Kepler Uniklinikum – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
27 Beiträge gefunden
kuk
„Sind die Augen des Chirurgen“
0

„Sind die Augen des Chirurgen“

Ein Waldarbeiter hat sich im Juli mit einer Motorsäge die Hand komplett abgetrennt. 10 Stunden sind die Chirurgen im OP gestanden um sie wieder anzunähen. Die OP-Pfleger 12 Stunden. Während Operationen leisten sie übermenschliches. Ihre Rolle kennt man kaum.
kinder
Chirurgen retten 500 Babys
0

Chirurgen retten 500 Babys

Eins von 100 Babys kommt mit einem Herzfehler zur Welt. Noch vor einigen Jahrzehnten war das in Todesurteil. In Linz gibt es seit 25 Jahren das Kinderherzzentrum. Hier arbeiten die weltweit besten Herzchirurgen und operieren mittlerweile bereits im Mutterleib.
Roboter_operiert
Roboter operieren Menschen
0

Roboter operieren Menschen

Von einem Roboter operiert werden: Ziemlich spooky oder? In Linz gibt’s das bereits: Roboter, die Leben retten können und Patienten schneller gesund machen. Einer dieser Linzer Maschinen-Ärzte ist einzigartig in Österreich.
Lamprecht_Corona_Update
Was killt das Virus?
0

Was killt das Virus?

Sind es jetzt die warmen Temperaturen oder ist es doch die Impfung? Seit Wochen sinken in ganz Österreich die Corona Zahlen. Der Verlauf sieht genauso aus wie im Vorjahr. Aber was bedeutet das für den Herbst?
Skinimalism
Hört auf zu cremen
0

Hört auf zu cremen

Faltenfrei, pickellos mit makellosem Teint. So wünschen wir uns unser Gesicht. Die Versprechen der Kosmetikindustrie unendlich. Die Zahl der Cremes steigt mit dem Alter. Zu Unrecht. Denn weniger ist mehr, sagen Experten.
Tumorzentrum
Impfen schützt
0

Impfen schützt

HPV also Gebärmutterhalskrebs ist eine übertragbare Geschlechtskrankheit. Mediziner sprechen sich für eine Impfung aus. Nur so könne man diese Krebsart verhindern.
Brustkrebs
Schockdiagnose Brustkrebs
0

Schockdiagnose Brustkrebs

Die Frau von Hollywoodstar John Travolta hat den Kampf gegen Brustkrebs verloren. Auch in Österreich sind Frauen mit dieser Krebsart am häufigsten konfrontiert. Ein Todesurteil ist Brustkrebs aber nicht mehr.
niere
„Spenderniere rettete mein Leben“
0

„Spenderniere rettete mein Leben“

Jeder zehnte Österreicher hat eine eingeschränkte Nierenfunktion. Das Problem: Die Meisten wissen nicht einmal davon, weil es keine Anzeichen gibt. Und wenn dann die Nieren ihre Funktionen einstellen, kann es oft schon zu spät sein. Wir haben am heutigen Weltnierentag einen Mann getroffen, dem eine Spenderniere das Leben rettete.
brock
KUK-Direktor geht in Pension
0

KUK-Direktor geht in Pension

Mehr als 18 Jahre war er ärztlicher Direktor. Am früheren AKH, jetzt am Kepler Uniklinikum. Heinz Brock. Der ärztliche Direktor des zweitgrößten Krankenhauses in Österreich hat jetzt Abschied genommen. Nach 40 Jahren als Mediziner geht er in Pension.
kukgehoer
Leben mit der Diagnose
0

Leben mit der Diagnose

Stellen Sie sich vor Sie sitzen in der Arbeit oder Zuhause und sind plötzlich gehörlos. Genau das passierte Marcus Gritzner im Alter von nur 4 Jahren. Warum er mittlerweile wieder hört und wie es ihm heute damit geht.
flugangst
Wenn die Urlaubsreise zur Hölle wird
0

Wenn die Urlaubsreise zur Hölle wird

Urlaubszeit ist für viele gleichzeitig auch Reisezeit. Eines der beliebtesten Verkehrsmittel noch immer: Das Flugzeug. Und das obwohl mittlerweile Fliegen für fast jeden Dritten Österreicher der reinste Horror ist. Warum das so ist und wie man die Angst bewältigen kann?
flugangst
Wenn die Urlaubsreise zur Hölle wird
0

Wenn die Urlaubsreise zur Hölle wird

Urlaubszeit ist für viele gleichzeitig auch Reisezeit. Eines der beliebtesten Verkehrsmittel noch immer: Das Flugzeug. Und das obwohl mittlerweile Fliegen für fast jeden Dritten Österreicher der reinste Horror ist. Warum das so ist und wie man die Angst bewältigen kann?
cbd kaffee
Cannabis-Wirkstoff heilt
0

Cannabis-Wirkstoff heilt

Statt mit Milch können Sie Ihren Kaffee das nächste Mal mit etwas Anderem trinken. Zum Beispiel mit einem Wirkstoff der auch in Marihuana enthalten ist. Das sogenannte CBD soll nämlich wahre Wunder bewirken. In Amerika ist CBD-Kaffee zumindest schon länger der Renner.
aufbereitung
So wird OP-Material keimfrei
0

So wird OP-Material keimfrei

Skalpell, Schere, Klemme. Dinge, die im OP regelmäßig gebraucht werden. Was passiert aber damit, wenn die Operation vorbei ist? Im Müll landen die Medizinprodukte nicht. Sie kommen auf eine eigene Reinigungsstation. Ein Lokalaugenschein im Kepler Uniklinikum in der Landeshauptstadt.
feldambulanz bundesheer hörsching
Soldaten im Kepler Uniklinikum
0

Soldaten im Kepler Uniklinikum

Ein Krieg, ein atomarer Unfall oder Hochwasser. Alles Ereignisse mit katastrophalen Auswirkungen –  vor allem für Krankenhäuser. Denn auf sie kommt eine Lawine an Patienten zu. Für solche Notfälle hat sich jetzt das Kepler Uniklinikum gerüstet.
masern
“Absichtliche Köperverletzung“
0

“Absichtliche Köperverletzung“

„Hauptsache gesund!“ Ein Satz den werdende Eltern oft sagen, wenn sie nach dem Geschlecht ihres Kindes gefragt werden. In letzter Zeit scheint dieser Wunsch bei einigen Eltern weniger zu werden. Sogenannte Masernparties boomen nämlich. Dass Eltern damit vorsätzliche Körperverletzung an ihrem Kind begehen, dürfte den wenigsten bewusst sein.
Sitebar