Corona_Drive_In
Freiwillig zum Test
0

Freiwillig zum Test

Urlauber, die zwischen 7. und 16. August aus Kroatien zurückgekehrt sind, können sich in Ansfelden kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Und zwar unabhängig davon, ob sie Symptome haben, oder nicht. Gesundheitsminister Anschober und Landeshauptmann Stelzer haben sich das Drive-In Testzentrum in Ansfelden heute angesehen.
imas_fertig
Angst vor wirtschaftlicher Zukunft
0

Angst vor wirtschaftlicher Zukunft

Die Sorge um die Gesundheit, die Angst um den Arbeitsplatz und die gravierenden Veränderungen bei den sozialen Kontakten. Corona beeinflusst unser tägliches Leben. Und das seit mittlerweile seit knapp einem halben Jahr. Das Linzer IMAS Institut hat die aktuelle Grundstimmung im Land erhoben.
Maskenpflicht_Neu_Stelzer
Masken sind zurück
0

Masken sind zurück

Es waren viele Lockerungen in den vergangenen Wochen. Der neuerliche Anstieg der Corona Zahlen sei nicht überraschend gekommen, sagt Landeshauptmann Stelzer in einer Pressekonferenz heute Nachmittag. Jetzt müsse aber die Notbremse gezogen werden. Erste Maßnahme – die Wiedereinführung der Masenpflicht.
Schulen_wieder_geschlossen
Schulen schließen in Corona-Bezirken
0

Schulen schließen in Corona-Bezirken

Oberösterreich schließt ab Freitag Schulen und Kindergärten in fünf Bezirken. Der Grund die gestiegenen Zahlen der Corona Infektionen. Konkret sind es 61 Neuerkrankte in den letzten 24 Stunden. Derzeit gibt es 677 Erkrankte im gesamten Bundesland, österreichweit sind es 677
Reisewarnung_Balkan
Österreich verhängt Reisewarnung
0

Österreich verhängt Reisewarnung

Regierung verhängt Reisewarnung für die Westbalkan-Länder. Die betrifft Serbien, Bosnien-Herzegowina, den Kosovo, Nordmazedonien, Montenegro und Albanien. Erst im Juni hat Österreich die Grenzen zu fast allen europäischen Staaten wieder geöffnet.
Labor_hochtouren
„Machen 800 Corona-Tests pro Tag“
0

„Machen 800 Corona-Tests pro Tag“

Oberösterreichs Testlabore laufen auf Hochbetrieb. Pro Tag werden mehrere hundert Corona Abstriche ausgewertet. Während dem Höhepunkt der Krise waren es rund 1200 Tests pro Tag, dazwischen nur mehr 300.
Lockerungen_Corona
Maskenpflicht fällt
0

Maskenpflicht fällt

Die von vielen erhofften Lockerungen treten in gut zwei Wochen in Kraft. Ab 15.Juni fällt bis auf wenige Ausnahmen die Maskenpflicht. Dazu wird die Sperrstunde von 23 auf 1 Uhr verlängert. Bundeskanzler Kurz spricht von weniger Regeln und mehr Eigenverantwortung.  
Griechenland_Reise
Griechenland öffnet Grenzen
0

Griechenland öffnet Grenzen

Griechenland öffnet Grenzen für Reisende aus 29 Staaten. Darunter auch Österreich. Ab 15 Juni können Urlauber  ohne Quarantänepflicht einreisen. Die Gesundheitsbehördenr werden Stichproben-Test durchführen.
hummer_Fertig
„Es sind harte Zeiten“
0

„Es sind harte Zeiten“

Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die heimische Wirtschaft? Welche Branchen leiden besonders und wie tief wird uns die Rezession treffen? Diese und noch andere Fragen habe ich heute Vormittag Oberösterreichs Wirtschaftskammerpräsidentin Doris Hummer gestellt. Wie immer mit dem nötigen Sicherheitsabstand.
arbeitslosigkeit_final
Arbeitslosigkeit steigt um 50%
0

Arbeitslosigkeit steigt um 50%

Die Corona Pandemie hat die Arbeitslosenzahlen nach oben schnellen lassen. Es ist der höchste Wer seit 1946. Österreichweit sind derzeit 562.522 ohne Job, damit um 52 % mehr als im Vorjahr.
song_fertig
Mattighofner rappt über Covid-19
0

Mattighofner rappt über Covid-19

Mattighofner schreibt Corona Song. Seit 9 Jahren rappt Maximilian Gann unter dem Namen Schakal. In seinen Texten verarbeitet er all das was ihn im Leben beschäftigt.
coronanews_final
„Österreich ist im Plan“
0

„Österreich ist im Plan“

Mittlerweile sind weltweit mehr als eine halbe Million Menschen am SARS CoV2-Virus erkrankt. Eigentlich hätte es heute eine Zwischenbilanz der Bundesregierung zur Coronakrise geben sollen. Doch die wurde erst mal auf Montag verschoben. Aktuelle Statements gab es heute dann aber doch, und zwar aus dem Gesundheits- und dem Innenministerium.
lask_final
LASK unterstützt Rotes Kreuz
0

LASK unterstützt Rotes Kreuz

LASK unterstütz das Rote Kreuz im Kampf gegen Corona. Während andere Fußballklubs jetzt auf Kurzarbeit umstellen, zahlt der LASK seinen Mitarbeitern weiterhin volle Gehälter. Die Büro-Angestellten stellen aber ihre Arbeit beim Verein ein, und arbeiten stattdessen im Telefondienst beim Roten Kreuz mit.
Cornoa_Verlaengerung
„5% sind zu sorglos“
0

„5% sind zu sorglos“

Mittlerweile sind in Oberösterreich über eintausend Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Vor allem in der Stadt Linz und den Bezirken Perg und Urfahr Umgebung steigen die Zahlen nach wie vor besonders stark an. Gesundheitsminister Anschober wandte sich heute an jene 5% der Österreichischen Bevölkerung, die sich noch nicht ausreichend an die Regeln des „Social-Distancing“ halten. […]
Heimkehrer
Traumurlaub endet mit Heimreise-Odyssee
0

Traumurlaub endet mit Heimreise-Odyssee

Der Traum vom Urlaub löst sich derzeit in Luft auf. Nicht nur für all jene, die etwas geplant hatten. Sondern auch für die, die schon im Urlausparadies waren. Martina Hofmair und Chris Sennlaub zum Beispiel. Sie mussten über Umwege aus Nicaragua zurück nach Österreich. Wir haben sie zum Video-Interview getroffen.
Corona_PK
Erster Coronafall in OÖ
0

Erster Coronafall in OÖ

Die gesamte Pressekonferenz zum Coronafall in Oberösterreich mit Landeshauptmann-Stellvertreterin und Gesundheitslandesrätin Christine Haberlander.
ramlundpartner
Kleinunternehmer fürchten Corona-Virus
0

Kleinunternehmer fürchten Corona-Virus

Lieferstopps aus China, Reiseabsagen nach Italien: Der Corona-Virus zeigt zumindest eines, nämlich massive Auswirkungen auf die Wirtschaft. Obendrein rüsten sich heimsche Unternehmer für erste Fälle unter den eigenen Mitarbeiter.
kirchecorona
Kirche reagiert auf Coronavirus
0

Kirche reagiert auf Coronavirus

Oberösterreichische Kirchen reagieren auf das Coronavirus. Die katholische und evangelische Kirche werden ab sofort die Kommunion nur mehr in die Hand geben und nicht mehr in den Mund.
heimaturlaub
Soldaten sollen in Österreich urlauben
0

Soldaten sollen in Österreich urlauben

Das österreichische Bundesheer ist auch von den Auswirkungen des Coronavirus betroffen. Soldaten im Auslandseinsatz müssen ihren Sonderurlaub in Österreich verbringen, so der Befehl von Streitkräftekommandant Franz Reißner.
schweine
Schweinebauern leiden unter Coronavirus
0

Schweinebauern leiden unter Coronavirus

Oberösterreichs Schweinebauern leiden unter den Folgen des Coronavirus, denn China ist einer ihrer größten Kunden. Werden 10 österreichische Schweine dorthin verschifft, kommen 4 aus Oberösterreich. Wegen des Coronavirus gibt es momentan allerdings zu wenige Arbeiter in den chinesischen Häfen.