Voestalpine – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
28 Beiträge gefunden
111 Voest Rekordgewinn
Rekord bei Voestalpine
0

Rekord bei Voestalpine

Rekordergebnis bei der voestalpine. Der Gewinn im ersten Quartal hat sich beim Stahlkonzern verdoppelt. Nach Steuern bleiben 615 Millionen Euro übrig. Und das trotz steigender Energiepreise.
Voest sales Challenge
Schüler kauft für Weltkonzern ein
0

Schüler kauft für Weltkonzern ein

Einkaufen und verkaufen um mehrere Millionen Euro. Für Private undenkbar. Wer in einem Weltkonzern arbeitet, für den gehört das zum Job dazu. Wir haben zwei 18-Jährige getroffen, die ausprobieren durften, wie sich Millionen-Deals anfühlen.
Pressereise Brüssel
Wasserstoff ersetzt russisches Gas
0

Wasserstoff ersetzt russisches Gas

Russland dreht den Gashahn langsam zu und ganz Europa zittert. Unser Alltag und unser Arbeitsplatz hängen stark am russischen Gas. Wie stark, bemerken wir gerade deutlich. Europa reagiert viel zu spät und setzt jetzt unter anderem auf Wasserstoff.
Industrieempfang 2022
„Wir müssen mehr arbeiten“
0

„Wir müssen mehr arbeiten“

Arbeitskräfte, Energiekosten und die Verfügbarkeit von Rohstoffen: Das sind nur die Top Drei auf der Liste jener Probleme, mit der die Industrie gerade zu kämpfen hat. Der neue IV-Präsident wird sich beim Versuch sie zu lösen jedenfalls kein Blatt vor den Mund nehmen.
flash_Voest_Importzoelle
1,3 Milliarden Gewinn
0

1,3 Milliarden Gewinn

Die voestalpine hat einen Rekordgewinn erzielt. 1,3 Milliarden hat der Linzer Stahlkonzern im abgelaufenen Geschäftsjahr gemacht. Im Jahr davor waren es nur 31,7 Millionen.
Landtag
„Russisches Gas muss fließen“
0

„Russisches Gas muss fließen“

Oberösterreich ist das Industriebundesland Nummer 1. Daher benötigen viele Betriebe große Mengen an Gas für ihre Produktionen. Man denke nur etwa an die voestalpine. Alternativen dazu gibt es praktisch nicht. Deshalb hat der Landtag heute die Bundesregierung aufgefordert, einem EU-Embargo von russischem Gas nicht zuzustimmen.
Voest
Voest-Gewinn klettert auf 698 Millionen €
0

Voest-Gewinn klettert auf 698 Millionen €

Voestalpine mit Gewinnsprung. In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres hat der Linzer Stahlkonzern knapp 700 Millionen Euro Gewinn gemacht. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es noch 160 Millionen Euro Verlust. Mit diesem Ergebnis liegt die Voest sogar über dem Vorkrisen-Niveau. Dadurch klettert auch die Aktie. Am Mittwochmittag liegt die Voestalpine teilweise über 5% […]
wels 111
Donau-Monster verstopft Abflussrohr
0

Donau-Monster verstopft Abflussrohr

Monster-Wels verstopft Abflussrohr. Ein Zweieinhalb Meter langer und 100 Kilo schwerer Wels hat Anfang der Woche ein Abflussrohr in der Voestalpine in Linz verstopft. Das tote Tier ist bei einer routinemäßigen Durchputzaktion am Werksgelände entdeckt worden. Eine Spezialfirma musste den Reisen-Fisch bergen.
211110_111_Voest
Voest Gewinn klettert auf 486 Mio. Euro
0

Voest Gewinn klettert auf 486 Mio. Euro

Voestalpine steigert Umsatz und Gewinn. Trotz Pandemie und Lieferkettenproblemen sind die Verkaufserlöse im ersten Halbjahr von 5,1 auf 7 Milliarden gestiegen. Der Gewinn ist auf 486 Millionen geklettert. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hat der Linzer Stahlkonzern noch einen Verlust in der Höhe 276 Millionen Euro gemacht.
voest
Voest bekommt 12.000 Dosen
0

Voest bekommt 12.000 Dosen

12.000 Impfdosen bekommt die voestalpine aus dem Bundeskontingent. Damit ist sie für Betriebsimpfungen bereit. Ab kommender Woche sollen die Lieferungen in vier Tranchen erfolgen. Das haben Landeshauptmann Thomas Stelzer und seine Stellvertreterin Christine Haberlander von der ÖVP am Donnerstag bekannt gegeben. Haberlander hatte zuvor vom Bund gefordert, bei der Corona-Impfstoffverteilung an Betriebe auch solche außerhalb […]
Voestalpine
Voestalpine sieht Aufwärtstrend
0

Voestalpine sieht Aufwärtstrend

Voestalpine macht 159 Millionen Euro Verlust. So die Bilanz nach den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2020/2021. Trotz des negativen Ergebnisses sieht man beim Unternehmen aber einen Aufwärtstrend, konnte doch das Ergebnis aus dem Vergleichszeitraum ein Jahr zuvor trotz Corona praktisch gehalten werden.
Voest
Hunderte Millionen Verlust
0

Hunderte Millionen Verlust

Herbe Verluste für die voestalpine. Unterm Strich bleibt ein Nettoverlust von 216 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2019/2020. Im Vergleich dazu – im Vorjahr war es noch ein Gewinn von 459 Millionen.
Sitebar