Elektromobilität – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
12 Beiträge gefunden
Windräder
Windräder liefern Pakete
0

Windräder liefern Pakete

Windräder liefern nicht nur Energie, sondern auch Pakete aus. Ein Unternehmen baut seine LKW-Anhänger aus alten Anlagen. Denn die leben nur rund 20 Jahre und bekommen damit eine zweite Chance.
Industrieland Bosch
Linzer produzieren Sprit-Konkurrenz
0

Linzer produzieren Sprit-Konkurrenz

Diesel und Benzin, Strom oder doch Wasserstoff: Wie werden die Fahrzeuge der Zukunft angetrieben? „Es wird eine Mischung sein“, sagt zumindest der größte Automobilzulieferer der Welt Bosch. Linz ist dafür ein wesentlicher Entwicklungsstandort. Von Oberösterreich aus werden neue Erfindungen dann weltweit ausgeliefert.
Stelzer Starlim Rotax
„Kein Verbrenner-Verbot!“
0

„Kein Verbrenner-Verbot!“

22.000 Elektrofahrzeuge – damit sind in Oberösterreich bundesweit die meisten angemeldet. Gleichzeitig hängen zigtausende Jobs an der Herstellung von Verbrennungsmotoren. Ein Dilemma, mit dem die Politik aktuell kämpft. Man könnte auch sagen: Landeshauptmann gegen EU.
Südtirol Bündnis
Regionen-Bündnis beschlossen
0

Regionen-Bündnis beschlossen

Elektro-Autos in nur 30 Minuten aufladen, das geht mit sogenannten Hyperchargern. Die kommen aus Südtirol. Was sich Oberösterreich dort abschauen kann? Landeshauptmann Thomas Stelzer war mit einer Delegation vor Ort.
Linz AG E-Mobilität
Tanken während Einkauf
0

Tanken während Einkauf

Eine halbe bis dreiviertel Stunde verbringen wir im Supermarkt für den Wochenend-Einkauf. Warum nicht die Zeit gleich doppelt nutzen? Nämlich für das Füllen des Kühlschranks und des Elektroautos. Denn das Laden braucht etwa genauso viel Zeit.
Landtag Klimaziele
Fachkräfte für Klimaziele fehlen
0

Fachkräfte für Klimaziele fehlen

2040 will OÖ klimaneutral sein. Die Zeit wird knapp. Derzeit fehlen die Fachkräfte, die die Energiewende umsetzen sollen, und natürlich könnte es auch mehr Geld sein. Der oberösterreichische Landtag fordert vom Bund Unterstützung bei der Suche nach Arbeitskräften.
OÖVP Klausur
200 Millionen Euro für Klimaziel
0

200 Millionen Euro für Klimaziel

OÖ soll 2040 klimaneutral sein. Das sind aber nur noch 17 Jahre und es heißt schön langsam in die Gänge kommen, wenn sich das noch ausgehen soll. Fix ist, es ist noch viel zu tun und die sogenannte grüne Transformation wird viel Geld kosten.
Biz Up bei Wacker Neuson
E-Maschine auf der Baustelle
0

E-Maschine auf der Baustelle

Ab 2035 sollen in der EU keine Autos mit Verbrennungsmotoren mehr zugelassen werden. Die E-Mobilität schreitet also mit Riesenschritten voran. Und auch bei den Nutzfahrzeugen tut sich jeder Menge. Auch bei Produzenten in Oberösterreich.