Voestalpine – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
20 Beiträge gefunden
Huthi Angriffe
Wirtschaft reagiert auf Huthi-Angriffe
0

Wirtschaft reagiert auf Huthi-Angriffe

Durch die Überfälle der Huthi auf Handelsschiffe im roten Meer, werden immer öfter die gewohnten Lieferketten unterbrochen. Andere Routen, längere Fahrtzeiten – das führt zu höheren Kosten und großen Verspätungen. Auch Oberösterreichs Wirtschaft ist davon betroffen.
Herbsthofer
Spital nutzt Linzer Haustechnik
0

Spital nutzt Linzer Haustechnik

Man sieht sie nicht, riecht sie nicht und hört sie im Idealfall auch nicht. Dabei sorgt sie dafür, dass wir uns in Räumen Wohlfühlen, die richtige Temperatur und Luftfeuchtigkeit haben. Haustechnik ist zwar unsichtbar, aber auch unverzichtbar.
111 Export
OÖ ist Exportkaiser
0

OÖ ist Exportkaiser

Oberösterreich ist Exportkaiser. Im 1. Halbjahr 2023 kamen mehr als ein Viertel aller Warenexporte aus unserem Bundesland – das zeigen Daten der Statistik Austria. Gefolgt von Niederösterreich, der Steiermark und Wien.
111 Handel Streik
Handelsangestellte drohen mit Streik
0

Handelsangestellte drohen mit Streik

Betriebsversammlungen im Handel. Die 3. Runde der Kollektivvertragsverhandlungen für 430.000 Handelsangestellte ist ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Die Gewerkschaft fordert ein Gehalts Plus von 9,5 Prozent und einen Fixbetrag von 40 Euro.
111 Voestbrücke
Voestbrücke frühzeitig fertig
0

Voestbrücke frühzeitig fertig

Voestbrücke frühzeitig fertig. Die Sanierungsarbeiten auf der A7 Donaubrücke in Linz sind 3 Wochen früher als geplant abgeschlossen. Die Verkehrsfreigabe erfolgt bereits am Freitag 24.11., sofern das Wetter passt.
Greentecserie 2
Grüner Stahl aus Oberösterreich
0

Grüner Stahl aus Oberösterreich

1,3 Billionen Euro: So viel kostet es allein die Metallbranche weltweit CO2-frei zu machen. Europa ist bei der sogenannten grünen Transformation im internationalen Vergleich vorne mit dabei. Und mittendrin ist die heimische Industrie. Grüner Stahl aus Oberösterreich ist längst kein Zukunftsmärchen mehr.
111 Metallerstreik
Massive Staus im Frühverkehr
0

Massive Staus im Frühverkehr

Voest-Streik legt Linzer Frühverkehr lahm. Ab 06:00 Uhr haben die Metaller gestreikt und die Voest-Zufahrt für 2 Stunden blockiert. Der Stau reichte auf die Mühlkreisautobahn, die Westautobahn und bis Treffling zurück.
Hypo Wirthschaftsgespräche
Wackeln die Klimaziele?
0

Wackeln die Klimaziele?

Weniger Aufträge, weniger Einnahmen, kein Wachstum. Die heimische Wirtschaft befindet sich in einer Krise. Das ist auch ein Problem für die ambitionierten Klimaziele. Denn ohne Wachstum lässt sich die Energiewende nicht finanzieren. Denn genau dafür braucht es Investitionen.
Kollektivverhandlungen
Metaller wollen 10% mehr Lohn
0

Metaller wollen 10% mehr Lohn

Im Herbst läuten die Tarifverhandlungen der Metaller die gewohnte Lohnrunde ein. Von 10 % mehr ist seitens der Gewerkschaft die Rede – für die Arbeitgeberseite ist das kaum nachvollziehbar. Auf Grund der hohen Inflation müsse die Lohnsteigerung aber in diesem Ausmass erfolgen, hört man vom Konzern-Betriebsratsvorsitzenden der voestalpine Karl Schaller.
Aktuelles Energie AG
135 Millionen für Sonne & Wind
0

135 Millionen für Sonne & Wind

Viel Wind machen derzeit das Land OÖ und die Energie AG. Und das im wahrsten Sinn des Wortes. Mit Investitionen in der Höhe von 100 Millionen Euro will man die Stromerzeugung durch Windkraft kräftig steigern. Auch mehr Solarenergie soll produziert werden.
111 Voest Grüner Stahl
Voest investiert 1,5 Milliarden €
0

Voest investiert 1,5 Milliarden €

Voest investiert 1,5 Milliarden Euro in grünen Stahl. Das hat der Aufsichtsrat am Mittwoch bestätigt. Der börsennotierte Technologiekonzern will damit klimafreundlicher produzieren. Das Geld fließt in zwei Elektro-Lichtbogenöfen.
111 220 KV Ring
OÖ genehmigt 220-KV-Ring
0

OÖ genehmigt 220-KV-Ring

Oberösterreich genehmigt 220-KV-Ring. Die Leitung erleichtert das Einspeisen erneuerbarer Energien und ermöglicht der voestalpine grünen Stahl zu produzieren, so Umweltlandesrat Stefan Kaineder von den Grünen. Baustart ist 2024.
Oberbank Businessgala
Ex-Minister sorgt sich um Europa
0

Ex-Minister sorgt sich um Europa

Er war unter anderem Wirtschaftsminister in der Regierung von Angela Merkl. Mit der Politik hat er aber vorerst Schluss gemacht. Die Rede ist von Peter Altmaier. Und der war Ehrengast und Festredner bei der diesjährigen Oberbank-Businessgala.