Salzkammergut – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
22 Beiträge gefunden
OÖ Sommerfrische
OÖ kocht die Wiener ein
0

OÖ kocht die Wiener ein

Wenn’s dem Kaiser in der Bundeshauptstadt zu viel war, dann zog es ihn nach Oberösterreich. Er machte Sommerfrische im Salzkammergut. Dieses Mal zog’s die Oberösterreicher auf Sommerfrische nach Wien. Der Auftrag war folgender: schmackhaft machen, was es Schmackhaftes bei uns gibt. Sozusagen eine kulinarische Mission.
Kajak,Kanu
Kajaken ist Urlaubstrend
0

Kajaken ist Urlaubstrend

Schluchten, Seelandschaften vorbei an Küsten. Immer mehr wollen im Urlaub sporteln. Etwa mit dem Kajak. Eigentlich ein Jagd-Boot mit langer Geschichte. Am Traunsee wird seit Jahrhunderten gepaddelt. Heute allerdings nicht mehr um zu jagen, sondern zum Sporteln.
Tourismus OÖ Merian
140 Seiten OÖ-Spezial
0

140 Seiten OÖ-Spezial

New York, Paris, Rom und Oberösterreich. Jetzt kann sich unser Bundesland in einem Atemzug mit den ganz großen nennen. Denn ein Reisemagazin widmet sich der oberösterreichischen Gastfreundschaft.
111 Welterbe
Konvention schützt Natur und Kultur
0

Konvention schützt Natur und Kultur

UNESCO Welterbe wird 50. Die Konvention schützt Naturstätten und Kulturdenkmäler weltweit. In Oberösterreich etwa die Pfahlbauten am Attersee und Mondsee und die Region Hallstatt Dachstein-Salzkammergut.  Insgesamt gibt es derzeit 1.154 Welterbestätten in 162 Staaten.
oövp
ÖVP will Salzkammergut umfärben
0

ÖVP will Salzkammergut umfärben

Der Red Canyon von Oberösterreich – so wird das innere Salzkammergut in der politischen Landschaft genannt. Ebensee, Bad Ischl und Goisern gelten als SPÖ Hochburgen im Land. In mindestens zwei dieser Gemeinden könnte der SPÖ Bürgermeister Sessel nach dem 26. September aber an die ÖVP gehen.
Dirndl_goes_Fashion
Das erste Dirndl der Welt
0

Das erste Dirndl der Welt

Die Bauermägde haben es bei der Arbeit getragen, Kaiserin Sissi sowieso, und Vivianne Westwood trägt es auch: Das Dirndl, Mittlerweile ein echtes Fashion Piece. Nicht nur am Ausseer Kirtag oder auf der Münchner Wiesn ist es ein „must have“. Sogar die Haute Couture hat das Gwand aus dem Salzkammergut entdeckt.
rollstuhl
„Das Anstarren hört nie auf“
0

„Das Anstarren hört nie auf“

Sie ist eine echte Powerfrau und außerdem amtierende Staatsmeisterin. Tina Pesendorfer. Die 32-Jährige lässt sich von ihrem Rolli nicht bremsen. Wie sie mit mitleidigen Blicken umgeht und welchen großen Traum sie sich erfüllen will, wir haben sie am Tennisplatz in Bad Ischl getroffen.
Gmundner-Molkerei
Käse rettet Krisenjahr
0

Käse rettet Krisenjahr

Weniger Milchverkauf dafür mehr Käse. Die Corona Krise hat für die Gmundner Molkerei Tops und Flops gebracht. Einbußen in der Gastronomie. Dafür aber auch wieder mehr Konsum durch die Privathaushalte. Insgesamt bilanziert die neue Geschäftsführung aber positiv.
fensterln
Die Vogerlschnitzer aus Viechtau
0

Die Vogerlschnitzer aus Viechtau

Ein Brauchtum, das fast ausgestorben wäre, ist das Vogerlschnitzen in der Viechtau. Gäbe es da nicht ein paar Herren, die das absolut nicht zulassen wollten. Die Viechtau gehört übrigens zu Neukirchen bei Altmünster und die Vogerlschnitzer, das sind gesellige Burschen, wie wir gleich sehen werden.
holzinger
Piste statt Büro
0

Piste statt Büro

Fünf Monate lang jeden Tag arbeiten, ohne Wochenende und Feiertage. Das ist der Alltag von Thomas Holzinger. Er ist mit 25 Jahren der jüngste Leiter eines Skigebiets in ganz Österreich. Patrick Grünzweil hat ihn in seinem Outdoor Büro besucht.
baumwipfelpfadneu
Wandern in 39 Metern Höhe
0

Wandern in 39 Metern Höhe

Im Juli 2018 hat er eröffnet und seither alle Rekorde gebrochen. Der Baumwipfelpfad in Gmunden ist ein absoluter Ausflugs-Hotspot. 115.000 Schrauben und 260 Tonnen Stahl und 1.000 m3 Holz hat es dafür gebraucht, um die Gäste auf 39 Meter in die Luft zu bringen.  
Sitebar