prallbrecher
Monstermaschinen aus Neumarkt
0

Monstermaschinen aus Neumarkt

Sie heißen Backen- oder Prallbrecher. Mit Boxsport oder einem Zahnarztbesuch haben sie aber gar nichts zu tun. Nein, es handelt sich um die größten Maschinen der Welt, die täglich mit tausende Tonnen von Erde, Stein oder Beton arbeiten. Und sie werden auch in Oberösterreich hergestellt.
grundner
Roboter ordnen Lager
0

Roboter ordnen Lager

Johann Grundner kann Platten durch den Raum schweben lassen. Der Sippbachzeller hatte vor 30 Jahren eine Geschäftsidee und ist damit bis heute erfolgreich – weltweit. Warum vorallem Tischlereien seine Zauberkünste anfragen.
reichhart
Messestände aus Engerwitzdorf
0

Messestände aus Engerwitzdorf

Sie sind teilweise zweistöckig und bis zu 600 Quadratmeter groß. Ausgestattet mit LED Lampen, Klimaanlage und WLAN, Die Rede ist nicht von Häusern oder Wohnwägen. Sondern von den größten Messeständen der Welt. Wir waren dort wo diese gebaut werden.   Photo: www.reichhart.com
ostarrichi
Hirschlederne aus Linz
0

Hirschlederne aus Linz

Die Wiesnzeit ist zwar vorbei, aber Tracht hat das ganze Jahr über Saison. Dirndl und Lederhos’n mittlerweile Standard in vielen Schränken. Wie und wo produziert wird, wird für Kunden dabei immer wichtiger.  
hagenberg
Silicon Valley im Mühlviertel
0

Silicon Valley im Mühlviertel

Wer bei den Internetriesen Google und Microsoft Oberösterreich erwähnt, bekommt nur ratlose Gesichter. Ganz anders bei der der Mühlviertler Gemeinde Hagenberg. Dass die 3500-Seelen-Gemeinde heute bis ins Silicon Valley bekannt ist, hätte vor 30 Jahren keiner gedacht. Da stand statt dem Softwarepark nur eine Ruine.   Photo: fh-hagenberg.at
vakuum
Erfolg mit Vakuum
0

Erfolg mit Vakuum

Aus Nichts Geld machen: klingt wie ein Wunder. Einem Oberösterreicher ist das gelungen. Er hat auf gar nichts gesetzt: auf Vakuum. Und damit Maschinen gebaut, die Tonnen bewegen. Heute ist sein Unternehmen weltbekannt.
borkenkäfer
Kampf dem Käfer
0

Kampf dem Käfer

Sie kämpfen um jedes Leben und kommen dabei kaum nach. Forstbetriebe arbeiten derzeit rund um die Uhr um Schadholz aus dem Wald zu bringen. Denn der Borkenkäfer breitet sich im Wald wie eine Epidemie aus. Förster und Waldarbeiter retten, was zu retten geht.
eilmannsberger
Kochen im Wohnzimmer
0

Kochen im Wohnzimmer

Früher ein reiner Arbeitsplatz ist die Küche heute viel mehr. Nämlich der Mittelpunkt des Hauses. Hier wird nicht mehr nur gekocht. Nein ,hier wird vor allem am meisten geredet. Deshalb gibt’s bei den Küchen von heute auch so einiges zu beachten. Wir haben die wichtigsten Tipps.
harter plateau
Mega-Sprengung in 20 Sekunden
0

Mega-Sprengung in 20 Sekunden

Wer die Bilder gesehen hat wird sie nie vergessen. Die spektakuläre Sprengung des Harter Plateaus. Hunderte Kameras filmten und 50.000 Menschen waren live dabei als innerhalb von Sekunden die beiden Hochhäuser in sich zusammen stürzten. Bis heute gilt in Fachkreisen diese Sprengung als eine der Präzisesten. Und mitverantwortlich dafür, ein oberösterreichisches Unternehmen.
hütthaler
„Wir schlachten stressfrei“
0

„Wir schlachten stressfrei“

Drei Mal pro Woche Fleisch, das wäre Ernährungsexperten zufolge die gesündeste Menge. Die Österreicher sind aber Fleisch-Tiger und essen gleich drei Mal so viel – nämlich rund 65 Kilogramm pro Jahr. Das freut einen Fleischproduzenten aus Schwanenstadt, auch wenn man dort seit einigen Jahren auf Qualität statt Quantität setzt.
keramo
Erfolgsstory aus dem Kindergarten
0

Erfolgsstory aus dem Kindergarten

Sie sind miteinander aufgewachsen, haben die Schulbank gedrückt, voneinander die Hausübung abgeschrieben, im Fussballverein gespielt. Dann haben sich die Wege getrennt und wie das Leben oft so spielt, zufällig wieder geschäftlich zusammengefunden. Wir haben die beiden Chefs des Fliesenhändlers Keramo getroffen. Eine echte Freunderlwirtschaft.