kochen – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
40 Beiträge gefunden
fragsilvia_fertig
Silvia Schneider verrät Kürbis-Trick
0

Silvia Schneider verrät Kürbis-Trick

Kennen Sie die „Avocado-Hand“. Das ist mittlerweile eine der häufigsten Schnittverletzungen. Der Grund- immer mehr essen Avocados und rutschen beim Öffnen mit dem Messer am Kern ab. Aber nicht nur Avocados sind hinterlistig. Auch Kürbis oder Granatapfel haben ihre Tücken. Silvia Schneider kennt allerdings die passenden Küchentricks.
Fisch-Lokal
Koch verbannt Fleischgerichte
0

Koch verbannt Fleischgerichte

Wenn Mathias Riegler Oktopus-Salat serviert dann lauwarm. Es ist eines seiner Spezialitäten. Die serviert er nun in seinem eigenen Fischlokal. Lange hat der Alberndorfer nach einem Standort gesucht. In Linz in der Industrieziele wurde der Fischliebhaber fündig.  
Junior Skills
Die besten Kellner & Köche des Landes
0

Die besten Kellner & Köche des Landes

Rausfinden, wer am schnellsten läuft; am schneidigsten die Piste runterwedelt, oder als erster auf dem Berg ist. Das geht relativ einfach. Aber, herausfinden, ob man im Job am besten ist, ist schwieriger. Für Jugendliche in der Gastronomie aber nicht, die haben eigene Landesmeisterschaften. Und wir haben frischgebackene Landesmeister.
OÖ Kocht
0

Silvestermenü bei OÖ Kocht

So kurz vor Silvester gibt‘s von unseren Köchen und Silvia Schneider ein Menü. Die Vorspeise von Monika Dornetshuber, Lukas Kienbauer serviert eine exquisite Hauptspeise und Christian Göttfried kredenzt einen Schokoschock. Guten Rutsch!
Gasthaus Post
Wirt trotzt Sperre
0

Wirt trotzt Sperre

Lieferdienste gibt es vor allem im städtische Bereich schon längst. Wegen der Coronakrise und des Lockdowns sind sie aber mittlerweile am Land angekommen. Die Gäste holen sich das Lieblingsgasthaus aus dem Ort direkt nach Hause. Aktuell ein Trend in ganz Oberösterreich. Wir haben deshalb ein Wirtshaus to GO bei der Arbeit in Hellmonsödt besucht.
mayrhofer_fertig
Keramik Arbeitsplatten boomen
0

Keramik Arbeitsplatten boomen

Die einen wischen schon während dem Kochen immer wieder über die Arbeitsflächen, die anderen erst wenn alles am Herd steht und wieder andere erledigen das erst nach dem Essen. Aber eines haben sie alle gemeinsam: sie wollen eine pflegeleichte Küche. Der Trend geht daher zu Arbeitsflächen aus Keramik.
Sitebar