ist es vom 3 Meter Brett nicht ganz so hoch, dafür werden die Sprünge umso strenger bewertet. Beim Freestyle Jumping Contest in Peuerbach waren vor allem Kreativität und Mut gefragt.
supertalent
Supertalent-Gewinner in Plus City
0

Supertalent-Gewinner in Plus City

Früher hatte Lukas Pratschker Angst vor Vierbeinern. Heute bringt der gebürtige Wiener Hunden Tricks bei. Mit seinem Border Collie Falco tanzte er sich seit der Teilnahme bei der Show „Das Supertalent“ in die Herzen der Zuschauer. So auch kürzlich in Amerika und beim Mega Kino Event in der Plus City.
libra
Facebook startet eigene Währung
0

Facebook startet eigene Währung

Vom einfachen Austausch mit Freunden zu einer weltumspannenden Plattform. Das ist Facebook.  Der US-amerikanische Social Media Gigant will jetzt sogar noch weitergehen und 2020 eine eigene Währung auf den Markt bringen. Und die könnte aufgrund der Nutzerzahlen eine Gefahr für die traditionellen Banken werden.
pakete
„Ohne Logistik würde Welt stehen“
0

„Ohne Logistik würde Welt stehen“

Ein paar Mausklicks im Internet und schon ist alles was wir brauchen bestellt. Meist auch nach wenigen Tagen bei uns. Der Klick auf bestellen löst dabei eine Kettenreaktion aus. Die Ware wird produziert, eingepackt, versendet. Dafür verantwortlich: Logistiker. Sie steuern die Arbeitsabläufe hinter den Kulissen.
teufelsritt
0

Radeln mit dem Teufel

Sie fürchten nicht mal die Hölle: Die Mountainbiker von Windhaag. Der Windhaager Raiffeisen Grand Prix gilt  als gefürchtetste Strecke Österreichs. Heuer wars eine regelrechte Hitzeschlacht vom Höllenloch direkt rein in Teufelsküche.
hightech
Hightech statt Mühle
0

Hightech statt Mühle

Am Vierlingerbach im Bezirk Braunau liegt ein Ort mit Geschichte. Vor 650 Jahren wurde hier eine der ersten Schmieden Oberösterreichs gebaut und sie steht bis heute. Statt einer Wassermühle wird jetzt allerdings mit Laser, 3D-Simulaturen und Hightech-Öfen gearbeitet.
schaller talk
Zinsen bleiben im Keller
0

Zinsen bleiben im Keller

Die Zinsen bleiben noch länger gegen Null! Warum wir Österreicher uns vor Anleihen fürchten und was der Regierungssturz für die Wirtschaft heißt, Raiffeisen Generaldirektor Schaller im LT1-Talk mit Dietmar Maier.
bmf
Haibach im Ausnahmezustand
0

Haibach im Ausnahmezustand

Kommendes Wochenende herrscht in Haibach Ausnahmezustand! Es ist die Warm Up Party für das Woodstock der Blasmusik. 3 Tage lang rocken Bands wie die Bayrischen Löwen, die Blaskapelle „Gehörsturz  und die Musiker der „Innsbrucker Böhmische“ das Hausruckviertel.
pegasus
„Oscar für Unternehmen“
0

„Oscar für Unternehmen“

Die besten Unternehmen von OÖ: sie werden einmal im Jahr mit dem Pegasus ausgezeichnet. Auf den Wirtschaftspreis herrscht ein regelrechter Run unter heimischen Firmen. 14 haben ihn heuer bekommen.
sinnesrausch
Gefangen im Netz
0

Gefangen im Netz

Ein Jahr Höhenrausch, ein Jahr Sinnesrausch. Abwechselnd findet im OÖ Kulturquartier am Dach die beliebte Ausstellung statt. Heuer werden wieder die Sinne angesprochen mit Kunst in Bewegung. Besucher können in einem riesigen Netz herumkraxeln und alles selber ausprobieren.   Photo: FB Höhenrausch
jungunternehmerpreis
Tretroller wird zu Laufrad
0

Tretroller wird zu Laufrad

Es gehört schon einiges an Mut dazu, ein Unternehmen zu gründen. Und es ist auch nicht immer ganz einfach das eigene Unternehmen dann auch noch zum Erfolg zu führen. Trotzdem schaffen es Oberösterreichs Jungunternehmer immer wieder. Mit Mut statt Frust, wie die Junge Wirtschaft sagt.
brucknerhaus
„Glücksfall für die Menschheit“
0

„Glücksfall für die Menschheit“

Brucknerfest, Konzerte, Musicals und die Klangwolke. Das Brucknerhaus feiert Geburtstag. Und hat auch Geschenke bekommen. Unter anderem ein Ständchen von Song Contest Hero Cesar Sampson.   Photo: FB Brucknerhaus
pepper
Roboter als Empfangsdame
0

Roboter als Empfangsdame

Die Raiffeisenlandesbank OÖ zieht Bilanz über das Vorjahr. Trotz Gewinnminus zeigt sich Generaldirektor Heinrich Schaller hoch zufrieden. Das Highlight bei der Pressekonferenz war aber ein Roboter. Eine künstliche Intelligenz also ,die spricht, sich bewegt und schon bald im Einsatz ist.
lesen rlb
Von wegen nicht Lesen
0

Von wegen nicht Lesen

Während man andere Kinder oft zwingen muss Bücher zu lesen, bekommen die Kids in unserem nächsten Beitrag scheinbar nicht genug davon. Die Teilnehmer beim größten Lesebewerb des Landes sind wahre Leseratten. Und das trotz Smartphone und Computer.
gurkerl
Eferdinger Gurkerl vor dem Aus!
0

Eferdinger Gurkerl vor dem Aus!

Die Eferdinger Gurkerl stehen vor dem Aus. Die Produktion ist bald nicht mehr möglich weil etwa Erntehelfer aus der Ukraine fehlen. Die Bundesregierung lässt diese nicht ins Land.
bilder
Perfektionieren vs. Manipulieren
0

Perfektionieren vs. Manipulieren

Selfie, Schnappschuss, Shooting. Fotos passieren auf ganz unterschiedliche Weise. Feststeht: Bearbeitet werden sie alle. Aber bearbeiten ist nicht gleich bearbeiten. Experten erklären.
rlb
Wo liegt die Wahrheit?
0

Wo liegt die Wahrheit?

Die Autoindustrie ist eine der wichtigsten Wirtschaftszweige Österreichs. 350.000 Jobs hängen insgesamt daran und viele davon sind jetzt gefährdet. Denn die Elektro-Mobilität macht den traditionellen Diesel und Benzin Motoren Konkurrenz. Und das könnte für die großen deutschen Autobauer und deren österreichischen Zulieferer zu einem Problem werden.
kids schule computer laptop internet
Kids lernen Internet
0

Kids lernen Internet

Mehrere Stunden täglich sind wir online. Vieles wird mit Internet, Apps und Co leichter. Es gibt aber auch Gefahren, die im World Wide Web lauern. Vor allem Jugendliche müssen deshalb geschult werden.
lh
LH-Gipfel in Linz
0

LH-Gipfel in Linz

2 Landeshauptleute zum gleichen Zeitpunkt am gleichen Ort, das ist eher schwierig und selten. Gestern Abend kam es zum Gipfeltreffen von Stelzer und Mikl-Leitner auf Einladung der Raiffeisenlandesbank. Im Mittelpunkt 2 der wichtigsten Wirtschaftsstandorte Österreichs.
pflege
Gesundheitsberufe boomen
0

Gesundheitsberufe boomen

Mit kaputtem Knie im Krankenhaus, als älterer Mensch in einem Wohnhaus für Senioren, oder als neugeborenes Baby. In diesen Situationen das Um und Auf die richtige Pflege. Und die übernehmen Kranken- und Altenpfleger. Ein Beruf mit Zukunftschance.