Bad Ischl – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
33 Beiträge gefunden
Eurothermen Solarpark
Parkplatz wird Strom-Kraftwerk
0

Parkplatz wird Strom-Kraftwerk

Beton, Asphalt oder Pflastersteine. Eine Parkfläche haben in der Regel nichts mit Klimaschutz zu tun. In Bad Schallerbach ist das anders. Hier produziert ein Parkplatz Strom für umgerechnet 550 Haushalte.
genußland neu
1 Mio Knödel für Wanderer
0

1 Mio Knödel für Wanderer

Bergkäse, rote Rübe oder Speck. Ob als Hauptgericht oder gefüllt mit Zwetschken. Knödel gibt es in allen Varianten. Auch auf der Rettenbachalm, ein Almgasthaus in Bad Ischl. Beliebt sind mittlerweile vor allem vegetarische Gerichte.
Lentos Kunstraub
NS-Raubkunst im Lentos
0

NS-Raubkunst im Lentos

Geraubt von den Nazis, gefunden von den Amerikanern. Einige der bedeutendsten Kunstgegenstände vom 8. bis 20. Jahrhundert gelagert unter Tage im Salzkammergut. Nach dem 2. Weltkrieg wurden die Werke großteils den bestohlenen Besitzern zurückgegeben. Das Lentos Kunstmuseum und die Kulturhauptstadt Bad Ischl zeigen Teile der Raubsammlung in der neuen Ausstellung „Reise der Bilder“.
Fußball Sendung Start
Anpfiff für OÖ Fußball
0

Anpfiff für OÖ Fußball

Ab diesem Freitag rollt wieder der Ball in der LT1 OÖ-Liga. Das heißt, die Winterpause ist zu Ende und OÖ Fußball steht wieder am Programm. Zu Beginn mit einer Änderung, letztendlich aber mit Partien, Talks und Hintergrund-Storys.
Goldenes Schiff
Kurort serviert Black Burger
0

Kurort serviert Black Burger

Schon Kaiserin Sissi verbrachte ihre Ferien im Kurort Bad Ischl. Auch heute ist er ein beliebtes Reiseziel. Einige Hotels erinnern noch an die Kaiserzeit. Andere wurden umgebaut, sind moderner geworden. Etwa das „Goldene Schiff“ – das bringt Stadtflair in den Kurort.
Kickl in Ried
„Will Volkskanzler werden“
0

„Will Volkskanzler werden“

Wären am kommenden Sonntag Wahlen würde die FPÖ laut Market Institut 28 % bekommen. Dahinter gleich auf SPÖ und ÖVP mit je 21 %. Die Partei von Herbert Kickl bleibt also in der Sonntagsfrage auf Platz 1. Dementsprechend selbstbewusst der Auftritt von Parteichef Kickl gestern in Ried. Inklusive heftiger und deftiger Rundumschläge.
Eröffnung Kulturhauptstadtjahr
Kultur in Kaiservilla
0

Kultur in Kaiservilla

Kurstadt, Kaiser-Residenz und kristallenes Salz: Bad Ischl verbinden wir damit. Spätestens Ende des Jahres soll noch was dazukommen. Denn Bad Ischl und das Salzkammergut sind Kulturhauptstadt 2024.
weihnachtswunder ö3
Moderatoren senden 120 Stunden live
0

Moderatoren senden 120 Stunden live

8 Stunden. So lang ist der durchschnittliche Arbeitstag eines Angestellten. Für Österreichs bekannteste Radiomoderatoren ändert sich das Arbeitspensum am Dienstag. 120 Stunden sendet Ö3 fürs Weihnachtswunder aus Bad Ischl. Schlafmangel inklusive.
Brüssel
Bad Ischler retten Kunstschätze
0

Bad Ischler retten Kunstschätze

2009, also vor 15 Jahren, war Linz Europas Kulturhauptstadt. 2024 wird die Region Bad Ischl-Salzkammergut gemeinsam mit Bodo in Norwegen und dem estnischen Turku diese Gastgeberrolle übernehmen. Was dabei geboten werden soll, wurde diese Woche in Brüssel vorgestellt.
111 KUK Wirt
Ischler Wirt entschuldigt sich
0

Ischler Wirt entschuldigt sich

Öffentliche Entschuldiung nach „Satire“. Der Ischler K.U.K Hofwirt hatte diesen Spruch auf der Tafel vor seinem Lokal stehen. Die Wogen im Internet gingen hoch, weil der Spruch islamfeindlich sei.
Spatenstich Hotel Bad Ischl
Hotel für Bad Ischl fix
0

Hotel für Bad Ischl fix

Was lange währt wird endlich gut, lautet ein altes Sprichwort. 30 Jahre lang wurde in Bad Ischl um eine neues Hotel gestritten. Jetzt bekommt die Kaiser- und Kongressstadt endlich ihr Grand Hotel.
RLB Salzkammergut Trophy
Tiroler gewinnt Salzkammergut Trophy
0

Tiroler gewinnt Salzkammergut Trophy

Es ist eine Strecke so lange wie von Linz nach Wien. Nur bergauf, über Schotter und durch Wälder. Das ganze bei fast 35 Grad und am Mountainbike.  Bei der Salzkammergut Trophy gehen sogar Extremsportler an ihre Grenzen.
Ball der Oberösterreicher
Oberösterreicher übernehmen Rathaus
0

Oberösterreicher übernehmen Rathaus

Landeshauptmann Thomas Stelzer hat’s oft drawig. In Wien haben wir ihn gemütlich beim Tratschen und Kudern beim Ball der Oberösterreicher in Wien angetroffen. Einen Abend lang gehört uns sozusagen das Wiener Rathaus. Heuer feierten rund 3.000 in der Bundeshauptstadt.