lauterbach_final
Deutschland kritisiert unsere Lockerungen
0

Deutschland kritisiert unsere Lockerungen

Karl Lauterbach kritisiert Österreich. Für den deutschen Epidemiologen gehen die Öffnungsschritte in Österreich viel zu weit und viel zu schnell. Wegen der steigenden Infektionen und der Mutation werden die Lockerungen viele Menschen mit dem Leben bezahlen, twittert der SPD Bundestagsabgeordnete. Österreich sei deshalb kein Vorbild für Deutschland so Lauterbach. Zum Vergleich bei uns liegt die […]
luger_final
„Brauchen schnellere Öffnung“
0

„Brauchen schnellere Öffnung“

Linzer Bürgermeister Klaus Luger drängt auf frühere Öffnung der Gastronomie. Vor allem auch Wirte die keinen Gastgarten haben, sollten eine Chance bekommen. Sie könnten etwa freie öffentliche Flächen für ihre Ausschank nutzen. Dieses Modell hat zuletzt auch Wiens Bürgermeister Michael Ludwig vorgeschlagen. Er möchte dafür freie Flächen in der Wiener Innenstadt nutzen um auch der […]
Polizei
Corona verändert Polizeiarbeit
0

Corona verändert Polizeiarbeit

Polizei löst eine illegale Kindergeburtstagsparty auf. 25 Anzeigen. Noch vor einem Jahr, wäre diese Meldung unvorstellbar gewesen. Nach 12 Monaten Pandemie ist aber klar, wegen Corona erkennen selbst Polizisten ihren Job nicht mehr wieder.
OÖ Gespräch
Ein Jahr mit CoVid-19
0

Ein Jahr mit CoVid-19

Wann kommt der restliche Impfstoff? Wann können wir wieder ins Gasthaus gehen? Wie geht es weiter. Ein Jahr nach Beginn von Corona sind viele Fragen offen. Landeshauptmann Thomas Stelzer und Primar Bernd Lamprecht haben im OÖ Gespräch versucht, Antworten zu geben. Soviel steht fest, es geht aufwärts.
wasserrettung
„Nichtschwimmer werden heuer mehr“
0

„Nichtschwimmer werden heuer mehr“

Schwimmen lernen ist derzeit nicht möglich. Es finden keine Kinderschwimmkurse statt. Auch kaum Rettungsschwimmer-Trainings. Das könnte sich im Sommer an den Badeseen rächen. Wenn weniger Kinder schwimmen können und es vielleicht weniger Rettungsschwimmer gibt.
Mann_hustet_Frau_an
64-Jähriger hat Ex-Frau angesteckt
0

64-Jähriger hat Ex-Frau angesteckt

Ein 64-Jähriger soll seine Ex-Frau absichtlich mit Covid-19 infiziert haben. Dazu habe er immer wieder in Richtung der 70-Jährigen gehustet. Zudem soll der 64-Jährige keinen Mund-Nasen-Schutz verwendet und das Handtuch seiner Ex-Frau benutzt haben.
Corona_Stipendium
Jugendforscher fordern Corona-Stipendium
0

Jugendforscher fordern Corona-Stipendium

Freunde sehen sie nur am Bildschirm, das Sommer-Praktikum ist abgesagt und Ausgehen ist nicht erlaubt: Jugendliche zählen zu den großen Verlierern der Corona-Krise. Jugendforscher schlagen Alarm: Schon jeder zweite hat depressive Symptome. Die Forscher fordern ein Corona-Stipendium und Perspektiven.
Corona_Impfung111
Jetzt sind die 84-Jährigen dran
0

Jetzt sind die 84-Jährigen dran

Die nächste Impfwelle startet Ende Februar. Denn die Impfung in den Alten- und Pflegeheimen ist demnächst abgeschlossen. Jetzt sind die über 84-Jährige dran, die zuhause leben. Wer sich registriert hat bekommt also in den kommenden Tagen eine Einladung geschickt. In Oberösterreich sind rund 80.000 Menschen über 80 Jahre alt. Eine Impfung haben rund 16.000 erhalten.
Gastro
„Umschulung wäre eine Katastrophe“
0

„Umschulung wäre eine Katastrophe“

Für die Gastronomie und Hotellerie heißt es also noch weiterhin warten. So wie es aussieht bleiben Restaurants und Wirtshäuser noch mindestens bis Ostern geschlossen. Die nächste Entscheidung fällt am 1. März. Der Aufschrei in der Gastro-Szene ist jedenfalls groß. Ein Wirt aus Hellmonsödt erzählt, wie er mit dieser Situation umgeht.
IMAS
Corona Diskussionen spalten Österreich
0

Corona Diskussionen spalten Österreich

Beschimpfungen und Beleidigungen. Wer derzeit auf Social Media seine Meinung zum Thema Pandemie oder den Regierungsmaßnahmen abgibt, der bekommt meist einiges zu lesen. Eine sachliche Diskussion ist kaum mehr möglich. Wie sehr Österreich aktuell gespalten ist. Patrick Grünzweil
coronavirus medikament
Hoffnung für Intensivpatienten
0

Hoffnung für Intensivpatienten

122 Corona-Patienten liegen derzeit in Oberösterreichs Spitälern. Für sie könnte es bald Hoffnung geben. Ein Corona-Medikament wartet auf seine Zulassung. Es kommt aus Österreich und soll Schwererkrankte retten.
Corona_tests
Bis zu 33.000 Tests pro Tag
0

Bis zu 33.000 Tests pro Tag

Land erweitert Testangebot. Um der starken Nachfrage an kostenlosen Antigen-Schnelltests nachzukommen erweitert Oberösterreich die Zahl der Teststraßen. So kommen bis Anfang kommender Woche neue an den Standorten Kremsmünster, Eggelsberg, Ebensee, Enns und  Linz-Urfahr dazu. Schon bestehende Teststraßen wurden mittlerweile personell verstärkt. So sind damit bis zu 33.000 Tests pro Tag, bzw. 231.000 pro Woche möglich. […]
Ruden
Corona narrt den Fasching
0

Corona narrt den Fasching

Ob rauschende Ballnächte, Fetzen in Ebensee oder Faschingsumzüge im restlichen Land, die Narren haben den sprichwörtlichen Maulkorb umgehängt bekommen. In Form einer FFP2 Maske. Corona lässt heuer kein Brauchtum zu.  Aber das oberösterreichische Brauchtum lässt sich vom Virus auch nicht ganz abschaffen.
pcr
Mit Gurgeln zum Corona-Ergebnis
0

Mit Gurgeln zum Corona-Ergebnis

Testen lassen rund um die Uhr und ohne lange Warteschlangen: Eine Perger Firma stellt derzeit in ganz Österreich Corona-Testautomaten auf. Wie die funktionieren, Pia Berger.
Homeoffice
Homeoffice bleibt uns
0

Homeoffice bleibt uns

Der Schreibtisch im Schlafzimmer, der Laptop auf dem Küchentisch – Home Office eben. Mit Corona hat sich im Arbeitsalltag vieles verändert. Noch ist es für viele schwierig Home Office und Home Schooling unter einen Hut zu bringen. Aber, Experten sind sich einig, auch wenn sich wieder alles halbwegs normalisiert hat – HOffice wird bleiben.
Werbemarkt
Werbebranche erholt sich wieder
0

Werbebranche erholt sich wieder

Der Shutdown hat nicht nur Veranstalter, Gastro und Handel massiv getroffen. Auch die Werbebranche leidet. Schließlich ist sie von ihren Kunden abhängig. Die Werber suchen den kreativen Weg raus aus der Krise.
Corona-Demos
Dürfen Demos verboten werden?
0

Dürfen Demos verboten werden?

10.000 Personen bei einer Demo die eigentlich untersagt war. Aber dürfen Demonstrationen überhaupt verboten werden? Wir haben uns die Antworten von einem der führenden Verfassungsjuristen Österreichs geholt.
Corona Shopping
Antikörper-Check im Einkaufszentrum
0

Antikörper-Check im Einkaufszentrum

Corona Testen im Einkaufcenter, das ist die neue Normalität. Im Passage Linz hat ein Testcenter eröffnet. In nur 15 Minuten gibt’s das Antigen-oder Antikörper Ergebnis. Und bald auch den ersten Schnell-PCR Test in nur 90 Minuten.
faul
Corona macht Kinder faul
0

Corona macht Kinder faul

Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie sind notwendig, aber sie produzieren auch Folgeschäden. Etwa in der Wirtschaft, der Kultur oder im Sport. Und auch bei der Jugend. Wurde jahrelang die tägliche Bewegungsstunde gefordert, gibt’s derzeit weder Turnstunde noch Fußballtraining. Stattdessen pendeln die Kids im Lockdown zwischen Playstation und Fastfood.
impfstoff aca
AstraZeneca nur für unter 65-Jährige
0

AstraZeneca nur für unter 65-Jährige

AstraZeneca ist nur bis unter 65 Jahre empfohlen, das hat die Ständige Impfkommission in Deutschland bekanntgegeben. Denn gerade für Ältere gibt es noch nicht genügend Daten für die Wirkung des britisch-schwedischen Impfstoffs. Eine Zulassung gibt es derzeit noch nicht, die Europäische Arzneimittel Agentur könne aber schon am Freitag grünes Licht geben. Erst letzten Freitag hat […]
FFp2 Maske
Coronamaßnahmen seit heute verschärft
0

Coronamaßnahmen seit heute verschärft

FFP2-Masken sind seit heute Pflicht. Damit haben sich die COVID-19-Maßnahmen verschärft. Der Mund-Nasen-Schutz wird weitgehend von den FFP2-Masken abgelöst. Außerdem gilt seit Montag ein Mindestabstand von 2 Meter. Der Babyelefant ist also ausgewachsen. Das gilt für Handel, öffentliche Verkehrsmittel, Taxis und Fahrgemeinschaften, Verwaltungsgebäude sowie beim Abholen von Speisen. Wer dagegen verstößt, dem droht eine Geldstrafe […]
Sparen
Oberösterreicher sind so sparsam wie nie
0

Oberösterreicher sind so sparsam wie nie

Die Oberösterreicher sind so sparsam wie nie. Das zeigen aktuelle Erhebungen der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich. 500 Millionen Euro mehr haben die Oberösterreicher im Corona-Jahr gespart. Damit ist erstmals die 15-Milliarden Euro-Marke überschritten worden. Gespart wird am liebsten online und am besten mit kurzen Bindungen.
Wirtschaftswachstum
Impfung bringt Wirtschaftsaufschwung
0

Impfung bringt Wirtschaftsaufschwung

Es geht wieder bergauf. Die positive Meldung kommt aus der heimischen Industrie. Weniger Ausgaben im Vorjahr und damit mehr Geld im Börserl, Investitionsprogramme und der neue Amerikanische Präsident Joe Biden, das seien die Gründe für einen sicheren Konjunkturaufschwung. Vorausgesetzt es wird rasch geimpft.
virus
Impf-Anmeldung für alle startet
0

Impf-Anmeldung für alle startet

Hohe Impfbereitschaft bei über 80-Jährigen. Rund 79.000 Menschen, die in OÖ leben sind über 80 Jahre alt. Und 70% davon wollen sich gegen Corona impfen lassen. Bei jenen 8.000 in den Alten- und Pflegeheimen wird, bzw. wurde ja schon geimpft. Ab Samstag können sich nun auch jüngere Menschen zur Impfung gegen Covid-19 anmelden. Das ist […]
Uwko
Bildschirmarbeit statt Ziegel schupfen
0

Bildschirmarbeit statt Ziegel schupfen

Im Bau spürt man den Lockdown nicht. Die Branche hat volle Auftragsbücher. Auch weil die Baustellen umgestellt werden: von analog auf digital. Wie man sich das vorstellen kann, Pia Berger.
Impfung_Check
Die Corona-Impfung im Check
0

Die Corona-Impfung im Check

Die einen können die Corona-Impfung kaum mehr erwarten, die anderen wollen sie unter keinen Umständen. Die Ängste: unter anderem Langzeitschäden, verändertes Erbgut oder Unfruchtbarkeit. Corona-Experte Dr. Bernd Lamprecht stellt sich den Fragen unserer Seher.
Pflege
7 von 10 Pflegern sind überfordert
0

7 von 10 Pflegern sind überfordert

7 von 10 Pfleger sind überfordert. Kein Wunder: Der Pflegeaufwand in den Heimen ist derzeit enorm. Viele Kollegen sind in Quarantäne und auch die Angehörigen können nicht unterstützen. Der Seniorenbund fordert für 2021 einmal mehr Personal in der Pflege.
AMS
„Müssen Arbeitslose wieder beschäftigen“
0

„Müssen Arbeitslose wieder beschäftigen“

„Das Gute an der derzeitigen Situation ist, dass die Krise ein Ablaufdatum hat“, so Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner bei der Präsentation eines Aus- und Weiterbildungspakets, das helfen soll, Arbeitslose schneller wieder in Beschäftigung zu bringen. Auch wenn Oberösterreich im Bundesländervergleich bei der Arbeitslosigkeit besser da steht als andere, das Land muss tief in die Tasche greifen.
Landwirtschaft
Bauern bekommen 15 Millionen
0

Bauern bekommen 15 Millionen

Am Anfang der Krise wurden Oberösterreichs Bauern als verlässliche regionale Versorger mit qualitativen heimischen Lebensmitteln gefeiert. Das sind sie immer noch, doch inzwischen fehlen die Großabnehmer schon zu lange. Immer mehr bäuerliche Betriebe haben echte Probleme. Das Land will nun mit einer Millionenförderung dagegen steuern.
Imfpung
Impfstart für über 80 -Jährige
0

Impfstart für über 80 -Jährige

Am kommenden Dienstag starten die Covid-Impfungen für Menschen über 80, die nicht in einem Senioren- oder Pflegeheim leben. Ab Freitag wird es möglich sein, sich unter der Telefonnummer 0732 7720 78 700 dafür anzumelden. Bereits am Mittwoch gab es die ersten Impfungen für Ärzte und weiteres Gesundheitspersonal mit hohem Risiko, also etwa bei der Betreuung von […]