autofahren – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
34 Beiträge gefunden
111 Frage der Woche Raser
Rasernovelle spaltet OÖ
0

Rasernovelle spaltet OÖ

Raser-Novelle spaltet Oberösterreich. Mit heute Freitag darf Rasern nicht nur der Schein, sondern auch das Auto abgenommen werden. Bei unserer Frage der Woche auf lt1.at finden knapp über 50 Prozent, dass diese Maßnahme gerechtfertigt ist.
111 Raser Novelle
Rasernovelle gilt ab Freitag
0

Rasernovelle gilt ab Freitag

Rasernovelle gilt ab Freitag. Wer ab 1. März im Ortsgebiet um mehr als 60 km/h und auf Landstraßen mehr als 70 km/h zu schnell ist, dem darf die Polizei das Auto an Ort und Stelle abnehmen. Die Behörde entscheidet innerhalb von 2 Wochen, was mit dem Fahrzeug passiert.
Talk Seifried
PKW-Preise sinken
0

PKW-Preise sinken

Die Preise für PKW sind in den vergangenen Monaten gesunken und der Markt erholt sich weiter. Dazu im Studiotalk der Chef der KFZ Händler in Oberösterreich, Adolf Seifried.
Alkolenker
Promille-Sünder unterwegs
0

Promille-Sünder unterwegs

0,5 Promille. Das ist im Regelfall die Grenze, wenn es im Straßenverkehr um den Blutalkoholgehalt geht. Doch gerade in den letzten Wochen und Monaten haben sich die Meldungen über Unfälle mit Alkolenkern gehäuft. Warum ist das so und welche Konsequenzen drohen den Promillesündern?
111 Überschlag
Auto überschlägt sich auf A1
0

Auto überschlägt sich auf A1

Schwer Verletzter nach Überschlag auf A1. Freitagvormittag auf der Höhe Allhaming hat der Autolenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er ist an der Leitplanke entlanggeschlittert und hat sich dann überschlagen.
111 30er Zone
Regierung erleichtert Tempo 30
0

Regierung erleichtert Tempo 30

Regierung erleichtert Tempo 30. ÖVP und Grüne haben sich im Ministerrat auf eine Änderung der Straßenverkehrsordnung geeinigt. Ab sofort sollen Gemeinden in sensiblen Bereichen wie Schulen und Spitäler die zulässige Höchstgeschwindigkeit einfacher verringern können.
News Umfahrung S10
Umfahrung entlastet Rainbacher
0

Umfahrung entlastet Rainbacher

Sie mussten lange warten. Endlich ist es soweit. Für die Bewohner von Rainbach im Mühlkreis wird’s künftig verkehrstechnisch besser. Am vergangenen Freitag gab’s den langersehnten Spatenstich zum Ausbau der S10.
111 Winterreifen
Winterrad-Pflicht ab 1. November
0

Winterrad-Pflicht ab 1. November

Achtung: Räder wechseln! Von 01. November bis 15. April gilt die Winterreifenpflicht für PKW und Klein-LKW. Bei winterlichen Fahrverhältnissen wie Schneefahrbahn, Eis, oder Schneematsch sind montierte Winterräder Pflicht.
Folkshilfe Konzert
„Folkshilfe“ parkt Simone
0

„Folkshilfe“ parkt Simone

Florian, Gabriel und Paul von der Band Folkshilfe sind Gasgeber auf der Bühne, aber ziemlich vorbildliche Autofahrer. Das haben sie uns beim Interview verraten. Wer von den dreien nennt sein Auto liebevoll Simone und warum sorgen „schene Menschen“ derzeit bei den Jungs für Tränen?
Spritpreise
Hohe Spritpreise schaden Wirtschaft
0

Hohe Spritpreise schaden Wirtschaft

Als mit Beginn des Krieges in der Ukraine die Spritpreise durch die Decke gingen, war es für viele Autofahrer ein Schock. Plötzlich zahlte man 100 Euro und mehr an der Zapfsäule. Nach einem deutlichen Rückgang, sind mitten in der Urlaubszeit die Benzin- und Dieselpreise wieder nach oben geschnellt. Doch, womit wird das dieses Mal begründet?
111 Lufthunderter
FPÖ sägt an Luft 100er
0

FPÖ sägt an Luft 100er

FPÖ sägt an Lufthunderter. Konkret überlegt Verkehrslandesrat Günther Steinkellner die Geschwindigkeitsbeschränkung nach dem Immissionsschutzgesetz-Luft auf der Westautobahn bei Enns aufzuheben. Vorbild ist Salzburg.
Seniorenbund Führerschein
„Kein Führerschein-Test ab 70“
0

„Kein Führerschein-Test ab 70“

Geht es nach der EU, dann soll europaweit jeder ab 70 alle 5 Jahre zum Fahrtauglichkeits-Test. Doch der Widerstand ist heftig. Sogar von Altersdiskriminierung ist die Rede. Auch Seniorenbundobmann Josef Pühringer wettert gegen die EU-Pläne.
KUK E-Bike
E-Bike gewinnt Sprint-Distanzen
0

E-Bike gewinnt Sprint-Distanzen

Lieber zwei als vier Räder: Das Kepler Uniklinikum hat die Distanz zwischen seinen Krankenhäusern berechnet und getestet. Das Ergebnis: Mitarbeiter sind mit dem Rad schneller als ihre autofahrenden Kollegen.