start up
Traunviertel sucht Start-Ups
0

Traunviertel sucht Start-Ups

Der malerische Traunsee oder die gewaltige Drachenwand. Das Traunviertel ist der Tourismus-Hotspot in OÖ. Den meisten Gewinn macht das Viertel aber nicht mit Fremdenverkehr, sondern mit seinen Industrie-Betrieben. Ein Grund, genauer hinzusehen.
steyr
Steyr unter Top 10
0

Steyr unter Top 10

Die ersten Autos in Oberösterreich rollten durch Steyr. Noch heute spürt man hier die Faszination für Fahrzeuge. BMW, MAN und & Co.: Die Region hat es mittlerweile unter die Top 10 im Industrie-Ranking geschafft.
professor uni lehrer
Sind Professoren zu streng?
0

Sind Professoren zu streng?

Kritik an manchen Universitätsprofessoren kommt von der Industrieellenvereinigung. Zu viele Studierende würden nach dem Motto „Friss oder Stirb“ geprüft. Hohe Dropout-Quoten seien die Folge. Die IV stützt sich dabei auf eine brandaktuelle Studie über Österreichs Universitäten im internationalen Vergleich.
studium
Jeder 2. scheitert beim Studium
0

Jeder 2. scheitert beim Studium

Österreichs UNIs hinken hinterher. Zwar gibt es in den nächsten Jahren mehr Geld für die Universitäten, aber – und das kritisiert die Industriellenvereinigung in Oberösterreich – Wien würde davon viel mehr profitieren als das Export-Bundesland Nummer 1.
pierer
„Akzeptanz musste ich mir hart erarbeiten“
0

„Akzeptanz musste ich mir hart erarbeiten“

Oberösterreich ohne Innviertel? Unvorstellbar. Fürs Bundesland ist das Viertel bares Geld wert. Nirgends sind die Industriebetriebe so erfolgreich wie hier. Und das obwohl das Innviertel nur einen einzigen Rohstoff hat: den Innviertler selbst und seine Eigenarten.
muehlviertel
Vom Hügelland zur Industrieregion
0

Vom Hügelland zur Industrieregion

Sanfte Hügel, gewaltiger Granitstein und jede Menge Wald: Das typische Bild vom Mühlviertel stimmt so nicht mehr. Denn das Gebiet wird mehr und mehr zur Industrieregion. Besonders bei jungen Unternehmen ist die Region angesagt.
wien
Wien ist anders!
0

Wien ist anders!

„Ein echter Wiener, der wird nicht munter!“ Damit sorgte Kanzler Kurz vor Kurzem für Aufsehen. Es ist anscheinend auch was Wahres dran, sagt Oö Industrie.
parlament
Verantwortungsethik als Muss
0

Verantwortungsethik als Muss

Gewinne um jeden Preis, politische Verantwortung, Demagogen und Populisten. All das hat mit Ethik zu tun. Bei den Aschermittwochsgesprächen der Sparkasse OÖ ging es um Gesinnungs- und Verantwortungsethik. Was das mit der Landesregierung, Donald Trump und einer Rede im Jahr 1919 zu tun hat?
industrieland
Reich ohne Rohstoffe
0

Reich ohne Rohstoffe

Eine Region ohne eigene Rohstoffe und zerbombt vom Krieg hat eigentlich keine Zukunft. Möchte man glauben. Die Oberösterreicher haben das Gegenteil bewiesen. In den vergangenen 7 Jahrzehnten ist das Bundesland zur größten Industrieregion Österreichs geworden. Auch weil hier die Muttermilch anscheinend anders ist.
brexit
OÖ in Brexit-Angst
0

OÖ in Brexit-Angst

Brexit oder Exit vom Brexit: Niemand weiß derzeit, wie die Beziehung zwischen Großbritannien und der EU in Zukunft aussehen wird. Diese Unsicherheit wirkt sich auch auf Oberösterreich aus.
roboter
Menschen bauen digitalen Zwilling
0

Menschen bauen digitalen Zwilling

Forscher weltweit arbeiten derzeit an einem Superhirn, also einem künstlichen Verstand ähnlich wie jener des Menschen. Irgendwie gruslig, aber auch faszinierend. Wie weit die Wissenschaft bereits ist und was unser Bundesland damit zu tun hat…
lt1 kundenpunsch
Pannen unterm Christbaum
0

Pannen unterm Christbaum

Punsch trinken, plaudern, Kekse essen. Wie jedes Jahr lädt LT1 zum traditionellen „Weihnachtsfest“ mit Kunden. Wir wollten wissen: Läuft am heiligen Abend immer alles glatt? Oder gibt´s auch Pannen, über die man weniger gerne spricht?
jugendliche faul
Ist Jugend faul?
0

Ist Jugend faul?

Faul, unmotiviert und freizeitorientiert. So beschreibt die Industriellenvereinigung die Generation Y. Junge Menschen von heute rasten sich auf dem Wohlstand der Eltern aus und gefährden damit die Zukunft des Wirtschaftsstandortes. Harte Vorwürfe und es gibt Ausnahmen, aber zu wenige. Thema bei Industrie im Dialog.
welios1
Kleine Forscher am Werk
0

Kleine Forscher am Werk

Kinder sind pausenlos online, sitzen nur mehr vor der Spielkonsole und chatten via Smartphones. Das stimmt so nicht. Denn sobald Kinder etwas selbst erleben dürfen, sind sie auch begeisterungsfähig. Den Beweis dafür liefert der sogenannte Kindertag der Industrie.
gehalt
Wirtschaftsboom hebt Löhne
0

Wirtschaftsboom hebt Löhne

2018 wird das beste Wirtschaftsjahr seit langem. Warum das nicht jeder am Gehaltszettel spürt und weshalb die Sparzinsen immer noch im Keller sind, Kollegin Pia Berger hat mit dem Linzer Finanzexperten Teodoro Cocca gesprochen.
gabauer
Mit 49 erstmals Solo
0

Mit 49 erstmals Solo

Haben Sie schon mal unabsichtlich eine Solo-Karriere gestartet? So ging es jetzt Sänger & Gitarrist Andie Gabauer. Und das mit erst 49 Jahren.
IV_Empfang_Juni_2018
IV verpasst Regierung Denkzettel
0

IV verpasst Regierung Denkzettel

Ein starres Arbeitsrecht, viel Bürokratie und Rekord-Steuern all das hindert Oberösterreichs Industrie weiter zu wachsen. Zwar herrscht aktuell eine Hochkonjunktur im Land, doch zufrieden ist man dennoch nicht, vor allem nicht mit der Bundesregierung. Viktoria Raz berichtet
IV_Medienlounge_Digi
Vernetzung von Maschinen
0

Vernetzung von Maschinen

Unser Leben wird immer digitaler. Smartphones, Laptops, E-Books, selbstfahrende Staubsauger, intelligente Kühlschränke. Für all das braucht es Hardware also die Geräte, und Software, und Menschen die das alles miteinander vernetzen. Und genau beim letzten Punkt gibt es Chancen für die heimische Wirtschaft. Denn, den Kampf ums Handy haben die Asiaten gewonnen.
IV_Auftakt_PK_2018
Wirtschaft braucht Fitnessprogramm
0

Wirtschaft braucht Fitnessprogramm

Optimistisch blickt man bei der Industriellenvereinigung Oberösterreich ins Jahr 2018. Auch für 2019, so war heute zu hören, stünden die Prognosen gut. Doch nun gelte es, ein Fitnessprogramm zu schaffen, damit beim nächsten wirtschaftlichen Abschwung besser gegen gesteuert werden kann, als bei der letzten Krise.
AEC_Mobilitaet_Industrie_4_0
Bedroht Industrie 4.0 unsere Jobs?
0

Bedroht Industrie 4.0 unsere Jobs?

Industrie 4.0. ein Begriff in aller Munde. Doch was bedeutet diese 4. Industrielle Revolution? Werden Maschinen in Zukunft unsere Jobs übernehmen. Die Industriellenvereinigung räumt jetzt auf mit den teils unbegründeten Angstgeschichten und zeigt gemeinsam mit dem AEC welche Auswirkungen Industrie 4.0. tatsächlich auf unsere Gesellschaft hat.
0000013d-f39d-8b0b-3bfe-d028b902f279
Über 66 Jahre Industriellenvereinigung – Was hat sich geändert?
0

Über 66 Jahre Industriellenvereinigung – Was hat sich geändert?

Stahl, Aluminium, Maschinen, Flugzeugteile, Lebensmittel oder Chemie. Die Liste der in Oberösterreich erzeugten Produkte ist lang. Um die Interessen der Industriebetriebe zu vertreten, wurde vor über 66 Jahren die Industriellenvereinigung gegründet. 66 Jahre, in denen sich die Industriebetriebe selbst aber grundlegend verändert haben.