Tanja Stadlbauer – Seite 129 – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
2623 Beiträge gefunden
Smile_Eyes
Scharf sehen / Neue OP-Methode
0

Scharf sehen / Neue OP-Methode

Wer schon mal verzweifelt seine Kontaktlinsen gesucht hat oder mit beschlagenen Brillen gekämpft hat, der dürfte sich jetzt angesprochen fühlen. Und das sind mittlerweile die Hälfte der Österreicher. Jeder zweite ist fehlsichtig und immer mehr entscheiden sich dafür, einfach keine Brillen und Linsen mehr zu tragen. Mit einer ganz neuen OP-Methode ist dafür nur ein […]
Leitl_Oekofen
Energieunabhängig – Heizen und Strom erzeugen zu Hause
0

Energieunabhängig – Heizen und Strom erzeugen zu Hause

Wer Strom zu Hause selber erzeugen möchte, denkt wahrscheinlich sofort an die Grösse eines Kraftwerks. Gross, sperrig, mühsam und aufwendig. So ist es aber nicht. Mühlviertlerisches Know How machts möglich. Im ersten Energieautarkes Haus Österreichs das in Schwertberg steht , gibt es eine Pelletsheizung die sogar Strom erzeugt.
Cyra_Immobilien
Eigentumswohnungen werden beliebter / Zentrale Lage bevorzugt
0

Eigentumswohnungen werden beliebter / Zentrale Lage bevorzugt

Immer mehr Österreicher träumen vom eigenen Heim. War jahrelang der Bausparvertrag der Klassiker unter den Anlageformen, so wird dieser von Wohneigentum und Grundstücken verdrängt. Wie eine Eigentumswohnung in zentraler Lage aussehen kann haben wir uns von Immobilienmaklerin Konstanze Heis zeigen lassen.
Mexiko_Affenarten
Jede 2. Art bedroht / Welser rettet Affen in Mexiko
0

Jede 2. Art bedroht / Welser rettet Affen in Mexiko

Die Mütter werden getötet, ihre Babys verkauft, verschleppt und angekettet. Knapp die Hälfte aller Affenarten sind vom Aussterben bedroht. Seit mittlerweile 2 Jahren setzt sich der Welser Ingo Linkner in Mexiko für diese Tiere ein. Und das auf eine ungewöhnliche Art. Viktoria Raz berichtet
Bergrennen_St_Agatha
Mit 265 km/h bergauf – Bergrennen St. Agatha
0

Mit 265 km/h bergauf – Bergrennen St. Agatha

Autos die von aussen normal aussehen, aber innen 900 PS Motoren versteckt haben und Rennfahrer die mit fast 300 km/h den Berg rauffetzen, wird man am 24.-25. September in St. Agatha zu sehen bekommen. 10.000 Besucher werden heuer erwartet. Beim Excape Automobil Bergrennen. Hier ein Vorgeschmack.
Sitebar