Industrieland OÖ – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
26 Beiträge gefunden
IV_CNH_Drohne
Drohnen säen und ernten
0

Drohnen säen und ernten

Weniger Bauernhöfe, dafür größere Betriebe: In Österreich hat sich die Landwirtschaft in den letzten Jahrzehnten gravierend verändert. Mit Ochs und Pflug kommen die Bauern schon lange nicht mehr aus. Heute helfen Drohnen bei der Saat und ein Joystick bei der Ernte.
Palfinger
Palfinger investiert weiter
0

Palfinger investiert weiter

Innerhalb weniger Tage ist die gesamte Weltwirtschaft still gestanden. Schuld: Das Corona-Virus. Besonders betroffen, Unternehmen die weltweit agieren. So wie etwa der Innviertler Kranbauer Palfinger. Mit seinen 11.000 Mitarbeitern immerhin einer der größten Arbeitgeber Oberösterreichs. Patrick Grünzweil mit einem Lokalaugenschein.
TGW_Logistik
TGW revolutioniert Online-Handel
0

TGW revolutioniert Online-Handel

304 Millionen Euro – das geben Herr und Frau Österreicher allein beim online Modehändler Zalando aus. Mehr als die Hälfte der Österreicher kauft einmal im Monat im Internet ein. Was mit einem Klick erledigt ist, löst eine Kette von Vorgängen aus, die niemand sieht. Das ganze nennt sich Intralogistik und kommt aus Oberösterreich.
chef
Vom Lehrling zum Chef
0

Vom Lehrling zum Chef

Sie sind Mangelware geworden – gute Lehrlinge. Betriebe müssen sich immer mehr einfallen lassen um junge Menschen zu begeistern, die fundierte Ausbildung alleine reicht schon lange nicht mehr. Das bessere Rundum Paket entscheidet oft, wer die besten Lehrlinge bekommt.
linsinger
Von Steyrermühl in die Welt
0

Von Steyrermühl in die Welt

Oberösterreich ist Industrieland. Kaum ein Bundesland hat eine derartige Dichte von international erfolgreichen Industrieunternehmen. In Steyrermühl werden gigantische gelbe Riesen produziert, die Weltweit im Einsatz sind – um Schienen abzufräsen.
kekelit
Heizen mit eigener Sonne
0

Heizen mit eigener Sonne

Was im Inneren unserer Wände und Böden passiert, kümmert uns eigentlich wenig. Sollte es aber. Denn ohne Heiz- und Wasserrohre könnten wir nicht baden, kochen und wir würden ziemlich frieren. Wie Wasser und Wärme zu uns gelangt und warum wir künftig ohne Heizkörper und Fussbodenheizung auskommen.
industrielinz3
Linz-Wels ist Nr. 1
0

Linz-Wels ist Nr. 1

Eine Stadt gehüllt in Smog, mit rauchenden Fabrikschlöten und Industrieschnee. Dieses Bild hat Linz lange geprägt. Die Industrie beherrscht auch heute noch die Region, sie ist aber sauberer geworden und sorgt dafür das Linz bald zur Mega-Stadt wird – zusammen mit Wels.
start up
Traunviertel sucht Start-Ups
0

Traunviertel sucht Start-Ups

Der malerische Traunsee oder die gewaltige Drachenwand. Das Traunviertel ist der Tourismus-Hotspot in OÖ. Den meisten Gewinn macht das Viertel aber nicht mit Fremdenverkehr, sondern mit seinen Industrie-Betrieben. Ein Grund, genauer hinzusehen.
steyr
Steyr unter Top 10
0

Steyr unter Top 10

Die ersten Autos in Oberösterreich rollten durch Steyr. Noch heute spürt man hier die Faszination für Fahrzeuge. BMW, MAN und & Co.: Die Region hat es mittlerweile unter die Top 10 im Industrie-Ranking geschafft.
lenze
Oö Firma macht Maschinen lebendig
0

Oö Firma macht Maschinen lebendig

Maschinen sind darauf trainiert unser Leben zu erleichtern. Auto, Haushaltsgeräte, Computer: Sie fahren uns, kochen und arbeiten für uns – alles automatisch und auf Knopfdruck. Ganz so einfach ist es aber nicht. Ein Unternehmen in Asten macht Maschinen lebendig – eine komplexe Aufgabe.
industrieland
Reich ohne Rohstoffe
0

Reich ohne Rohstoffe

Eine Region ohne eigene Rohstoffe und zerbombt vom Krieg hat eigentlich keine Zukunft. Möchte man glauben. Die Oberösterreicher haben das Gegenteil bewiesen. In den vergangenen 7 Jahrzehnten ist das Bundesland zur größten Industrieregion Österreichs geworden. Auch weil hier die Muttermilch anscheinend anders ist.
bremsen engel
Bremsen mit Plastik
0

Bremsen mit Plastik

Kunststoff versus Metall. In der Automobilindustrie ist ein erbitterter Kampf ausgebrochen. Welches Material eignet sich besser zum Autofahren? In Schwertberg wird derzeit am weltweit ersten Bremspedal aus Kunststoff gearbeitet.
vorhang
Geistesblitz aus Wels
0

Geistesblitz aus Wels

Der Post-it, der Teebeutel, der Klettverschluss – alles simple Ideen, die ihre Erfinder weltweit erfolgreich gemacht haben. Wer träumt nicht davon, mit der einen zündenden Idee den Durchbruch zu schaffen? Einem Oberösterreicher ist das gelungen – mit leuchtenden Vorhängen.
chemotherapie
Kampf gegen Krebs
0

Kampf gegen Krebs

Es zieht einem den Boden unter den Füssen weg: Die Diagnose Krebs. Weltweit sind immer mehr Menschen betroffen. Die gängigste Behandlung für Patienten: eine Chemotherapie – gefürchtet und gleichzeitig lebensrettend. In Unterach entsteht das Medikament dafür.
ke-kelit
Heizen mit eigener Sonne
0

Heizen mit eigener Sonne

Was ist das erste das Sie in der Früh machen? Bei den meisten ist es momentan wahrscheinlich der Griff zur Heizung. Damit die nicht kalt bleibt, dafür sorgen kilometerlange Leitungen. Was in ihrem Inneren passiert und wie man sich ein eigenes Sonnensystem in der Wohnung schafft …