Bundesregierung – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
21 Beiträge gefunden
linz
“Wir sind keine Partei”
0

“Wir sind keine Partei”

Sie sehen sich nicht als Partei, sondern als Bürgerbewegung – und sie wollen in der Landeshauptstadt mitreden. Die Menschen hinter Linz+ haben es laut eigener Aussage satt, wie in den letzten Jahren mit Linz umgegangen wurde.
familke
Familien bekommen 200 Euro
0

Familien bekommen 200 Euro

Familien bekommen 200 Euro. Das hat der Nationalrat am Mittwochabend beschlossen. Mit der Einmalzahlung sollen sozial schwache Familien unterstützt und finanzielle Folgen der Covid Pandemie abgefedert werden. Insgesamt sind dafür 14 Millionen Euro reserviert. Ausschließlich für Sozialhilfeempfänger. Mit weiteren 12 Millionen werden etwa Alleinerziehende unterstützt. 102 Millionen Euro fließen in den Familienhärtefonds. Heißt: Wer in […]
Regierungskrise
Bevölkerung will keine Neuwahlen
0

Bevölkerung will keine Neuwahlen

Ist die Bundesregierung tatsächlich in der Krise? Nach einem Jahr voller Lockdowns und Presskonferenzen werden die Rufe nach Neuwahlen vor allem in der Opposition immer lauter. Die Umfragen zeigen aktuell aber ein anderes Bild. Die Mehrheit der Bevölkerung will keine Neuwahlen.
Tirol Corona
Tirol wird zur Sperrzone
0

Tirol wird zur Sperrzone

Negativer Test nötig, um Tirol verlassen zu können. Weil nirgends in Europa so viele Fälle der Südafrikanischen Corona-Mutation auftreten wie in Tirol, hat die Bundesregierung gemeinsam mit Landeshauptmann Platter beschlossen, dass man sich künftig testen lassen muss, wenn man Tirol verlassen will.
tirol
„Reisewarnung für Tirol“
0

„Reisewarnung für Tirol“

Reisewarnung für Tirol. Nach tagelangem Hin und Her macht die Bundesregierung Montagmittag schließlich ernst. „Es sei alles zu tun, um zu verhindern, dass sich die Mutation immer weiter ausbreitet“, so Kanzler Kurz. Er warnt vor nicht notwendigen Reisen nach Tirol. Zudem sollen sich alle, die in den letzten beiden Wochen in Tirol waren, testen lassen. […]
Gesichtsvisier
„Aus“ für Face Shields
0

„Aus“ für Face Shields

Die so genannten „Face Shields“ stehen vor dem Aus. Diese, vor allem in der Gastronomie und bei Dienstleistern beliebten, durchsichtigen Gesichtsschilder würden zu wenig Schutz bieten, hört man aus dem Gesundheitsministerium.
Lockdown_Oktober
Anschober kontert FPÖ Hofer
0

Anschober kontert FPÖ Hofer

Es ist kein Lockdown ab dem 23.Oktober geplant, dementiert Gesundheitsminister Rudi Anschober die Aussendung von FPÖ Parteichef Norbert Hofer, der sich auf wie es heißt  “gut informierte Kreise im Umfeld der Kabinette” beruft.
Quarantaene_Verschaerft
Quarantäne wird strenger bewacht
0

Quarantäne wird strenger bewacht

Am heutigen 2.September sind in Österreich 3.415 aktiv mit Corona infizierte Fälle bekannt. Die Bundesregierung äußerte sich nach dem ersten Ministerrat nach der Sommerpause zur aktuellen Situation. Die erwarteten Verschärfungen wurden nicht angekündigt, sind sozusagen auf das Inkrafttreten der Coronaampel verschoben. Strengere Kontrollen wird es aber im Hinblick auf Verstöße gegen verhängte Quarantänemaßnahmen geben.
Covid_Sport_Lockerung
Das sind die neuen Lockerungen
0

Das sind die neuen Lockerungen

Nach dem Ministerrat am Mittwoch traten heute Bundeskanzler Kurz und drei seiner Minister vor die Presse um weitere Lockerungen bekanntzugeben. Während sich weltweit pro Tag immer noch 150.000 Menschen mit dem Coronavirus infizieren, gibt es aktuell lediglich 474 Erkrankte in Österreich. Zeit also um einige Maßnahmen ab kommendem Mittwoch zurückzunehmen.
Reguerungssitzung
50 Milliarden gegen die Wirtschaftskrise
0

50 Milliarden gegen die Wirtschaftskrise

“Die Weltwirtschaftskrise macht auch um Österreich keinen Bogen”, so Bundeskanzler Sebastian Kurz heute nach der zweitägigen Regierungsklausur. Durch zahlreiche Maßnahmen sollen Menschen und Unternehmen im Land unterstützt werden. Rund 50 Milliarden Euro wird die Bundesregierung dafür aufwenden.
Sitebar