Preise – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
19 Beiträge gefunden
Wohnen
Mehr als 1/3 vom Gehalt fürs Wohnen
0

Mehr als 1/3 vom Gehalt fürs Wohnen

Nicht zuletzt durch den russischen Angriffskrieg ist die Inflation auf über 7% gestiegen – und viele haben die Angst, dass sie in naher Zukunft kein Auskommen mehr mit dem Einkommen finden. Vor allem „wohnen“ hat sich saftig verteuert. Heizung, Strom, Mietpreise und zuletzt auch die Zinsen. Alles ist gestiegen.
Flohmarkt Trend
Flohmärkte locken Schnäppchen-Jäger
0

Flohmärkte locken Schnäppchen-Jäger

Ein voller Einkaufskorb ist teurer geworden. Egal was man reinpackt: Lebensmittel, Kleidung, Elektrogeräte: die Preise steigen. Immer mehr gehen also dorthin, wo sich noch handeln lässt. Flohmärkte etwa: das Geschäft hier blüht, aber nicht jeder Anbieter spürt das auch.
ÖVP Thema
Teuerung klettert auf 8 Prozent
0

Teuerung klettert auf 8 Prozent

Wir rechnen und vergleichen wieder: Einkaufen wird immer teurer. Im Mai klettert die Inflation auf 8 Prozent. Sparen ist angesagt. Mittlerweile spüren nicht mehr nur die Geringverdiener die Inflation. Das Land will mit Hilfen jetzt auch jene aus der zweiten Einkommensstufe erreichen.
Energiesparmesse Energie AG
Energie-Infos in Wels
0

Energie-Infos in Wels

Strom und Gas Kosten explodieren –  Mit Fragen rund um Energie und Preise beschäftigen sich gerade nicht nur Häuselbauer. Antworten gibt‘s aktuell auf der Energiesparmesse in Wels.
111_Energiekosten
420€ mehr pro Jahr
0

420€ mehr pro Jahr

420€ jährlich mehr für Energie. So tief müssen heuer die Oberösterreicher für Sprit, Gas und Strom ins Börserl greifen. Alleine der Strompreis etwa ist von 10 Cent auf bis zu 30 Cent pro Kilowattstunde gestiegen.
Hausbauen111
Haus-Preise explodieren
0

Haus-Preise explodieren

Hausbauen ist im Vorjahr deutlich teurer geworden. Im Jahresdurchschnitt sind die Preise um 8,2 Prozent gestiegen. Betroffen ist vor allem der Wohnbau. Grund dafür sind die teureren Bauleistungen der Professionisten: wie etwa Holzbau, Glasfassaden, Dachabdichtungen oder Spengler arbeiten.
220112_Lebensmittel
Preisdruck ruiniert unsere Bauern
0

Preisdruck ruiniert unsere Bauern

Ein Jahr lang arbeiten, und am Ende bleibt in der Geldbörse fast nichts übrig. Für keinen eine schöne Vorstellung. Für Oberösterreichs Bauern aber Realität. Die Produktionskosten explodieren, der Preis für Lebensmittel bleibt aber gleich.
diese
Spritkosten steigen weiter
0

Spritkosten steigen weiter

Spritpreis marschiert in Richtung 2 Euro. Wegen höherer Rohölpreise wird einmal Volltanken in Österreich immer teurer. Höchststände sind allerdings noch nicht erreicht, so der ÖAMTC. Anders ist das in Deutschland. Dort ist der Diesel an manchen Tankstellen so teuer wie noch nie. Deshalb pendeln immer mehr Deutsche nach Österreich um Geld zu sparen. Teilweise bis […]
210818_111_Schulartikelpreise
Enorme Preis-Unterschiede
0

Enorme Preis-Unterschiede

50% Preisunterschiede bei Schulartikel. Die Arbeiterkammer hat die Preise in 12 Geschäften, etwa für Hefte, Stifte, Ringmappen oder Zirkel verglichen, und stellt fest: vergleichen lohnt sich. Je teurer die Produkte an sich sind – desto größer ist auch die Preisspanne.
Gebrauchtwagen_Preise_111
Gebrauchtwagen werden teurer
0

Gebrauchtwagen werden teurer

Teure Gebrauchtwagen. Die Preise für Gebrauchtwagen sind während Corona massiv gestiegen. Kostete ein gebrauchter Pkw vor der Pandemie noch rund 19.500 Euro, muss man derzeit im Durchschnitt um die 23.000 Euro bezahlen.
bauern
70 Traktoren umkreisen Spar-Zentrale
0

70 Traktoren umkreisen Spar-Zentrale

Bauernprotest in Marchtrenk. Mit 70 Traktoren umkreisten am Dienstag Landwirte die Spar-Zentrale. Mit dieser angemeldeten Demo wollen die Bauern gegen Billig-Produkte aus dem Ausland mobil machen. In Österreich habe man höchste Qualität, und werde beim Preis gedrückt.
Sitebar