wald
„Jagd ist mehr als töten“
0

„Jagd ist mehr als töten“

Sie gelten als schießwütig und trophäenverliebt, jedenfalls bei einem großen Teil der Bevölkerung. Das sind Jäger aber nicht, sagt der neue Landesjägermeister. Es brauche mehr Transparenz und mehr Erklärung, um die Jagd aus dem Imagetief zu holen, in das sie in den letzten Jahrzehnten geschlittert ist.
corona
Oberösterreich reagiert auf Corona
0

Oberösterreich reagiert auf Corona

Bund- und Land reagieren auf Corona: „Wir müssen für ein paar Monate unser Leben verändern“, so Gesundheitsminister Rudi Anschober heute Mittag bei der Pressekonferenz in Wien.
baeckerei_final
Bäcker kämpfen ums Überleben
0

Bäcker kämpfen ums Überleben

„Die Situation ist dramatisch“ – das hört man derzeit aus vielen Branchen, aber kaum eine ist so betroffen wie die heimischen Bäcker. Sie dürfen, im Unterschied zu anderen Branchen, ihre Geschäfte offen haben – aber es kommt kaum jemand einkaufen. Das würde die Bäcker umbringen, sagt Backaldrin Chef Peter Augendopler. Kaum zu glauben, dass das […]
weltrekord trommler
„Wir sind Weltrekord“
0

„Wir sind Weltrekord“

Geht nicht, gibt´s nicht. Das hat sich die Lebenshilfe Oberösterreich gesagt und den Versuch gestartet, den Trommelweltrekord von 2016 zu brechen. Was dann passiert ist, hat niemand erwartet. So viel ist fix – den Weltrekord haben wir.
oldiedance
Senioren rocken Tanzparkett
0

Senioren rocken Tanzparkett

Best Ager, Rest Ager und Rest in Peace Ager – so teilt der Kabarettist Max Meierhofer die Senioren in Kategorien ein. Am Ball des Seniorenbundes Oberösterreich wäre er damit mit dem sprichwörtlich oberösterreichischen „nassen Fetzen“ verjagt worden, denn außer Best Agern kennt man dort keine Seniorenkategorien.  
linsinger
Von Steyrermühl in die Welt
0

Von Steyrermühl in die Welt

Oberösterreich ist Industrieland. Kaum ein Bundesland hat eine derartige Dichte von international erfolgreichen Industrieunternehmen. In Steyrermühl werden gigantische gelbe Riesen produziert, die Weltweit im Einsatz sind – um Schienen abzufräsen.
spielzeugmacher
Einer der letzten Spielzeugmacher
0

Einer der letzten Spielzeugmacher

Erinnern Sie sich eigentlich noch an Ihr Lieblingsspielzeug? Puppe, Teddy & Co? Vieles davon kommt aus China oder Taiwan. Muss nicht sein! In St. Georgen im Attergau gibt es einen Mann, der Spielzeug macht, gegen das die Plastikkonkurrenz aus dem Osten keine Chance hat.
rolli baumkronenweg
Im Rolli über den Baumwipfelpfad
0

Im Rolli über den Baumwipfelpfad

Sich in die Lage eines Rollstuhlfahrers versetzten. Nicht einfach aber zum Glück tun es immer mehr. Vor allem im Tourismus, denn dort sind die Rollifahrer zum Wirtschaftsfaktor geworden. Zu keinem Unwesentlichen.
gloeckler
Glöckler vertreiben Geister
0

Glöckler vertreiben Geister

Das gibt’s nur im Salzkammergut und morgen Abend ist es wieder so weit. Die Glöckler kommen und vertreiben mit ihren Lichtern die bösen Wintergeister. Damit das jedes Jahr am 05. Jänner so ist, ist aber jede Menge Arbeit nötig – in der Glöcklerwerkstatt.
hiegelsberger_final
Bauern produzieren weiter
0

Bauern produzieren weiter

Die oberösterreichischen Bauern produzieren auch in der Corona Krise. Alleine mit dem Traktor am Feld – da lässt sich der Sicherheitsabstand auch gut einhalten. Problematischer wird es da schon in der Lebensmittelverarbeitung und wenn es darum geht die bäuerlichen Produkte an den Kunden zu bringen. Wochenmärkte finden derzeit nicht statt und Direktvermarkter haben es schwerer […]
KUF_4_Voices_2018
Missy May singt mit Kids aus Ampflwang
0

Missy May singt mit Kids aus Ampflwang

Der Traum von der eigenen Karriere als Star – welches Kind träumt den nicht? Vier echte Musical Stars touren gerade durch Oberösterreich und geben Kindern die Chance einmal kurz zu erleben wie das ist, wenn man auf der Bühne steht. Im Rampenlicht – Kinder aus Ampflwang.
trommeln
Trommeln zum 50. Lebenshilfe-Geburtstag
0

Trommeln zum 50. Lebenshilfe-Geburtstag

1.827 Teilnehmer hat die bisher größte Drumming-Session der Welt gehabt und die war in London. Diesen Weltrekord will die Lebenshilfe Oberösterreich brechen. Das hat es damit auf sich hat …
suesser
Starkoch rockt Küche
0

Starkoch rockt Küche

Dass er die Küche rockt, sind wir ja gewöhnt. Mike Süsser ist wohl einer der bekanntesten TV Köche im deutschsprachigen Raum. Bei einer Kochshow der etwas anderen Art wurde aber eher er gerockt – von Kindern mit Down Syndrom.
richter2
Von  der Apotheke zum Weltkonzern
0

Von der Apotheke zum Weltkonzern

Sie bekommen ein Medikament verschrieben, gehen in die Apotheke um es sich zu holen. Sie bringen Ihren 4-pfotigen Freund zum Tierarzt und der bekommt dort ein Mittel gegen Schmerzen. Das klingt alles sehr einfach. Dafür, dass es das auch ist, sorgt österreichweit ein Unternehmen aus Wels.
fensterln1
Beim Meister des Hässlichen
0

Beim Meister des Hässlichen

Je hässlicher und je furchteinflößender desto besser und sie sind jetzt auch wieder überall unterwegs. Die Krampusse. Und in den nächsten Wochen haben bei uns wieder die Perchtenläufe Saison, dabei hat das eine mit dem anderen in Wahrheit gar nichts zu tun. Weiß einer, der es wissen muss, weil er die hässlichsten Krampussmasken schnitzt.
traunsee
Feministinnen kapern Traunseeschiff
0

Feministinnen kapern Traunseeschiff

6 Frauenmorde in Österreich am Anfang des Jahres. Gewalt gegen Frauen muss aufhören, sagen Feministinnen und sie wollen gehört werden. Die Mittel, die sie dazu wählen – ungewöhnlich, wie eine Frauen Guerillatour am Traunsee zeigt.
alpenromantik
Berghotel auf 1.600 Meter
0

Berghotel auf 1.600 Meter

Schlafen wie im alten Stadl und am Morgen das ganze Bundesland überblicken. Die Traunseewirte gibt es nicht nur rund um den Traunsee. Auch das Berghotel am Feuerkogel gehört dazu. Wer rauf will, muss die Seilbahn nehmen oder sich sportlich zeigen.
dastraunsee
Vom Bett in den Traunsee
0

Vom Bett in den Traunsee

Der Gourmetguide Fallstaff meint, eines der besten Restaurants in Österreich liegt am Traunsee. Und zwar direkt am Traunsee, so wie das Hotel, zu dem es gehört. Und ob man´s glaubt oder nicht, mehr Hotels direkt am See gibt es rund um den Traunsee gar nicht.   Foto: dastraunsee.at
kunstherzimplantation linz Kepler universitätsklinikum
Erstes Kunstherz in Linz implantiert
0

Erstes Kunstherz in Linz implantiert

Mit einem schweren Herzinfarkt und in Lebensgefahr in ein anderes Bundesland gebracht zu werden. Eine Horrorvorstellung, die für Patienten aus Oberösterreich bisher zur Realität werden konnte. Konnte! Denn jetzt können es auch die Linzer. Am Kepler Universitätsklinikum wurde das erste Kunstherz implantiert. Patient wohl auf.
innovation-award
FH Wels zeichnet Masterarbeiten aus
0

FH Wels zeichnet Masterarbeiten aus

Die Oberösterreichische Wirtschaft leidet unter akkutem Fachkräftemangel, da ist nichts neues. Aber es ist auch der Grund dafür, dass Absolventen der Fachhochschulen meistens sofort nach Beendigung ihres Studiums einen Job haben. Das gilt auch für jene, deren Masterarbeiten an der FH Wels mit dem Innovation Award ausgezeichnet wurden.
RLB
Genossenschaften boomen
0

Genossenschaften boomen

Viele legen Geld zusammen, damit es dann vermehrt wird. Der Trend heißt Crowd Funding und ist relativ neu. Gar nicht so neu ist das Geschäftsmodell, das sich dahinter verbirgt. Denn so funktionieren eigentlich Genossenschaften, und das seit über 100 Jahren. Was das mit der derzeitigen Situation zu tun hat? Genossenschaften gelten als ziemlich krisensicher.
Zinnknoepfe_aus_Gmunden
Zinnknöpfe aus Oberösterreich
0

Zinnknöpfe aus Oberösterreich

Zu jedem Dirndl gehört der passende Schmuck, zu jedem Schamper” die richtigen Knöpfe. Wers wirklich echt haben will, der greift zu Handarbeit aus Oberösterreich.
Forstwirtschaft_3
„Zuerst der Borkenkäfer, jetzt Corona“
0

„Zuerst der Borkenkäfer, jetzt Corona“

Schneemassen im Winter 2019, Stürme am Anfang dieses Jahres und jetzt wieder viel zu warme Temperaturen, bei denen sich der Borkenkäfer so richtig wohl fühlt. Die oberösterreichischen Forstwirte kommen von einer Krise in die nächste. Und dann kommt da auch noch Corona. Die Bauern kämpfen, aber aufgegeben wird in Oberösterreich bekanntlich ja nur ein Brief.
Obstsortengarten_Ohlsdorf
2000 Bäume im Garten
0

2000 Bäume im Garten

2.000 Obstbäume hat ein Ohlsdorfer Ehepaar im eigenen Garten gepflanzt. Damit hat Oberösterreich nun den grössten Obstsortengarten in Europa. Das Ganze ist nicht etwa eine neue Geschäftsidee nein, die beiden betreiben das als Hobby.
medley
Heimspiel im Dauerregen
0

Heimspiel im Dauerregen

Lange hat er auf sich warten lassen, jetzt ist er endlich gekommen, der heiß ersehnte Regen nach diesem Rekordsommer. Für die Veranstalter der St. Martiner Klangwolke hätte er sich wohl noch ein wenig Zeit lassen können. Aber der Schnürlregen hat zum Programm gepasst.
zivi
„Uns gehen die Zivis aus“
0

„Uns gehen die Zivis aus“

Immer öfter heißt es bei der Stellung: „untauglich“. Und von denen die tauglich sind, gehen wieder mehr zum Bundesheer. Das stellt die Sozialträger vor eine große Herausforderung, denn ihnen gehen die Zivildiener aus. Lokalaugenschein in der Lebenshilfe Regau.
guelle
Gülle als Wirtschaftsfaktor
0

Gülle als Wirtschaftsfaktor

„Es stinkt“, wird es schon bald wieder heißen. Nämlich dann, wenn die Bauern beginnen ihre Felder zu düngen. Was die einen als Geruchsbelästigung und Verkehrsbehinderung sehen ist für die anderen ein unverzichtbarer Teil der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette – das Ausbringen von Gülle.
genossenschaft_fertig
Lagerhäuser sind krisensicher
0

Lagerhäuser sind krisensicher

Auf den Feldern ist die Saat ausgebracht, jetzt hoffen die Bauern auf Regen. Das Klima können die oberösterreichsichen Landwirte nicht beeinflussen aber sonst beinahe alles. Ihr wichtigster Lieferant ist nämlich gleichzeitig ihr Kunde und er gehört ihnen auch. Das Genossenschaftsmodell ist über 100 Jahre alt, aber, wie sich jetzt gerade zeigt, krisensicher.
chef
Vom Lehrling zum Chef
0

Vom Lehrling zum Chef

Sie sind Mangelware geworden – gute Lehrlinge. Betriebe müssen sich immer mehr einfallen lassen um junge Menschen zu begeistern, die fundierte Ausbildung alleine reicht schon lange nicht mehr. Das bessere Rundum Paket entscheidet oft, wer die besten Lehrlinge bekommt.