Politik – Seite 2 – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
98 Beiträge gefunden
111 TikTok Verbot
TikTok Verbot für Diensthandys
0

TikTok Verbot für Diensthandys

Land OÖ verbietet TikTok auf Diensthandys. Auf Bundesebene wird die chinesische Video-App mit weltweit 1 Milliarde User verboten. Jetzt zieht auch OÖ nach. Künftig dürfen Beamte TikTok nicht mehr verwenden.
111 Moschee Unterricht
FPÖ kritisiert Moschee Unterricht
0

FPÖ kritisiert Moschee Unterricht

FPÖ kritisiert Moschee Unterricht. Eine Studie von Pädag, JKU und Integrationsfonds hat den Unterricht von 15 oberösterreichischen Moscheen untersucht. Die Inhalte, die gelehrt werden, seien erschreckend und voller Klischees, so der Landesparteiobmann der Freiheitlichen.
Landtag Cannabis
ÖVP gegen Cannabis-Legalisierung
0

ÖVP gegen Cannabis-Legalisierung

Die Deutschen Nachbarn wollen ihren Drogenkurs lockern und Cannabis legalisieren. Alleine in Oberösterreich gab es im Vorjahr 6.500 Anzeigen wegen Drogendelikten. Das Sicherheitsrisiko sei zu hoch, sagt die heimische Volkspartei und will, dass Österreich bei seinen strengen Suchtgiftgesetzen bleibt.
111 Taschengeld Pflege
Kampf gegen Pflegemangel
0

Kampf gegen Pflegemangel

Regierung stockt Taschengeld für Freiwilliges Sozialjahr auf. Statt 270 gibt’s jetzt 500 Euro Taschengeld und ein Gratis-Klimaticket. Damit sollen mehr junge Menschen in die Pflege gebracht werden.
Floriani Empfang
Oberösterreich ehrt Heiligen Florian
0

Oberösterreich ehrt Heiligen Florian

Das Lieblingswort von Landeshauptmann Thomas Stelzer ist „Kudern“- der oberösterreichische Ausdruck für Lachen. Er lädt jährlich zum traditionellen Florian-Empfang, unserem Landespatron. Wer da auf der Bühne viel zu lachen hatte und warum der Heilige Florian Vorbild für uns alle sein kann?
111 Haimbuchner Windräder
0

Haimbuchner kritisiert Windkraft

„Windräder sind nicht die Lösung”. Das sagt Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, wenn’s um die Energiewende geht. Bezug nimmt er vor allem auf die Grünen und Klimaschutzlandesrat Stefan Kaineder.
Senat der Wirtschaft LT1
Wirtschaft sucht Optimismus
0

Wirtschaft sucht Optimismus

Nicht die Politik macht die Jobs – sondern die Wirtschaft. Und die ist auf verschiedenen Ebenen vernetzt. Etwa im Senat der Wirtschaft Österreich. Der hat sich bei uns im Haus getroffen. Die Themen: Mehr Optimismus und Anreize für ältere Arbeitnehmer.
Landtag Nachbericht
15 Einigungen im Landtag
0

15 Einigungen im Landtag

Friede, Freude, Eierkuchen? Wer Politik beobachtet, weiß, dass das dort selten der Fall ist. Trotzdem gab es im letzten Landtag so viele einstimmige Beschlüsse, wie selten. Die ÖVP nennt es das oberösterreichische Klima. Verglichen mit dem Nationalrat kann man wahrscheinlich sagen, es lag gerade ein Hoch über dem letzten Landtag.
111 Wolf Begutachtung
So sieht „Wolfsgesetz“ aus
0

So sieht „Wolfsgesetz“ aus

Neues „Wolfsgesetz“ in Begutachtung. Laut Entwurf darf ein Wolf erlegt werden, wenn er etwa innerhalb von einem Monat 2 Rinder & 10 andere Nutztiere getötet oder verletzt hat. Bislang war der Wolf  von der EU vom Abschuss geschützt.
111 SPÖ Befragung
Wer soll Partei leiten?
0

Wer soll Partei leiten?

Wer soll in Zukunft die Partei leiten? Diese Frage wir den SPÖ-Mitgliedern ab heute gestellt. Intern stellen sich Pamela Rendi-Wagner, Hans-Peter Doskozil und Andreas Babler dem Machtkampf.
RLB Kundenevent
Raiffeisenarena fit für Länderspiele
0

Raiffeisenarena fit für Länderspiele

Dass die Raiffeisenlandesbank maßgeblich am Bau des neuen Linzer Fußballstadions beteiligt war, verrät schon der Name „Raiffeisenarena“. Hier werden seit Donnerstagabend aber nicht nur sportliche Doppelpässe gespielt. In den Businessclub geladen war das Who’s Who der Oberösterreichischen Wirtschaft.
Landtag Stallpflicht
„Müssen Stallpflicht aufheben“
0

„Müssen Stallpflicht aufheben“

Seit 14 Wochen sind Oberösterreichs Hühner eingesperrt. Grund ist die grassierende Vogelgrippe. Doch nicht nur Hendl und Hahn reichts schön langsam, auch die Landwirte fürchten um ihre Erträge, wenn sie statt Freilandeiern nur noch Eier aus Bodenhaltung verkaufen dürfen.
Land der Möglichkeiten
Vollzeitarbeit muss sich lohnen
0

Vollzeitarbeit muss sich lohnen

Vollzeit arbeiten lohnt sich nicht. “Das muss sich schleunigst ändern”, fordert Landeshauptmann Thomas Stelzer bei seiner Rede zur Zukunft Oberösterreichs. Mit steuerlichen Anreizen will er motivieren, dass mehr gearbeitet wird. Teilzeitjobs sind demnach ein Auslaufmodell.
Sitebar